• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

hiroshima

Ort
HIROSHIMA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mit 84 Jahren
Japanischer Modedesigner Issey Miyake gestorben

Japanischer Modedesigner Issey Miyake gestorben

Er entwarf Kleidung aus einem Stück Stoff und war in aller Welt für ebenso innovatives wie praktisches Modedesign bekannt. Jetzt ist der in Hiroshima geborene Designer Issey Miyake gestorben.

Gedenken in Hiroshima
UN-Chef: "Menschheit spielt mit einer geladenen Waffe"

UN-Chef: "Menschheit spielt mit einer geladenen Waffe"

Der Blitz der Atombombe verwandelte Hiroshima in ein Inferno. 77 Jahre nach dem Abwurf der ersten Atombombe in einem Krieg nimmt die nukleare Bedrohung wieder zu.

Oldenburg

Oldenburger Friedensbündnis
„Nein zum nuklearen Wahnsinn“

„Nein zum nuklearen Wahnsinn“

Bei den Explosionen in Japan vor 77 Jahren starben rund 92.000 Menschen, 130.000 weitere starben an den Folgeschäden. Das Oldenburger Friedensbündnis erinnert an das schreckliche Ereignis.

Atomwaffen
UN: Nordkorea bereitet ersten Atomtest seit 2017 vor

UN: Nordkorea bereitet ersten Atomtest seit 2017 vor

Steht der erste Atomtest von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seit fast fünf Jahren bevor? Laut den Vereinten Nationen verdichten sich die Hinweise dafür immer weiter.

Wesermarsch

Lokale Initiativen warnen
Klares Nein aus der Wesermarsch zum Atom-Neustart

Klares Nein aus der Wesermarsch zum Atom-Neustart

Für das Kernkraftwerk Unterweser in Kleinensiel kommt eine Wiederinbetriebnahme nicht in Betracht. Doch auch anderswo ist sie für die lokalen Anti-Atom-Initiativen keine Alternative. Im Gegenteil.

Atomwaffen-Konferenz
Baerbock verurteilt Russlands Atom-Drohungen

Baerbock verurteilt Russlands Atom-Drohungen

Der Atomwaffensperrvertrag soll dafür sorgen, dass die nukleare Rüstung nicht außer Kontrolle gerät. Jetzt droht er zur Makulatur zu werden.

Emden

Serie Emder erzählen
„Symbol einer strahlenden Zukunft“

„Symbol einer strahlenden Zukunft“

Der Emder Johann Alberts erinnert sich an die „Otto Hahn“ und die Idee, Nuklearenergie friedlich zu nutzen. Ein Experiment, das am Ende nicht nur 400 Millionen Mark kostete.

Hollywood
Christopher Nolan stellt "Oppenheimer"-Poster ins Netz

Ein Biopic über den "Vater der Atombombe": Regisseur Christopher Nolan steigert die Vorfreude seiner Fans auf seinen neuen Film "Oppenheimer" - dabei dauert es noch bis zum Filmstart.

Diplomatie
Baerbock: Robustes Auftreten Chinas globale Herausforderung

Baerbock: Robustes Auftreten Chinas globale Herausforderung

Bei ihrem Japan-Besuch wird die Außenministerin deutlich: Gehe es um eigene Interessen, demonstriere Peking regelmäßig, dass "Regeln nicht unbedingt zu gelten haben". Für Baerbock eine Gefahr für den Frieden.

Antrittsbesuch in Japan
Baerbock: Nagasaki mahnt zu einer Welt ohne Atomwaffen

Baerbock: Nagasaki mahnt zu einer Welt ohne Atomwaffen

Erschüttert besucht Außenministerin Baerbock das Museum zum Atombombenangriff der USA auf die japanische Stadt Nagasaki. Für sie gibt es nur eine Konsequenz aus dem damaligen Schrecken.

Rüstung
Konferenz warnt vor Glaube an Atomwaffen

Konferenz warnt vor Glaube an Atomwaffen

Der Einsatz von Atomwaffen galt bisher als Tabu. Im Ukraine-Krieg war jüngst von der möglichen Verwendung taktischer Nuklearwaffen die Rede. Experten warnen vor unabsehbaren Folgen.

Konflikte
Biden: Würden Taiwan bei chinesischem Angriff verteidigen

Biden: Würden Taiwan bei chinesischem Angriff verteidigen

Der US-Präsident spricht mit Blick auf Taiwan eine militärische Warnung gegen China aus. Es ist ein Alptraumszenario, sollte es zu einem Krieg um Taiwan kommen.

Sängerin
80er-Ikone ist 60 geworden: Sandra will nochmal durchstarten

80er-Ikone ist 60 geworden: Sandra will nochmal durchstarten

Mit "Maria Magdalena" stürmte Sandra Mitte der 80er Jahre die Charts. Jetzt ist die Sängerin 60 geworden - und will nach überstandenem Brustkrebs wieder auf die Bühne.

Wiesmoor

Peace-Symbol montiert
Flügel von Atomrakete in Wiesmoor sorgen für Diskussion

Flügel von Atomrakete in Wiesmoor sorgen für Diskussion

Der Wiesmoorer Ratsherr Edgar Weiss hat ein Friedenssymbol an zwei aufgestellte Raketen-Flügel montiert. Die Stadt Wiesmoor und der Ratsvorsitzende Jens Peter Grohn hatten die Aufstellung der Leitwerke vor etwa einem Jahr veranlasst.

Mit Mut und mit Wankel
Vor 30 Jahren kam der letzte Mazda RX-7

Vor 30 Jahren kam der letzte Mazda RX-7

Den Mazda MX-5 kennen viele, die ausgesprochen erfolgreichen japanischen Sportwagen mit Wankelmotor kennen schon weniger. Einer der bekanntesten davon feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag.

Academy Awards
Oscars: Deutsche Hans Zimmer und Gerd Nefzer ausgezeichnet

Oscars: Deutsche Hans Zimmer und Gerd Nefzer ausgezeichnet

Zum Beginn der Oscar-Verleihung singt Beyoncé und Moderatorin Amy Schumer reißt die ersten Witze. Auch die ersten Preisträger werden bekannt - darunter sind gleich zwei Filmschaffende aus Deutschland.

Filmpreis
Die Oscar-Kandidaten für den besten Film

Die Oscar-Kandidaten für den besten Film

Heute Nacht wird bekannt, wer die diesjährigen Oscars gewinnt. Ein Überblick über die Anwärter in der Sparte "Bester Film".

Krieg in der Ukraine
Kreml: Bidens Kriegsverbrecher-Äußerung ist "unverzeihlich"

Kreml: Bidens Kriegsverbrecher-Äußerung ist "unverzeihlich"

Es ist das erste Mal, dass der US-Präsident so deutlich wird - Joe Biden bezeichnet Putin als Kriegsverbrecher. Der Kreml reagiert scharf.

Nordenham

Ukraine Krieg
Friedensbanner weht vor dem Nordenhamer Rathaus

Friedensbanner weht vor dem Nordenhamer Rathaus

Vor dem Nordenhamer Rathaus weht die Fahne des Bündnisses „Bürgermeister für den Frieden“. Stadtoberhaupt Nils Siemen hat sich angesichts des Ukraine-Kriegs der Initiative angeschlossen.