• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

holtrop

Ort
HOLTROP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Aurich

Verkehr wird über zwei Umleitungen kanalisiert
Leerer Landstraße ab heute gesperrt

Leerer Landstraße  ab heute gesperrt

Vollsperrungen soll es nur an den Wochenenden geben

Aurich

Verkehr auf wichtiger Verkehrsachse muss ab der kommenden Woche mit Behinderungen rechen
Auricher Ausfallstraße an den Wochenenden voll gesperrt

Auricher Ausfallstraße an den Wochenenden voll gesperrt

Behörde will die Anlieger rechtzeitig auch per Handzettel über Sperrungen informieren.

Osterhusen

Klage beim OVG Lüneburg
Kritik an Feuerwehrhalle in Osterhusen hält an

Kritik an Feuerwehrhalle in Osterhusen hält an

Die Arbeiten für die neue ABC-Halle der Feuerwehr in Osterhusen sind weit fortgeschritten, die Anwohner wehren sich trotzdem noch: Das Gebäude im alten Ortskern sei zu groß. Derzeit läuft eine Klage beim OVG in Lüneburg.

Großefehn

Viele Baustellen in der Gemeinde
Großefehn hat rund 40 Projekte in Planung

Großefehn hat rund 40 Projekte in  Planung

Die Verwaltung in der Gemeinde Großefehn hat gerade gut zu tun: Etwa 40 Projekte sind in der Planung. Die SPD sieht die Vorhaben als positiv und notwendig an – und fragt sich, ob alles machbar und zu finanzieren ist.

Großefehn

Vermarktung ab Ende 2021
In Großefehn entstehen 113 neue Bauplätze

In Großefehn entstehen 113 neue Bauplätze

In der Gemeinde Großefehn entstehen in diesem Jahr 113 neue Bauplätze. Damit will die Gemeinde der großen Nachfrage gerecht werden. Die Vermarktung beginnt, wenn alles nach Plan verläuft, ab Ende 2021.

Großefehn

Schule wird erweitert
Großefehn investiert zwei Millionen Euro in KGS

Großefehn investiert zwei Millionen Euro in KGS

Die Kooperative Gesamtschule in Großefehn bekommt einen Erweiterungsbau und Sozialräume für die Schulbegleiter. Dafür will die Gemeinde zwei Millionen Euro investieren.

Ostfriesland

Sturmtief in Ostfriesland
„Hermine“ ließ nur Bäume fallen

„Hermine“ ließ nur Bäume fallen

Am Sonntag war es stürmisch in Ostfriesland, das Sturmtief „Hermine“ machte auch vor Ostfriesland nicht Halt. Hier gab es jedoch vergleichsweise wenig Schäden.

Großefehn

Tourismus in Großefehn
Camping-Ausflüge werden 2021 teurer

Camping-Ausflüge werden 2021 teurer

Trotz dickem Minus in der Kasse will die Großefehn Tourismus GmbH im kommenden Jahr einige Projekte auf den Weg bringen. Unter anderem soll W-Lan am Campingplatz in Timmel eingerichtet werden. Campen wird zudem teurer.

Großefehn

Defizit in der Tourismus GmbH
Großefehn fehlen 350.000 Euro

Großefehn fehlen 350.000 Euro

Aufgrund der Corona-Pandemie erwartet die Großefehn Tourismus GmbH Defizit in Höhe von 350.000 Euro. Zwischendurch sah es so aus, als würde das Minus noch größer ausfallen, doch der Sommer konnte viel auffangen.

Felde

Einsatz der Feuerwehr
Schuppen in Felde abgebrannt

Schuppen in Felde abgebrannt

In Felde in der Gemeinde Großefehn hat am Dienstag ein Schuppen gebrannt. Auf dem Weg zum Einsatzort wurde nachgemeldet, dass es sich um einen Zimmerbrand handeln soll. Das bestätigte sich allerdings nicht.

Friesland

Tischtennis-Talente aus Friesland
Alea Augustin kehrt von Werder nach Sande zurück

Alea Augustin kehrt von Werder nach Sande zurück

Der Verband hat die Wechselliste veröffentlicht, die coronabedingt viel kleiner als in den Vorjahren ist. Für den Kreisverband Friesland/Wilhelmshaven sind dort lediglich vier Wechsel im Nachwuchsbereich aufgeführt.

Großefehn

Veranstaltungen geplant
Einige Fehntjer wollen nicht ohne Weihnachtsstimmung

Einige Fehntjer wollen nicht ohne Weihnachtsstimmung

Einige der Großefehntjer Ortschaften planen trotz Corona Angebote für die Bürger zu Weihnachten. Welche Ortschaften das sind und welche vorerst nicht mitmachen, lesen Sie hier.

Osterhusen/Hinte

Osterhuser protestieren
Umstrittene ABC-Halle nimmt weiter Gestalt an

Umstrittene ABC-Halle nimmt weiter Gestalt an

Die neue Feuerwehrhalle in Osterhusen wächst weiter. Die ABC-Halle, die mitten im Dorf entsteht, stößt bei Anwohnern auf wenig Zustimmung. Eine Bürgerinitiative hofft noch immer auf das Gerichtsurteil aus Lüneburg.

Wrisse

Landwirt unterstützt Feuerwehr
Osterfeuer in Wrisse nach einer Woche wieder entfacht

Osterfeuer in Wrisse nach einer Woche wieder entfacht

In Wrisse (Landkreis Aurich) ist am Montagnachmittag ein Osterfeuer wieder entflammt, mehr als eine Woche, nachdem es gebrannt hatte. Unsere Redaktion hat nachgefragt, wie so etwas verhindert werden kann.

Aurich

Podiumsdiskussion In Aurich
Belastende Bilder bringen Tiertransporte in Kritik

Belastende Bilder bringen  Tiertransporte in  Kritik

Der Exporteur Lindena aus Moordorf sprach auf der Podiumsdiskussion „Tiertransporte und Tierwohl - ein unlösbares Problem?“ über seine positiven Erfahrungen zum Tierexport nach Nordafrika. Experten stellen den Zuchterfolge in Marokko in Frage.

Elsfleth

Elsfletherinnen feiern zweiten Saisonerfolg

Die Tischtennisspielerinnen des Elsflether TB haben am Wochenende ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel der Landesliga-Saison ...

Ihlow

„vier Hochzeiten Und Eine Traumreise“
Riepster müssen geplante TV-Hochzeit verschieben

Riepster müssen geplante TV-Hochzeit verschieben

Albert Hoofdmann ist bereits aus TV-Formaten wie „Bauer sucht Frau“ bekannt. Nun möchte er mit seiner Lebensgefährtin bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ mitmachen. Corona sorgt jedoch für Verschiebungen.

Osterhusen

Bürgerinitiative Klagt
Streit um Bau der neuen Feuerwehrhalle in Osterhusen eskaliert

Streit um Bau der neuen Feuerwehrhalle in Osterhusen eskaliert

Die Gemeinde Hinte baut eine neue Feuerwehrhalle in einer Wohnsiedlung in Osterhusen. Eine Bügerinitiative hat nun Klage eingereicht.

Ostgroßefehn

Fünf Fahrzeuge Im Einsatz
Feuerwehr löscht brennenden Schuppen in Ostgroßefehn

Feuerwehr löscht brennenden Schuppen in Ostgroßefehn

Mehrere Ortsfeuerwehren waren für einen in Brand geratenen Schuppen in Ostgroßefehn im Einsatz. Der Brandherd war nicht sofort zu lokalisieren. Die Einsatzkräfte mussten die Vertäfelung mit einer Axt beseitigen.