• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

großefehn

Ort
GROSSEFEHN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großefehn

Tierfreunde in Großefehn
Feuerwehr rettet hilflose Katze aus hohem Baum

Feuerwehr rettet hilflose Katze aus hohem Baum

Die Feuerwehr hat im Dorf Felde in Ostfriesland eine Katze aus einem Baum gerettet. Das Tier hatte sich vor Schreck dorthin geflüchtet.

Wiesmoor

Werkstätten für behinderte Menschen
Von der Baracke zum mittelständischen Unternehmen

Von der Baracke zum mittelständischen Unternehmen

Die Werkstätten für behinderte Menschen in Wiesmoor feierten das 60-jährige Bestehen.

Harlingerland

1972 entstand der heutigen Gemeindezuschnitt
Gebietsreform im Harlingerland vor 50 Jahren kontrovers diskutiert

Gebietsreform im Harlingerland vor 50 Jahren kontrovers diskutiert

Vor fünf Jahrzehnten sorgte die Gemeindegebietsreform für heftigen Meinungsaustausch. Kleine Orte verloren Teil ihrer Selbstständigkeit. Das Veto Harlesiels ließ eine „Samtgemeinde Wittmund“ platzen.

Burhafe/Wittmund

800 Betreute in Aurich und Wittmund
Werkstätten für behinderte Menschen feiern 60-jähriges Bestehen

Werkstätten für behinderte Menschen feiern 60-jähriges Bestehen

Die beiden Geschäftsführer der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) Aurich-Wittmund und ihr Team haben allen Grund zum Feiern. Ihre Einrichtung kann auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken.

Ostfriesland/LR

Privatgärten in Ostfriesland öffnen ihre Pforten
Rosenduft und Farbenpracht hinter Nachbars Hecke

Rosenduft und Farbenpracht hinter Nachbars Hecke

Mitglieder der Gesellschaft der Staudenfreunde laden an diesem Wochenende zu Stippvisiten in ihren Privatgärten ein. Von Wiesmoor über Aurich bis nach Ostrhauderfehn öffnen Familien die Pforten zu ihren grünen Paradiesen.

Aurich

Müllaktion in Aurich kommt gut an
Mehr Kippen-Eimer für eine saubere Stadt

Mehr Kippen-Eimer für eine saubere Stadt

Der Probelauf für fünf Mülleimer für Zigarettenkippen ist auf dem Georgswall gut angelaufen. Jetzt hat das Folgen für die Innenstadt.

Emden

Regionalliga-Aufstieg
Wie Kickers Emden mit Beständigkeit zum Erfolg kam

Wie Kickers Emden mit Beständigkeit zum Erfolg kam

Ein wichtiger Faktor für die positive sportliche Entwicklung des Vereins: Auf vielen Schlüsselpositionen herrscht seit Jahren Kontinuität – nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Vorstand.

Norderney

Besuch im Brauhaus
Norderneyer Inselbier mit besonderem Flair

Norderneyer Inselbier mit besonderem Flair

Das Inselbier auf Norderney ist etwas ganz Besonderes – Braumeister Tobias Pape setzt auf ein bodenständiges Image ohne Schnörkel. Wir haben ihn in der Brauhalle besucht.

Ostfriesland

Zu viele verschiedene Flaschen
Pfand-Ärger kommt in Ostfriesland an – Lösung könnte Bier-Fans missfallen

Pfand-Ärger kommt in Ostfriesland an – Lösung könnte Bier-Fans missfallen

Lkws voller Leergut fahren aktuell quer durchs Land. Es gibt zu viele verschiedene Flaschen auf dem Markt. Auch in Ostfriesland ist das Problem bekannt. Die mögliche Lösung könnte vielen missfallen.

Grossefehn

Polizei sucht Zeugen
Yorkshire Terrier in Großefehn lebensgefährlich verletzt

Yorkshire Terrier in Großefehn lebensgefährlich verletzt

Ein kleiner Hund wurde in Großefehn verletzt. Die Polizei ist auf der Suche nach der Ursache. Wie es passiert ist, ist nämlich allen ein Rätsel.

Großefehn

Bier aus Ostfriesland
Kleine Brauereien haben es so schwer wie noch nie

Kleine Brauereien haben es so schwer wie noch nie

„Eine Genussgastronomie kann ich mir gerade nicht leisten“, nennt Bierbrauer René Krischer vom Ostfriesen Bräu in Bagband nur eines seiner Probleme. Der Druck von großen Brauereien wird immer stärker.

Ausflugstipp
Rosen-Rundtour in Ostfriesland

Rosen-Rundtour in Ostfriesland

Am kommenden Wochenende, 25. und 26. Juni, in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr, öffnen sechs teilnehmende Gärten ...

Uplengen

Einsätze in Uplengen
Mehrere Schlägereien und Widerstand gegen Polizei

Mehrere Schlägereien und Widerstand gegen Polizei

Beim Schützenfest in Uplengen hat es im Laufe des Wochenendes mehrfach Schlägereien und Krawall gegeben. Ein 18-Jähriger trat und spuckte mehrfach in Richtung von Polizeibeamten, als er Handfesseln angelegt bekam.

Großheide

Touristisches Angebot in Großheide
Ein schickes Plätzchen für vier Räder

Ein schickes Plätzchen für vier Räder

In Großheide sollen am Kompaniehaus zehn Wohnmobilstellplätze entstehen. Insgesamt hat die Gemeinde vor, das Areal am Moormuseum aufzushübschen.

Aurich/Großefehn

Seelische Gesundheit im Kreis Aurich
Fehntjerin spricht über ihre Depression

Fehntjerin spricht über ihre Depression

Nina Schmidt ist psychologische Beraterin, leidet aber auch gleichzeitig seit Kindertagen unter Depressionen. Zum Auftakt der Mut-Tour und einem Aktionstag spricht sie über ihre Erkrankung.

Leer

Neue Ausstellung in Leer
Seit zehn Jahren gibt’s hier Kunst von Ostfriesen – und jetzt in geballter Form

Seit zehn Jahren gibt’s hier Kunst von Ostfriesen – und jetzt in geballter Form

Kunst aus Ostfriesland besticht, fasziniert, interessiert und polarisiert – und kann nun in geballter Form im Kunsthaus Leer besichtigt werden. Hier gibt es ab Sonntag eine neue Ausstellung.

Norden/Niedersachsen

Norden: Pläne zu Natur- und Küstenschutz
Flut von Aufgaben vor und hinter dem Deich

Flut von Aufgaben vor und hinter dem Deich

NLWKN Jahresbericht in Norden: Die Herausforderung ist der Spagat zwischen Naturschutz und Wasserwirtschaft im Kampf gegen die Folgen des Klimawandels in Niedersachsen.

Emden

Wichtige Personalentscheidung
Emder Kapitän bleibt auch in Regionalliga an Bord

Emder Kapitän bleibt auch in Regionalliga an Bord

Er hatte etwas Bedenkzeit erbeten, doch dann fiel die Entscheidung schnell: Bastian Dassel verlängert seinen Vertrag beim BSV Kickers Emden und wird auch in der Regionalliga auflaufen. Er freut sich auf die kommende Saison.

Wiesmoor

Wiesmoorer Ausschuss hat entschieden
Keine verkürzte Hilfsfrist beim Rettungsdienst

Keine verkürzte Hilfsfrist  beim Rettungsdienst

Horst Eisenhauer (FWW) hatte einen Antrag dazu eingereicht. Dieser wurde mehrheitlich abgelehnt. Gutachten des Landkreises Aurich entscheidet über alles Weitere.