• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

griechenland

Ort
GRIECHENLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Diesel
Adblue lieber daheim tanken

Adblue lieber daheim tanken

Dieselautos mit SCR-Katalysator benötigen zur Abgasreinigung Ammoniak. Das füllt man in Form von Harnstofflösung (Adblue) nach. Denn ist der Adblue-Tank leer, springt der Motor nicht an.

Landesaufnahmeprogramme
Vogt: Seehofer entscheidet über Flüchtlingsaufnahme

Vogt: Seehofer entscheidet über Flüchtlingsaufnahme

Berlin und Thüringen würden gerne mehr Migranten von den griechischen Inseln ins Land holen. Innenminister Seehofer verweigert jedoch sein Ja. Ist es richtig, dass die Entscheidung nur bei ihm liegt, und was sagt der Koalitionspartner SPD dazu?

"Flucht ins Paradies"
Eine kleine Geschichte übers Reisen

Eine kleine Geschichte übers Reisen

Zu den Olympischen Spielen, auf der Seidenstraße oder an den Gardasee: Seit Jahrtausenden reisen die Menschen. Seit dem 18. Jahrhundert auch ohne einen bestimmten Zweck. Heute stellen viele das Vergnügen infrage.

Neustart
Costa und MSC bieten wieder erste Kreuzfahrten an

Costa und MSC bieten wieder erste Kreuzfahrten an

Kreuzfahrturlauber müssen derzeit Geduld haben, die Reedereien wagen sich nur zögerlich zurück auf die Meere. Auch Costa und MSC wollen jetzt bald wieder die ersten Reisen durchführen.

Tavernen schließen früher
Griechenland verschärft Corona-Beschränkungen wieder

Griechenland verschärft Corona-Beschränkungen wieder

Die Infektionszahlen in Griechenland steigen. Das Land verschärft nun die Corona-Regeln wieder. Was Reisende beachten müssen:

Östliches Mittelmeer
Spannungen im Streit um Erdgas dauern an

Spannungen im Streit um Erdgas dauern an

Der Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer spitzt sich zu. Athen und Ankara haben erneut ihre Flotten mobilisiert. Wie kann der Konflikt im östlichen Mittelmeer gestoppt werden?

New York

Porträt
Investor, Wohltäter und Reizfigur

Investor, Wohltäter und Reizfigur

George Soros wird von Anhängern als Investorenlegende und Wohltäter verehrt, während Gegner ihn als rücksichtslosen Finanzhai und Strippenzieher charakterisieren. Der Staranleger, Multimilliardär und Philanthrop bleibt auch im hohen Alter sehr umstritten.

Urlaub trotz Corona
Was Reisende im Ausland beachten müssen

Was Reisende im Ausland beachten müssen

Vielerorts steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder, die Länder wappnen sich mit neuen Regeln. Die EU-Kommission warnt schon vor einem "Flickenteppich" bei den Reisebeschränkungen. Was muss man bei einem Urlaub in Europa beachten?

Geldpolitik
Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Seit geraumer Zeit leidet die Lira unter der Geldpolitik der türkischen Notenbank. Nun hat die türkische Währung ein Rekordtief erreicht.

Tourismus
Auslandsurlaub trotz Corona: Was Reisende beachten müssen

Auslandsurlaub trotz Corona: Was Reisende beachten müssen

Vielerorts steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder, die Länder wappnen sich mit neuen Regeln. Die EU-Kommission warnt schon vor einem "Flickenteppich" bei den Reisebeschränkungen und für Rückkehrer aus Risikogebieten gilt die Testpflicht. Was muss man bei einem Urlaub in Europa beachten?

Leichlingen

Migration
Dank „Mamas“ Hilfe in Deutschland angekommen

Dank „Mamas“ Hilfe in Deutschland angekommen

Mohammad ist vor den Taliban geflüchtet. Minderjährig, ohne Familie. Alpträume bleiben. Im Bürokratie-Dickicht wäre er ohne eine beherzte Helferin untergegangen. Eine persönliche Bilanz fünf Jahre nach „Wir schaffen das“.

Hitzewochenende
Jahreshöchstwert: 38,6 Grad in Trier - Hochsommer bleibt

Jahreshöchstwert: 38,6 Grad in Trier - Hochsommer bleibt

Die Hitze hat am Wochenende viele Menschen ans Meer und an die Badeseen getrieben. Das heiße Sommerwetter bleibt, auch wenn nun viele Menschen wieder zur Schule und zur Arbeit gehen müssen.

Hude/Bookholzberg

Flüchtlinge In Hude
Hier gibt es auch syrische Spezialitäten

Hier gibt es auch syrische Spezialitäten

Stolz zeigt Mohamad Almurad die Außenterrasse des Restaurants „Damaskus“. „Alles selber gebaut“, sagt der 40-Jährige ...

Beirut/Brüssel/Berlin

Bundeswehr und THW im Libanon eingetroffen

Nach der gewaltigen Detonation in Beirut läuft die Hilfe weiter an. Die Weltgesundheitsorganisation brachte 20 ...

UEFA
Europapokal-Quali wegen Corona auch an neutralem Ort möglich

Europapokal-Quali wegen Corona auch an neutralem Ort möglich

Nyon (dpa) - Die Qualifikationsspiele für die Champions League und Europa League 2020/21 können aufgrund der Coronavirus-Pandemie ...

Deutsche unter den Todesopfern
Druck auf libanesische Regierung wächst

Druck auf libanesische Regierung wächst

Korruption und Misswirtschaft durch die Machtelite plagen den Libanon seit Jahren. Nach der gewaltigen Explosion in Beirut drängt Frankreichs Staatschef Macron zu raschen Reformen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Explosion In Beirut
Der Libanon am Ende

Der Libanon am Ende

Im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut hat es eine gewaltige Explosion gegeben. Die produzierte nicht nur menschliche Tragödien ohne Zahl, sondern offenbarte auch schonungslos, dass der Libanon ein gescheiterter Staat ist, sagt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

An Mautstelle
Sieben Tote bei Unfall in Griechenland - wohl Migranten

Sieben Tote bei Unfall in Griechenland - wohl Migranten

Im Norden Griechenlands sind sieben Menschen bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben handelt es sich um Migranten - woher sie stammen, ist noch unklar.

Schäden in Milliardenhöhe
Beirut unter Schock - Länder schicken Rettungsteams

Beirut unter Schock - Länder schicken Rettungsteams

Am Tag nach der gewaltigen Detonation in Beirut wandern die Menschen über Scherben und Trümmer. Tausende haben ihre Unterkunft verloren. Aus anderen Ländern reisen Ärzte-Teams und Katastrophenhelfer an, um nach verschütteten Opfern zu suchen. Die Zeit drängt.