• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ilmenau

Ort
ILMENAU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Erfurt/Leipzig

Verkehr
Bahn rüstet sich für den Winter

Zugausfälle, eingefrorene Weichen, gesperrte Strecken: Der Winter erwischt die Deutsche Bahn bisweilen kalt. Inzwischen gibt es bahneigene Wetterstationen.

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Obenstrohe

30 Jahre Mauerfall
Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Dienst im Abgasgestank von Tausenden Trabis

Peter Richter regelte am 10. November den Verkehr vor dem nun geöffneten Grenzübergang an der Chausseestraße in Berlin. Der Obenstroher hatte in der geteilten Stadt mehrere welthistorische Ereignisse miterlebt.

Oldenburg

30 Jahre Mauerfall
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Brake

30 Jahre Mauerfall
Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Er verließ die Prager Botschaft – in Richtung DDR

Wolfgang Ritter aus Brake ist einer von gut 4000 Menschen, die 1989 in der CSSR Genschers berühmte Worte hörten. Doch er reiste zurück nach Hause. Sein Auftrag in Prag war ein anderer.

Oldenburg/Berlin

Rückblick Auf Den Mauerfall
Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Nach dem 9. November 1989: Die Grenzen bleiben offen

Am Tag nach dem 9. November endet unser Rückblick auf den Mauerfall 1989. Die einkasernierten NVA-Soldaten, wie der heutige NWZ-Redakteur Alexander Will, erfuhren erst Tage später, was sich in Berlin abgespielt hat.

Bremerhaven

30 Jahre Mauerfall
Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Eishockey-Trainer lässt zwei Gefängnisse hinter sich

Thomas Popiesch aus Bremerhaven saß in den 1980ern nach einem gescheiterten Fluchtversuch im Stasi-Gefängnis in Bautzen. Danach war sein Leben in der DDR abgeschlossen – und doch musste er bleiben. Das änderte sich, als die ungarische Grenze durchlässiger wurde.

Langwedel

Ddr-Familie Wagte Die Flucht
Mit dem Wohnwagen in die Freiheit

Mit dem Wohnwagen in die Freiheit

Familie Kleinschmidt aus Langwedel bei Bremen verbrachte ihren Sommerurlaub 1989 in Ungarn. Ein erster Versuch, die Grenze zu überschreiten, scheiterte. Dann bot sich ein Hesse mit seinem Wohnwagen an.

Lüneburg

Geschichte
Fluch und Reichtum zugleich

Fluch und Reichtum zugleich

Salz hat Lüneburg wohlhabend und zu einem wichtigen Mitglied der Hanse gemacht. Doch das weiße Gold hat für einige Hausbesitzer noch heute schmerzliche Auswirkungen.

Lüneburg und das Salz
Das weiße Gold ist Segen und Fluch zugleich

Das weiße Gold ist Segen und Fluch zugleich

Salz hat Lüneburg wohlhabend und zu einem wichtigen Mitglied der Hanse gemacht. Einmal im Jahr wird die salzhaltige Vergangenheit gefeiert, auch wenn das weiße Gold unter der Stadt für einige Hausbesitzer noch immer schmerzliche Auswirkungen hat.

Unterhaltung auf DVD
Wer Filme noch in Offline-Videotheken ausleiht

Wer Filme noch in Offline-Videotheken ausleiht

Deutschlands Videotheken sind seit Jahren von mindestens zwei Seiten unter Druck: auf der einen die Streaming-Dienste, auf der anderen Online-Piraterie. Dennoch halten sich manche Betriebe. Aber hat das Konzept in Zukunft noch eine Chance?

Reisen und Spenden

Reisen und Spenden

Viel herum kommen die Seniorinnen und Senioren aus Altenoythe. Kürzlich waren einige nach Ilmenau in Thüringen ...

Beim Satanspilz!
Diese Apps kennen Flora und Fauna

Diese Apps kennen Flora und Fauna

Schwirrt da oben eine Blau- oder eine Kohlmeise? Und wie heißt eigentlich dieser Baum hier? Gut, dass das Smartphone zu Hand ist. Denn bei der Bestimmung von Tieren und Pflanzen leisten Apps wunderbare Dienste.

Löningen

Fußball
„Siggi“ Reich, Uwe und ein gutes Pflaster

„Siggi“ Reich, Uwe und ein gutes Pflaster

Hannover 96 holte sich am Ende den Titel. Der Ausrichter VfL Löningen schied im Achtelfinale aus.

Lüneburg/Winsen/Oldenburg

Fahrverbot Von Kanus
Vorfahrt für Natur an Feiertagen

Vorfahrt für Natur an Feiertagen

Flüsse kommen in Stress, wenn dort immer mehr Kanufahrer unterwegs sind. An beliebten Ausflugstagen sind vor allem Freizeitfahrer lautstark und oft mit ausreichend Alkohol auf Tour.

Dötlingen/Berlin

Kultur
Uraufführung am Samstag in Berlin

Uraufführung   am Samstag  in  Berlin

Berger hatte den Kompositionswettbewerb gewonnen. Jetzt wird sein Werk aufgeführt.

Apen

Leben Mit Handicap In Apen
Mit flotten Sprüchen gegen Vorurteile

Mit flotten Sprüchen gegen Vorurteile

Unterschätzt werden aufgrund ihrer Körpergröße, diese Erfahrung hat Inge Fuhrmann mit 1,35 Meter oft machen müssen. Doch die 67-Jährige ließ sich nicht unterkriegen. Sie kontert mit Humor und Durchsetzungswillen – und arbeitete 40 Jahre in ihrem Traumberuf.

Friesoythe

Marienhospital In Friesoythe
Neuer Chefarzt schnell gefunden

Neuer Chefarzt schnell gefunden

Dr. Sebastian Cuzincu ist Nachfolger von Dr. Robert Greinert. Der 40-jährige Mediziner ist gebürtiger Rumäne und lebt seit über zehn Jahren in Deutschland. Er möchte die Innere Abteilung mit neuen Methoden weiterentwickeln.

Bremen

Wissenschaft
Auf Marsmission in Hawaii

Auf Marsmission in Hawaii

Spaß an der Arbeit zu haben, ist ihr Motto. Demnächst erscheint ein Buch zu ihrer Mission.