• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

hamilton

Ort
HAMILTON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großer Preis von Monaco
Hamiltons "wunderbare" Runde - Vettel und Ferrari mit Fiasko

Hamiltons "wunderbare" Runde - Vettel und Ferrari mit Fiasko

Pole in Monaco für den WM-Spitzenreiter - Lewis Hamilton macht, was Niki Lauda gewollt hätte: vorneweg fahren. Zweiter wird Valtteri Bottas im zweiten Mercedes. Sebastian Vettel? Nur Vierter. Charles Leclerc? Stinksauer nach dem peinlichen 16. Platz.

Monaco

Motorsport
Formel 1 sucht prägende Typen

Formel 1 sucht prägende Typen

An diesem Sonntag steht der Große Preis von Monaco an. Das Rennen ist der Inbegriff der Motorsport-Königsklasse.

Großer Preis von Monaco
Vettel in Sorge: Die Formel 1 verliert ihre Charakterköpfe

Vettel in Sorge: Die Formel 1 verliert ihre Charakterköpfe

Monaco steht immer auch für eine Zeitreise. Zurück in die Vergangenheit der Formel 1. Ursprünglich, authentisch. Etwas das Sebastian Vettel auch bei handelnden Personen immer mehr vermisst.

Formel 1 in Monaco
Im Sinne Laudas: Hamilton und Bottas rasen davon

Im Sinne Laudas: Hamilton und Bottas rasen davon

Sie sind offensichtlich noch entschlossener: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas führen die Konkurrenz zum Monaco-Auftakt vor. Es soll ein Triumph-Rennen ganz im Sinne des gestorbenen Niki Lauda werden. Sebastian Vettels Rückstand im Ferrari war enorm.

Mercedes-Teamchef
Toto Wolff: Über dem Mercedes-Team hängt eine schwarze Wolke

Toto Wolff: Über dem Mercedes-Team hängt eine schwarze Wolke

Zum ersten Mal spricht Toto Wolff öffentlich nach dem Tod von Niki Lauda über Niki Lauda. Er fühlt sich "wie ein Zombie". Der Verlust des dreimaligen Weltmeisters als Teamoberaufseher, Ratgeber und Freund hat schwere Spuren hinterlassen.

Ferrari-Pilot
"Mehr als nur ein Rennen" - Leclercs Sieghoffnung in Monaco

"Mehr als nur ein Rennen" - Leclercs Sieghoffnung in Monaco

Das wäre die Krönung: Ein Sieg von Charles Leclerc in Monaco, seiner Heimat. Seine erste Erinnerung an das Rennen an der Côte d'Azur: ein rotes Auto mit Michael Schumacher. Titel will auch Leclerc. Zwei Schicksalsschläge und Gehirntraining haben ihn gestärkt.

Formel 1
Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco

Das muss man wissen zum Großen Preis von Monaco

Der Klassiker steht an. Monaco. Diesmal ist es aber anders als sonst. Der Tod von Niki Lauda überschattet den sonstigen Glamour-Grand-Prix.

Formel 1
Hamilton im Trauermodus: Kein Medientermin nach Lauda-Tod

Hamilton im Trauermodus: Kein Medientermin nach Lauda-Tod

Lewis Hamilton weiß, wie viel er Niki Lauda zu verdanken hat. Nun muss der Mercedes-Superstar die Trauer um seinen Ratgeber vor dem Klassiker in Monaco bewältigen. Es wird für viele ein besonderes Rennen, ein besonders trauriges. Das wurde am Mittwoch sehr deutlich.

Monte Carlo/Hamburg

Motorsport
Legende mit gefälschtem Abitur

Legende mit gefälschtem Abitur

1976 fuhr er sechs Wochen nach seinem Horror-Unfall wieder Rennen. Später erklärte er, warum er in jenem Jahr nicht Weltmeister wurde.

Mercedes-Fahrer
Formel-1-Champion Hamilton kann Lauda-Tod kaum fassen

Formel-1-Champion Hamilton kann Lauda-Tod kaum fassen

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton kann den Tod von Niki Lauda kaum fassen."Ich wehre mich zu glauben, dass du ...

Formel-1-Legende
Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Der Mann mit der roten Kappe: Niki Lauda bleibt unvergessen

Niki Lauda war ein Mann klarer Worte. Kuschelkurs kannte die österreichische Formel-1-Legende nicht. Dreimal krönte sich der Mann mit der roten Mütze zum Weltmeister. Ein Flammeninferno 1976 überlebte er nur knapp. Nun ist Lauda gestorben.

Unmut über Rumänien
EU streicht Steueroasen-Liste zusammen

EU streicht Steueroasen-Liste zusammen

Rumänien hat derzeit den Vorsitz unter den EU-Staaten inne. Das Treffen der Finanzminister in Brüssel nutzt das Land nun vor allem für seinen eigenen Zwecke. Unter EU-Diplomaten gibt es Kritik.

Großer Preis von Spanien
"Widerstand zwecklos": Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

"Widerstand zwecklos": Mercedes-Dominanz erdrückt Formel 1

Gewinnt Mercedes in diesem Jahr jedes Formel-1-Rennen? Der fünfte Doppelerfolg der Silberpfeile in Serie lässt der Konkurrenz um Sebastian Vettel kaum noch Hoffnung. Lewis Hamilton ist das gar nicht recht.

WM-Spitzenreiter
Hamilton: Formel 1 für Doping nicht schwierig genug

Hamilton: Formel 1 für Doping nicht schwierig genug

Barcelona (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton hält die Formel 1 für zu einfach und deshalb Doping nicht für sinnvoll."Die ...

Barcelona

Formel 1
Vettel erlebt nächste Enttäuschung

Vettel erlebt nächste Enttäuschung

Sebastian Vettels Titelpläne sind nach dem fünften Formel-1-Doppelerfolg der Silberpfeile um Lewis Hamilton wohl ...

Formel 1 in Spanien
"Großer Schritt zurück": Vettels Titelpläne fast gescheitert

"Großer Schritt zurück": Vettels Titelpläne fast gescheitert

Der Europa-Auftakt wird zum nächsten Rückschlag für Sebastian Vettel. Als Vierter schafft der Ferrari-Star es nicht einmal auf das Podium. Angeführt von Lewis Hamilton baut Mercedes seine Rekordserie aus.

Vertragsverhandlungen
Hockenheim warnt Formel-1-Macher: "Sport kann ausbluten"

Hockenheim warnt Formel-1-Macher: "Sport kann ausbluten"

Hockenheim (dpa) - Die Betreiber des Hockenheimrings haben angesichts ihrer begrenzten Finanzkraft nur sehr gedämpfte ...

Formel 1
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Mercedes kann in Barcelona seinen Formel-1-Startrekord ausbauen. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton stehen in Spanien wieder in der ersten Startreihe. Ferrari-Star Sebastian Vettel muss wohl auf viel Rennglück hoffen.

Formel 1
Mercedes-Teamchef Wolff für Vettel-Wechsel offen

Mercedes-Teamchef Wolff für Vettel-Wechsel offen

Barcelona (dpa) - Teamchef Toto Wolff hofft für die Zukunft auf einen deutschen Fahrer im Formel-1-Mercedes."Wir ...