• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

guantánamo

Ort
GUANTÁNAMO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

New York

Guantánamo das teuerste Gefängnis

Das US-Gefangenenlager Guantánamo ist nach einer Erhebung der „New York Times“ das wohl teuerste Gefängnis der ...

18. Jahrestag der Anschläge
USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

USA gedenken Opfern der Anschläge vom 11. September

Es gibt wohl kein Ereignis der vergangenen Jahrzehnte, das die USA und die Welt so veränderte, wie die Terroranschläge vom 11. September 2001. Die Schockwellen hallen auch 18 Jahre später noch nach.

Anhörung in Guantánamo
Mutmaßliche 9/11-Drahtzieher vor Gericht

Mutmaßliche 9/11-Drahtzieher vor Gericht

Am Mittwoch gedenken die USA zum 18. Mal der Opfer der Terroranschläge vom 11. September. Die mutmaßlichen Strippenzieher stehen wieder vor Gericht. Eine mögliche Verurteilung liegt fast zwei Jahrzehnte nach dem Horror jedoch noch immer in weiter Ferne.

Rückkehr der Rock-Dinos
Neues Album von The Who im November

Neues Album von The Who im November

Heißer Herbst für Fans klassischer Rockmusik: Neben Neil Young & Crazy Horse, Jeff Lynne mit dem Electric Light Orchestra und den US-Veteranen Toto steht auch die legendäre britische Band The Who mit einem neuen Album in den Startlöchern.

Varel

Neue Ausstellung Im Kunstraum
Vareler Künstler überwinden Mauern

Vareler Künstler überwinden Mauern

Ursprünglich sollte es im Vareler Kunstraum um den 30. Jahrestag des Mauerfalls gehen. Aber die neue Ausstellung „Mauern“ befasst sich mit mehr als nur mit Mauern aus Stein und Beton.

Jacksonville

Luftverkehr
Horrorlandung endet glimpflich

Horrorlandung endet glimpflich

Vom Marinestützpunkt Guantánamo sollte es nach Hause in die Vereinigten Staaten gehen. Die Landung in Florida wird wohl kein Fluggast vergessen.

Horrorlandung mit Happy End
Boeing 737 rutscht bei Landung auf US-Flughafen in Fluss

Boeing 737 rutscht bei Landung auf US-Flughafen in Fluss

Vom Marinestützpunkt Guantánamo sollte es für 136 Passagiere und sieben Crewmitglieder nach Hause in die USA gehen. Die Landung in Florida werden sie wohl nie vergessen. Wie durch ein Wunder kamen keine Menschen ums Leben.

Washington

Guantánamo: Kommandeur entlassen

Der für das US-Gefangenenlager Guantánamo zuständige Kommandeur, Konteradmiral John Ring, ist seines Amtes enthoben ...

Umstrittener Wikileaks-Gründer
Julian Assange in den Händen der Justiz

Julian Assange in den Händen der Justiz

Charismatisch und ein Kämpfer für die Gerechtigkeit oder ein gefährlicher Egomane? An Julian Assange scheiden sich die Geister. Jetzt wurde der Wikileaks-Gründer nach sieben Jahren in der Botschaft Ecuadors festgenommen. Ihm droht eine Auslieferung an die USA.

Außenministertreffen
Deutschland sieht Rücknahme inhaftierter IS-Kämpfer kritisch

Deutschland sieht Rücknahme inhaftierter IS-Kämpfer kritisch

Syriens Kurden haben Hunderte IS-Kämpfer und deren Familien festgenommen. Viele von ihnen würden gerne in ihre Heimatländer zurückkehren. Eigentlich haben sie auch ein Recht darauf.

Fragen und Antworten
Trump spricht: Die verspätete Rede zur Lage der Nation

Trump spricht: Die verspätete Rede zur Lage der Nation

Mit einer Woche Verspätung hält Donald Trump seine Rede zur Lage der Nation. Über den Inhalt gibt es eifrige Spekulationen, sie reichen vom Truppenabzug in Afghanistan bis zur Notstandserklärung. Ausgerechnet seine mächtigste Gegenspielerin wird hinter ihm sitzen.

Prozess in Siegen
Flüchtlinge systematisch gequält: Erschütternde Einblicke

Flüchtlinge systematisch gequält: Erschütternde Einblicke

Vor vier Jahren kamen Schock-Bilder von Übergriffen aus einer Flüchtlings-Unterkunft ans Licht. Der Prozessbeginn legt offen: Asylbewerber wurden in Burbach monatelang misshandelt. Mit System. Heimleitung, Betreuer und Wachleute arbeiteten laut Anklage zusammen.

New York

Kriminalität
Mexikos Drogenboss kämpft um Freiheit

Mexikos Drogenboss  kämpft um Freiheit

Staatsanwälte rieben sich die Hände, als Guzmán an die USA ausgeliefert wurde. Im Drogenkrieg gleicht er einer Jagdtrophäe.

Prominenter Trump-Kritiker
US-Republikaner John McCain ist tot

US-Republikaner John McCain ist tot

Die USA trauern um John McCain. In Washington wehen die Fahnen auf halbmast, Politiker und Parteifreunde würdigen McCain als großen Patrioten und aufrichtigen Senatoren. Aber einer hält sich auffallend zurück.

„Nicht zulassen, dass Europa Festung wird“

Brüssel

Analyse
Endstation Afrika für Migranten?

Die EU wird mit Asylzentren versuchen, den Migrantenzustrom zu verringern. Das bringt aber jede Menge Probleme mit sich, schreibt NWZ-Korrespondent Detlef Drewes.

Eckard Henke
Verträge mit USA sind das Papier nicht wert

Betrifft: „Unverstanden“ – Kommentar von Detlef Drewes zum Austritt der USA aus dem Iran-Abkommen, Meinung, 11. Mai; sowie weitere Berichte

Guantánamo Bay

Insasse verlässt Guantánamo

Erstmals in der Regierungszeit von US-Präsident Donald Trump hat ein Insasse das berüchtigte US-Gefangenlager Guantánamo ...

US-Gefangenlager
Erstmals unter Trump Guantánamo-Insasse ins Ausland verlegt

Erstmals unter Trump Guantánamo-Insasse ins Ausland verlegt

Donald Trump ist ein lautstarker Befürworter des Gefangenenlagers Guantánamo. Nun darf einer der Insassen das umstrittene Camp nach 16 Jahren verlassen. Aber die Sache hat einen Haken.