• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

horn von afrika

Ort
HORN VON AFRIKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Terrorismus
Somalia: 15 Tote bei Al-Shabaab-Anschlag in Mogadischu

Somalia: 15 Tote bei Al-Shabaab-Anschlag in Mogadischu

Erneut hat es offenbar überwiegend Zivilisten getroffen, darunter auch zwei Kinder. Ein Selbstmordanschlag in Mogadishu reißt mehr als ein Dutzend Menschen in den Tod.

Vereinte Nationen
Auch weit entfernte Katastrophen haben Verbindung zueinander

Auch weit entfernte Katastrophen haben Verbindung zueinander

Was hat die Hitzewelle in der Arktis mit der Kältewelle im weit entfernten US-Bundesstaat Texas zu tun? Eine ganze Menge, wie Forscher der Vereinten Nationen in einem neuen Bericht schreiben.

Konflikte
Afghanistan in Afrika? Bundeswehreinsatz in Mali im Fokus

Afghanistan in Afrika? Bundeswehreinsatz in Mali im Fokus

Vermeintliche Gewissheiten sind beim Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan krachend gescheitert. Auf die nächste Bundesregierung kommt eine sicherheitspolitische Kursbestimmung zu.

Wilhelmshaven

Ministerin in Wilhelmshaven
Kramp-Karrenbauer verabschiedet Fregatte „Bayern“

Kramp-Karrenbauer verabschiedet Fregatte „Bayern“

Die Marinefregatte „Bayern“ geht auf große Fahrt: Indien und Pakistan, Australien und Japan, Vietnam, vielleicht China. Die Verteidigungsministerin dankt den Soldaten - und denkt an deren Kinder.

Bundeswehr
Marine schickt Fregatte in Indisch-Pazifischen Raum

Marine schickt Fregatte in Indisch-Pazifischen Raum

Die Marinefregatte "Bayern" geht auf große Fahrt: Indien und Pakistan, Australien und Japan, Vietnam und vielleicht auch China.

Somalia
Zweiter Terroranschlag in Mogadischu binnen Stunden

Zweiter Terroranschlag in Mogadischu binnen Stunden

Innerhalb weniger Stunden verüben Terroristen in der somalischen Hauptstadt mehrere Anschläge, mindestens 10 Menschen sterben. Das Land befindet sich derzeit in einer politischen Krise.

Hilfsorganisation
Oxfam warnt vor drastischem Anstieg von Hunger

Oxfam warnt vor drastischem Anstieg von Hunger

Die Zahl der Menschen, die von einer Hungersnot betroffen sind, hat sich seit Beginn der Corona-Krise versechsfacht. Die Hilfsorganisation Oxfam schlägt Alarm.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zu den Würzburger Messermorden
Verdrängen tötet

Verdrängen tötet

Nach Anschlägen wie in Würzburg würde mancher gern Tabus für die Debatte verhängen. Doch wir müssen trotzdem über Herkunft und Motivation der Täter sprechen – und politische Verantwortung benennen, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Tödliche Abhängigkeit

Tödliche Abhängigkeit

Weltweite Verflechtungen können weltweit Krisen auslösen. Ist das eine Erkenntnis der Neuzeit? Ganz und gar nicht, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer und verweist auf uralte Menschheitserfahrungen.

Klimawandel
DWD: 2020 war auch weltweit zweitwärmstes Jahr

DWD: 2020 war auch weltweit zweitwärmstes Jahr

Extremwetter und immer mehr Wärme-Rekorde bereiten Klimaforschern Sorgen. Das Wetter in Deutschland und auf der Welt ist zunehmend vom Klimawandel geprägt. Wie sehr, lässt sich bereits berechnen.

Infektionsanstieg befürchtet
Neue Malariamücke breitet sich in Städten Afrikas aus

Neue Malariamücke breitet sich in Städten Afrikas aus

Malaria ist in Afrika weit verbreitet und tötet dort pro Jahr Hunderttausende - vor allem auf dem Land. Nun verbreitet sich in Städten eine asiatische Mücke, die den Erreger übertragen kann.

Polizei überwindet Angreifer
Anschlag von Islamistenmiliz auf Hotel in Mogadischu beendet

Somalia kommt nicht zur Ruhe. Wider erschüttert ein blutiger Angriff die Hauptstadt Mogadischu, wieder steckt die islamistische Terrorgruppe Al-Shabaab dahinter. Und das kurz vor einer wichtigen Präsidentenwahl.

Somalia
Trump befiehlt großen Truppenabzug

Trump befiehlt großen Truppenabzug

Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit ordnet der abgewählte US-Präsident Trump den Einsatz von US-Soldaten im Ausland neu. Auf angekündigte Reduzierungen der Truppenstärke in Afghanistan und im Irak folgt ein weitreichender Abzugsbefehl aus Somalia.

WMO-Schätzung für 2020
Europa droht wärmstes Jahr seit Messbeginn

Europa droht wärmstes Jahr seit Messbeginn

Hitze in Sibirien, Eisverlust an den Polen, Überschwemmungen in Afrika und Asien, Dürre in Südamerika: Die Klimakrise geht 2020 weiter. In Europa zeichnet sich ein trauriger Rekord ab.

Horn von Afrika
Friedensnobelpreisträger sorgt für Eskalation

Friedensnobelpreisträger sorgt für Eskalation

Im Windschatten der US-Wahl ist am Horn von Afrika weitgehend unbemerkt ein neuer Konfliktherd entstanden. In einer Region, in der auch die Großmächte wieder Fuß fassen, brechen alte Rivalitäten auf. Es drohen Elend und Vertreibung.

Militärische Eskalation
Internationale Warnung vor Eskalation des Äthiopienkonflikts

Internationale Warnung vor Eskalation des Äthiopienkonflikts

Regierungschef Abiy Ahmed hatte eigentlich Stabilität am Horn von Afrika versprochen - doch nun entfaltet sich in Äthiopien ein Konflikt, der die ganze Region destabilisieren könnte. Die internationale Gemeinschaft blickt mit Entsetzen auf die Lage.

Cloppenburg

Am Horn von Afrika

„Die Natur und Kultur am Horn von Afrika“, so lautet der Titel des Vortrags, den Martin Kessens am 14. September, ...

Miliz Al-Shabaab
Mindestens 15 Tote bei Terrorangriff auf Hotel in Somalia

Mindestens 15 Tote bei Terrorangriff auf Hotel in Somalia

In Somalia, dem armen Land am Horn von Afrika, kämpfen seit Jahren islamistische Fundamentalisten um die Vorherrschaft. Nun scheinen sie eine weitere Attacke gestartet zu haben - mitten in der Hauptstadt.

Nach Tod eines Sängers
Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf verteidigen - zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.