• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
46 Millionen Euro für „Seute Deern“
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Bremerhavener Wahrzeichen
46 Millionen Euro für „Seute Deern“

NWZonline.de

haiyan

Ort
HAIYAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Frauen-Weltmeisterschaft
Zitterstart mit Happy End: DFB-Elf beklagt Chinas Härte

Zitterstart mit Happy End: DFB-Elf beklagt Chinas Härte

Der WM-Auftakt ist den deutschen Fußball-Frauen gegen einen starken und überhart spielenden Gegner geglückt. Teenager Gwinn erlöst die Auswahl mit dem Siegtor. DFB-Elf beklagt Chinas harte Gangart und zählt nun die Verletzten.

Frauenfußball-WM
DFB-Frauen mit "Wir-Gefühl" und "Magengrummeln" gegen China

DFB-Frauen mit "Wir-Gefühl" und "Magengrummeln" gegen China

Los geht's: Seit Montag sind die DFB-Frauen in Frankreich und können das erste WM-Spiel kaum noch abwarten. China könnte Samstag gleich ein harter Prüfstein werden. Doch nicht nur Bundestrainerin Voss-Tecklenburg strahlt viel Zuversicht aus. "Ich freue mich mega."

DFB-Auftaktgegnerinnen
Chinas Trainer will Lücke zu den WM-Topteams schließen

Chinas Trainer will Lücke zu den WM-Topteams schließen

Rennes (dpa) - Chinas Frauen gehen mit viel Respekt in das WM-Auftaktspiel am 8. Juni (15.00 Uhr/ARD und DAZN) in ...

Bad Zwischenahn

Amateurfunker Aus Bad Zwischenahn
Surfen auf Kurzwelle rund um die Welt

Surfen auf Kurzwelle rund um die Welt

Dürfen wir vorstellen? Das ist DK8HE, 73 Jahre alt, wohnhaft in Bad Zwischenahn. DK8HE heißt eigentlich anders, doch fast auf der ganzen Welt kennt man ihn unter diesem Namen.

Taifun fordert viele Tote
"Mangkhut" wütet auf den Philippinen und in China

"Mangkhut" wütet auf den Philippinen und in China

Der bisher schlimmste Taifun des Jahres hinterlässt vielerorts Verwüstung. Auf den Philippinen werden bis zu hundert Opfer befürchtet. Auch China und Hongkong werden schwer getroffen.

Monstersturm zieht nach China
Taifun "Mangkhut" stürzt die Philippinen in Not

Taifun "Mangkhut" stürzt die Philippinen in Not

Mit Macht trifft der Sturm "Mangkhut" die Philippinen, seine Regenflut löst Überschwemmungen und Erdrutsche aus. Helfer, Kinder und eine ganze Familie kommen ums Leben.

Naturkatastrophe
Hunderte Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

Hunderte Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

Trauriges Weihnachtsfest auf den Philippinen: Tropensturm "Tembin" brachte vor den Feiertagen Überschwemmungen und Erdrutsche im Süden des Inselstaats. Mehr als 200 Menschen kamen ums Leben, weitere Todesopfer werden befürchtet.

Studie
KI-Anwendungen: Microsoft sieht Potenzial für Behinderte

KI-Anwendungen: Microsoft sieht Potenzial für Behinderte

Berlin (dpa) - Für die gesellschaftliche Akzeptanz von künstlicher Intelligenz (KI) sind nach Einschätzung von ...

Ganderkesee

Glauben
Hier steht Fairness im Mittelpunkt

Hier steht Fairness im Mittelpunkt

„Was ist denn fair?“ lautet das diesjährige Motto. Der Gottesdienst blickt auf die Situation der Frauen.

Manila

Taifun verwüstet Philippinen

Mindestens fünf Menschen sind durch den Taifun Nock-Ten auf den Philippinen ums Leben gekommen. Mehr als 380 000 ...

380 000 Menschen geflüchtet
Taifun Nock-Ten wütet auf den Philippinen

Taifun Nock-Ten wütet auf den Philippinen

Zerstörte Stromleitungen, unpassierbare Straßen, abgesagte Flüge: Heftiger Wind und starker Regen haben auf den Philippinen große Schäden angerichtet. Mindestens fünf Menschen starben.

Bangkok

Meteorologie
Tausende tote Krabben an US-Stränden

Tausende tote Krabben an US-Stränden

Das Europäische Zentrum für mittelfristige Wettervorhersagen rechnet mit starken Folgen des Phänomens. Besonders Südostasien ist betroffen.

Bangkok

Klimaphänomen El Niño
Biblisches Sterben im tropischen Pazifik

Biblisches Sterben im tropischen Pazifik

Höhere Temperaturen im Pazifik sorgen in Südostasien für Dürren und Waldbrände. Experten warnen: Es könnte noch schlimmer werden als in der verheerenden Saison 97/98.

Wellington

Sturm Wütet über Pazifikstaat
Zyklon reißt auf Vanuatu Schneise der Verwüstung

Zyklon reißt auf Vanuatu Schneise der Verwüstung

Beobachter halten „Pam“ für den schlimmsten Wirbelsturm seit Taifun „Haiyan“ auf den Philippinen. Die UN befürchten, dass der Zyklon Dutzende Menschenleben fordert. Weil die Kommunikationsleitungen zusammengebrochen sind, ist ein Ausmaß der Schäden noch unklar.

Berlin

Klimawandel
„Die Unschuldigen sind die Leidtragenden“

„Die Unschuldigen sind die Leidtragenden“

Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) äußerte sich bei ihrem Besuch einer Schule in Berlin zum Klimawandel. Schüler hatten sich hier mit den Philippinen und den Folgen des Klimawandels beschäftigt.

Berlin

Hilfsbereitschaft Deutlich Gestiegen
Deutsche spenden gut 6,4 Milliarden Euro

Deutsche spenden gut 6,4 Milliarden Euro

Die Spendenorganisationen in Deutschland sammeln jährlich Milliarden ein, um Notleidenden zu helfen. Eine Bilanz für 2014 zeigt: Es wird mehr gespendet, aber nicht mehr so zielgerichtet.

Nordenham

Fastenessen zugunsten von Misereor

Der Eine-Welt-Verein Nordenham lädt für Sonntag, 1. März, wieder zum Fastenessen zugunsten des Hilfswerks Misereor ...

Tacloban

Besuch Auf Den Philippinen
Papst gedenkt während Unwetters Taifun-Opfern

Papst gedenkt während Unwetters Taifun-Opfern

Im November 2013 brachte Taifun „Haiyan“ beispiellose Zerstörung über Tacloban. Franziskus nimmt sich dort nun Zeit für die Überlebenden - und muss aufgrund eines Tropensturms vorzeitig abreisen.

Auszeichnung für Treue

Auszeichnung für Treue

Für ihre langjährige Tätigkeit beim DRK-Kreisverband sind jetzt vier Mitarbeiter geehrt worden. In einer Feierstunde ...