• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Großbritannien statt Ukraine
Eurovision Song Contest findet 2023 in Liverpool statt

NWZonline.de

hinrichsfehn

Ort
HINRICHSFEHN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Varel

Badminton-Bezirksklasse
BV Varel startet mit Doppelsieg

BV Varel startet mit Doppelsieg

Die Vareler konnten am ersten Spieltag nicht in Bestbesetzung antreten. Allerdings überzeugte ein ukrainischer Neuzugang auf ganze Linie.

Wiesmoor

Auszeichnung als MINT-Schule
Experimente gehören an der Grundschule am Fehnkanal dazu

Experimente gehören an der Grundschule am Fehnkanal   dazu

Die Grundschule am Fehnkanal in Wiesmoor ist zum dritten Mal als MINT-freundlich ausgezeichnet worden. Schüler experimentieren an Stationen und beobachten Eulen. Doch das ist nicht alles.

Wiesmoor

Freizeitsport
Golfplatz-Eigentümer in Wiesmoor schießt gegen Insolvenzverwalter

Golfplatz-Eigentümer in Wiesmoor schießt gegen Insolvenzverwalter

Hält Anwalt Axel Gerbers Daten zurück, die für ein neues Betreibermodell erforderlich sind? So lautet der Vorwurf des Golfplatz-Eigentümers Volker Quitmeyer. Der ist aufgrund der Vorgehensweise des Insolvenzverwalters erschüttert. Der Fortbestand steht nach wie vor auf der Kippe.

Wiesmoor

Spielbetrieb bis Oktober gesichert
Sonderzahlungen sollen Wiesmoors Golfclub retten

Sonderzahlungen sollen Wiesmoors Golfclub retten

Die Zukunft der Golfanlage mit 27 Löchern in Hinrichsfehn ist weiterhin ungewiss. Der Golfclub Ostfriesland ist seit August zahlungsunfähig. Nun sollen Sonderzahlungen der Mitglieder den Spielbetrieb aufrechterhalten.

Wiesmoor

Blütenfest in Wiesmoor
Neues Königshaus reist im Krönungswagen durch die Blumenstadt

Neues Königshaus reist im Krönungswagen durch die Blumenstadt

Die neue Blütenkönigin Jana Gerdes und ihre beiden Hofdamen erkundeten ihr neues Königreich – von Marcardsmoor ging es mit dem Krönungswagen über Hinrichsfehn nach Wiesmoor.

Wiesmoor

Freizeitsport
Stadt will Golfplatz in Wiesmoor nicht übernehmen

Stadt will Golfplatz in Wiesmoor nicht übernehmen

Der Träger, der Golfclub Ostfriesland mit Sitz in Wiesmoor, ist zahlungsunfähig. Nun ist die Frage, was mit dem Golfclub passiert.

Wiesmoor/Hinrichsfehn

sport in der Klemme
Wiesmoorer Golfclub geht das Geld aus

Wiesmoorer Golfclub geht das Geld aus

Verein in der Blumenstadt meldet Insolvenz an. Schon länger in finanzieller Schieflage. Gründe: Mitgliederrückgang und zu wenige Gastspieler auf dem Platz.

Wiesmoor/Mullberg

Spende an Wiesmoorer Kita
Lions-Club übergibt 2300 Euro an „Mullbarger Nüst“

Lions-Club übergibt 2300 Euro an „Mullbarger Nüst“

Die Kindertagesstätte hat mit der Spende der Lions genug Geld zusammen, um 16 neue Tablets für die ukrainischen Kinder in den Grundschulen Wiesmoor-Mitte, Ottermeerschule und Hinrichsfehn zu kaufen.

Landkreis Wittmund/Wiesmoor

Steigende Energiepreise
Mit diesen Maßnahmen möchten die Gemeinden Geld und Energie sparen

Mit diesen Maßnahmen möchten die Gemeinden Geld und Energie sparen

Die Städte und Gemeinden drehen die Heizungen runter, um die immer weiter steigenden Energiekosten abzufangen. Allerdings ist das nicht in allen Bereichen möglich und sinnvoll – zumal die Umstellung auf energieeffiziente Technik teuer ist.

Wiesmoor

Kita
Krippenplätze sind in Wiesmoor gefragt

Krippenplätze sind in Wiesmoor  gefragt

So ist die Auslastung in den Kindertagesstätten. Stadt plant neue Krippengruppen.

Wiesmoor

Energie
Heizen mit Abwärme des Kraftwerkes in Wiesmoor

Heizen mit Abwärme des Kraftwerkes in Wiesmoor

Die Stadt Wiesmoor möchte Leitungen für Fernwärme verlegen. Einige Familien könnten dann ohne Gas heizen. Derzeit prüfen die Stadtwerke Bremen die Machbarkeit.

Wiesmoor

Run auf Freizeitangebote
Ottermeer in Wiesmoor wird bei den Urlaubern immer beliebter

Ottermeer in Wiesmoor wird  bei den  Urlaubern immer beliebter

Die Stadt Wiesmoor will das Freibad Ottermeer mit seinen Angeboten attraktiver machen. Und auch auf der Freilichtbühne wird den Zuschauern in diesem Jahr wieder mehr an Show und Musik geboten.

Wiesmoor

Neues Buch über Wiesmoor
Fotos setzen Stadtgeschichte in Szene

Fotos setzen Stadtgeschichte in Szene

Das Buch „Wiesmoor 1922–2022“ vermittelt die Entwicklung der Kommune. Fotos von heute und damals gegenübergestellt. Inhaltlich geht es auch um den Torfabbau.

Wiesmoor

Peace-Symbol montiert
Flügel von Atomrakete in Wiesmoor sorgen für Diskussion

Flügel von Atomrakete in Wiesmoor sorgen für Diskussion

Der Wiesmoorer Ratsherr Edgar Weiss hat ein Friedenssymbol an zwei aufgestellte Raketen-Flügel montiert. Die Stadt Wiesmoor und der Ratsvorsitzende Jens Peter Grohn hatten die Aufstellung der Leitwerke vor etwa einem Jahr veranlasst.

Hinrichsfehn

Goldene Hochzeit in Hinrichsfehn
Auf dem Schützenfest in Remels hat es zwischen ihnen gefunkt

Auf dem Schützenfest in Remels hat es zwischen ihnen gefunkt

Gerda und Willi Frerichs aus Hinrichsfehn können auf 50 Ehejahre zurückblicken. Sie feiern heute ihre goldenen Hochzeit.

Hinrichsfehn

Bildung
Wiesmoorer Grundschüler bepflanzen Hochbeete

Wiesmoorer Grundschüler bepflanzen  Hochbeete

Das Projekt „Unser Schulgarten“ mit der Landgard-Stiftung ist in Hinrichsfehn gestartet. Die Kinder kümmern sich um die Beete.

Norden

Norder Bürgermeister zu Kita-Übernahmen
„Ich möchte nicht die Trägerschaft unserer städtischen Kitas abgeben“

„Ich möchte nicht die Trägerschaft unserer städtischen Kitas abgeben“

Die vom Landkreis Aurich geplanten Kita-Übernahmen finden auch beim Norder Bürgermeister wenig Anklang: Florian Eiben (SPD) spricht mit uns über Gründe, warum die vier städtischen Kitas in Norden ebensolche bleiben sollten.

Wiesmoor

Streit um Trägerschaft
Wiesmoor legt Kita-Erweiterung nicht auf Eis

Wiesmoor legt Kita-Erweiterung nicht  auf Eis

Trotz Unklarheit bei der künftigen Trägerfrage wird „Kinnerhuus an’t Markt“ in Wiesmoor um Krippe erweitert. Wir haben das Projekt auf den Weg gebracht, bevor der Landkreis die Diskussion um ein neues Trägermodell losgebrochen hat“, sagt Bürgermeister Sven Lübbers.