• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

indischen ozean

Ort
INDISCHEN OZEAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Französische Schüler sagen „Au Revoir“

Französische Schüler sagen  „Au Revoir“

Am Strand von Dangast und im Kurhaus haben rund 40 Schülerinnen und Schüler den Abschluss ihres zweieinhalbwöchigen ...

Besuche und Urkunden

Besuche und Urkunden

Unter dem Titel „Klimawandel: Herausforderungen für den Katastrophenschutz“ hat die SPD-Bundestagsfraktion zusammen ...

Friesoythe

Empfang
Weiter Weg für junge Gäste

Weiter Weg für junge Gäste

Freiburg und Berlin haben die Jugendlichen vor Friesoythe besucht. Bis Freitag steht für sie einiges auf dem Programm.

Stärkster Zyklon seit Jahren
Schwerer Wirbelsturm fegt über indische Küste hinweg

Schwerer Wirbelsturm fegt über indische Küste hinweg

Mehr als 10.000 Menschen kamen vor 20 Jahren bei einem Zyklon an Indiens Ostküste ums Leben. Der seit damals stärkste Wirbelsturm wütet jetzt in diesem Gebiet. Viele Millionen Menschen sind betroffen.

Anti-Terror-Einsatz
Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Die verheerenden Osteranschläge auf Kirchen und Luxushotels sind noch keine Woche her, da erschüttern mehrere Explosionen einen Küstenort in Sri Lanka. Kurz darauf machen Anti-Terror-Einheiten eine grausige Entdeckung.

Hintergrund
Sri Lanka: Tropeninsel und religiös gespaltenes Land

Sri Lanka: Tropeninsel und religiös gespaltenes Land

Colombo (dpa) - Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Die offizielle Hauptstadt mit dem Regierungssitz ...

Opferzahl gestiegen
Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Es war die tödlichste Attacke in Sri Lanka seit dem Ende des Bürgerkrieges vor zehn Jahren. War eine islamistische Gruppe für die Anschlagsserie verantwortlich? Und wurden Hinweise auf die Taten ignoriert? Die Angriffe mit fast 300 Toten lassen viele Fragen offen.

Colombo

Liveblog Nach Anschlag Auf Hotels Und Kirchen
Zahl der Opfer in Sri Lanka steigt weiter an

Zahl der Opfer in Sri Lanka steigt weiter an

Es trifft Gläubige während des Ostergottesdienstes und Gäste von Luxushotels: Eine verheerende Serie von Explosionen erschüttert das Urlaubsparadies Sri Lanka und sorgt international für Entsetzen und Bestürzung. Wer steckt hinter den Bluttaten?

Wesermarsch/Ovelgönne

Jugendliche Engagiert Sich Für Afrika
Hilfe für Sansibar aus der Wesermarsch

Hilfe für Sansibar aus der Wesermarsch

Die Wesermärschlerin Laura von Deetzen

Neu Delhi

Größte Wahl der Welt in Indien gestartet

In Indien hat am Donnerstag die größte Wahl der Welt begonnen. Mehr als 900 Millionen Menschen sind aufgerufen, ...

Mosambik, Simbabwe und Malawi
Nach Zyklon "Idai" brauchen Hunderttausende humanitäre Hilfe

Nach Zyklon "Idai" brauchen Hunderttausende humanitäre Hilfe

Ein Gebiet größer als das Saarland ist Helfern zufolge in Mosambik unter Wasser. Tausende warten auf Rettung oder sind obdachlos. Das ganze Ausmaß des Zyklons im südlichen Afrika ist noch nicht bekannt - doch die UN warnen, dass Hunderttausende Hilfe brauchen werden.

Bis zu acht Meter
Helfer warnen: Mosambik vor noch schlimmeren Überflutungen

Helfer warnen: Mosambik vor noch schlimmeren Überflutungen

In Mosambik sprechen Helfer wegen massiver Überschwemmungen schon jetzt von einer "Insellandschaft". Zahlreiche Orte sind von der Außenwelt abgeschnitten. Und es regnet weiter. Experten warnen bereits vor dem Ausbrechen von Krankheiten im Katastrophengebiet.

1000 Tote befürchtet
Überschwemmungen in Mosambik - "Binnenmeere" entstanden

Überschwemmungen in Mosambik - "Binnenmeere" entstanden

Das Ausmaß der Katastrophe in Mosambik ist immer noch nicht absehbar. Experten warnen angesichts steigender Flusspegel, dass sich die Lage weiter zuspitzt. Hilfsorganisationen wollen ihre Einsätze ausweiten.

Wirbelsturm "Idai"
Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Bis zu 1000 Tote durch Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Weite Landesteile in Mosambik sind überflutet. Eine Großstadt ist seit Tagen ohne Strom und von der Außenwelt abgeschnitten. Helfer schlagen nach dem tropischen Wirbelsturm "Idai" Alarm. Und der Präsident warnt vor einer Katastrophe ungeahnten Ausmaßes.

Port Elizabeth

Vor Südafrikas Küste
So erlebt ein Taucher aufregende Sekunden im Walmaul

So erlebt ein Taucher  aufregende Sekunden im Walmaul

Der 51-jährige Rainer Schimpf beobachtete gerade Delfine bei der Jagd nach Sardinenschwärmen, als sich ein Brydewal von unten näherte. Ein Fotograf war dabei und konnte die Situation festhalten.

Reise-Info
Sri Lanka schafft Visumspflicht für EU-Bürger ab

Sri Lanka schafft Visumspflicht für EU-Bürger ab

Reisen nach Sri Lanka werden günstiger. Zukünftig brauchen Urlauber aus der EU keine Gebühren mehr zahlen, um in das Land einreisen zu dürfen. Die Visumspflicht wird aufgehoben.

Für 2,5 Millionen Gäste
Malediven wollen Zahl der Inselresorts kräftig ausbauen

Malediven wollen Zahl der Inselresorts kräftig ausbauen

Das Inselreich der Malediven bietet eine ideale Kulisse für den Traumurlaub. Kein Wunder also, dass der Besucherstrom nicht nachlässt. Um noch mehr Gäste aufnehmen zu können, sollen viele noch nicht genutzte Inseln erschlossen werden.

Hude

Landfrauenverein In Hude
„Nicht nur Kaffeeklatsch mit Sahnetorte“

„Nicht nur Kaffeeklatsch mit Sahnetorte“

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Anke Tönjes zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Anke Meyer und Hella Bade-Fischer scheiden aus dem Vorstand aus. Beide waren dort 20 Jahre lang aktiv gewesen.

Oldenburg

World-Press-Photo-Ausstellung In Oldenburg
Bewegende Geschichten in Bildern

Bewegende Geschichten in Bildern

In einer Zeit, in der jeder mit seinem Smartphone überall und bei jeder Gelegenheit fotografieren könne, mache die Qualität der prämierten Pressefotos den Reiz der Ausstellung aus, meint der gebürtige Bremer Jesco Denzel. Er wird in Oldenburg über seine Arbeit berichten.