• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

idlib

Ort
IDLIB

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verfassungskomitee gefordert
Vierer-Gipfel plant Neustart von Friedensprozess für Syrien

Vierer-Gipfel plant Neustart von Friedensprozess für Syrien

Seit mehr als sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Der politische Prozess steht jedoch seit Monaten still. Doch Kanzlerin Merkel hofft, dass er nach dem Syrien-Gipfel wieder an Tempo gewinnt.

Washington/Moskau

Durch viele Konflikte belastet

Die Beziehungen zwischen den USA und Russland sind wegen vieler Streitpunkte zerrüttet. Hinzu kommt nun die Ankündigung ...

Hoffnung auf friedliche Lösung
Syrische Rebellen in Idlib ziehen sich aus Pufferzone zurück

Syrische Rebellen in Idlib ziehen sich aus Pufferzone zurück

Bis zum kommenden Montag soll in der syrischen Rebellenprovinz eine Pufferzone errichtet werden. So soll eine Offensive der Regierung verhindert werden. Der Abzug der schweren Waffen läuft reibungslos.

Idlib

Syrien-Krieg
Rebellen dementieren Rückzug aus Idlib

Ein Rebellenbündnis in Syrien hat Berichte über einen Rückzug aus der vereinbarten entmilitarisierten Zone um die ...

Berlin

Staatsbesuch
Von Normalität nicht viel zu spüren

Von Normalität nicht viel zu spüren

Der türkische Publizist Dündar sollte an der Pressekonferenz teilnehmen. In diesem Fall hätte Erdogan abgesagt.

Idlib-Offensive abwendbar?
Merkel kündigt Vierer-Gipfel zu Syrien im Oktober an

Merkel kündigt Vierer-Gipfel zu Syrien im Oktober an

Sieben Jahre Bürgerkrieg - und noch kein Ende. Im Gegenteil: Der Rebellenhochburg Idlib droht ein Großangriff und eine humanitäre Katastrophe. Die Chancen auf Rückkehr der Flüchtlinge sind noch gering.

Entmilitarisierter Streifen
Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Idlib (dpa) - Zahlreiche radikal-islamische Regierungsgegner lehnen eine Pufferzone für die syrische Rebellenhochburg ...

Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Berlin (dpa) - Deutschland und Russland haben erneut über eine Friedenslösung für Syrien beraten. Der russische ...

Damaskus

Syrien-Krieg
Abschuss: Moskau gibt Israel Schuld

Nach der Einigung auf eine Pufferzone um die syrische Rebellenprovinz Idlib hat der Abschuss eines russischen Aufklärungsflugzeugs ...

Verständigung für eine langfristige Lösung nutzen

Verständigung  für eine langfristige  Lösung nutzen

Vereinte Nationen loben Pufferzone um Idlib unter Vorbehalt

New York (dpa) - Die Vereinten Nationen haben die Einigung auf eine Pufferzone um die syrische Rebellenprovinz ...

Abschuss von Militärmaschine
Krise zwischen Russland und Israel

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fehlers.

Kampffreie Zone um Idlib
Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielleicht verhindert.

Russland und Türkei: Kampffreie Zone um Idlib

Sotschi (dpa) - Der befürchtete syrische Großangriff auf die letzte Rebellenhochburg Idlib soll durch die Einrichtung ...

Verhandeln

Verhandeln

Besuch in Berlin
Lawrow für "Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses"

Lawrow für "Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses"

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber noch nicht an.

Lawrow bleibt unbeeindruckt
Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch Lawrow will von Chemiewaffen nichts wissen, sondern klagt die USA an.

Dramatische Lage
Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Angesichts der befürchteten Großoffensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnt das Deutsche Rote Kreuz vor drohenden Versorgungsschwierigkeiten in der Kriegsregion.

Diplomatische Lösungen haben absolute Priorität

Diplomatische  Lösungen haben  absolute Priorität