• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

insterburg

Ort
INSTERBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dangast/Düsseldorf

Nachruf Auf Anatol Herzfeld
Trauer in Dangast um Schöpfer der „Jade“

Trauer in Dangast um Schöpfer der „Jade“

Der Künstler Anatol Herzfeld ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Anatol ist der Schöpfer der Plastik „Jade 2“, ...

Dangast

Kunstwerk In Dangast
Die grüne Nackte steht seit 40 Jahren am Busen der Jade

Die grüne Nackte steht seit    40 Jahren am Busen der Jade

Anatol Herzfeld schuf die Skulptur 1979. Die Idee kam dem Beuys-Schüler am Strand. Doch das Kunstwerk musste mehrfach repariert werden. Nun wurde der Künstler von der Akademie Dangast mit einer Tafel auf dem Kunstpfad geehrt.

Sanderbusch

Menschen
Der große Garten ist sein Fitnessstudio

Der große Garten ist sein Fitnessstudio

„Die Arbeit im Garten wird langsamer“, sagt Gerhard Schusky aus Sanderbusch. Er feiert am heutigen Donnerstag seinen ...

Rückblick
Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Die Freiheit der Kunst ist ein besonders geschütztes Grundrecht. Gerade in Zeiten politischer Polarisierung muss sie immer wieder neu verteidigt werden. 2018 gab es reichlich Anlass.

Berlin

Nachruf
Tausendsassa der Musik mit Sinn für Blödeleien

Tausendsassa der Musik mit Sinn für Blödeleien

Der Liedermacher und Sänger Ingo Insterburg („Ich liebte ein Mädchen“) ist tot. Er starb nach kurzer schwerer Krankheit ...

Tod mit 84
Musik-Tausendsassa Ingo Insterburg gestorben

Musik-Tausendsassa Ingo Insterburg gestorben

Liedermacher Ingo Insterburg war der Kopf von Insterburg & Co. Die Band brachte Stand-up-Comedy auf die Bühne, als es den Begriff noch gar nicht gab. Nun ist die Stimme des Berliner Sängers verstummt.

Hamburg

Komiker Karl Dall
Dschungelcamp? Dann doch lieber Klos putzen!

Dschungelcamp? Dann doch lieber Klos putzen!

„Promi Big Brother“ und TV-Dschungelcamp hat Karl Dall abgelehnt. Lieber würde er „Klos putzen“, sagt der Komiker, der auch nicht mehr auf Tour geht. Zeigen, was er draufhat, würde er aber gern noch mal.

76. Geburtstag
Karl Dall würde gern raus aus der Blödelecke

Karl Dall würde gern raus aus der Blödelecke

"Promi Big Brother" und TV-Dschungelcamp hat Karl Dall abgelehnt. Lieber würde er "Klos putzen", sagt der Komiker, der auch nicht mehr auf Tour geht. Zeigen, was er draufhat, würde er aber gern noch mal.

Accum

Menschen
Der Neunzigjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Neunzigjährige, der aus dem Fenster stieg und  verschwand

Es ist nicht das erste Mal gewesen, dass er einfach abgehauen ist. Als Alfred Stamm aus gesundheitlichen Gründen ...

Dangast/Neuss

Kunst
Ehemaliger Polizist erschafft Plastiken

Ehemaliger Polizist erschafft Plastiken

Der Künstler und frühere Beuys-Schüler Anatol Herzfeld ist bekannt für seine Plastiken, die häufig auf renaturierten ...

Oldenburg/Neuss

Geburtstag Von Anatol Herzfeld
Gründer der „Freien Akademie“ wird 85

Gründer der „Freien Akademie“ wird 85

Er ist der Künstler mit Hut und Schnauzbart, der sein Atelier auf der Museumsinsel Hombroich betreibt. Anatol Herzfeld – Kunstschmied, Polizist und Beuys-Schüler – wird 85. In Oldenburg gehörte er zu den Gründern der „Freien Akademie“.

Blexen

Nwz-Serie
Mit dem Transistor-Radio am Fahrrad

Mit dem Transistor-Radio am Fahrrad

Auch die Musik der Beatles hat den 65-Jährigen geprägt. Der ehemalige Lehrer ist aber keineswegs nur auf der Oldie-Schiene unterwegs.

Vechta/Berlin

Geschichte
Papa Walter brachte Schokolade mit

Papa Walter brachte Schokolade mit

Beate Südbeck aus Vechta war die Adoptivtochter des DDR-Staats- und Parteichefs Ulbricht. Die spannende Geschichte der 73-Jährigen war lange kaum bekannt.

Memel

Ostpreußen
Näher an Berlin als an Moskau

Näher an Berlin als an Moskau

Mit großer Offenheit sprechen die Bewohner des Gebietes um das frühere Königsberg über politische Themen. Der kleine Grenzverkehr nach Polen erleichtert das Leben.

Blexen

Zweiter Weltkrieg
Die Augen des sterbenden Soldaten

Die Augen des  sterbenden Soldaten

Der Rentner musste als 13-Jähriger gegen Partisanen kämpfen. Für ihn ist es wichtig, dass der Krieg nicht in Vergessenheit gerät.

Delmenhorst

Karl Dall in der Divarena

Karl Dall  in der  Divarena

Bei seiner Zielgruppe agiert Karl Dall schlagfertig, authentisch und mit diesem sprichwörtlichen Augenzwinkern, ...

Interview Mit Karl Dall
„Ich bin seit neun Jahren überfällig“

„Ich bin seit neun Jahren überfällig“

Unter dem Titel „Der alte Mann will noch mehr“ geht Karl Dall auf Tour. In der Neuen Aula in Rastede blickt der 74-Jährige am 9. Mai auf fast fünf Jahrzehnte im Showgeschäft zurück.

Beim ersten Auftritt hatten wir acht Karten verkauft

Beim ersten Auftritt hatten wir acht Karten verkauft

Rastede

Humor
Der Altmeister des gehobenen Nonsens ist zurück

Der Altmeister des gehobenen Nonsens ist zurück

Er besticht mit seinem unverwechselbaren Humor und ist ganz dicht dran an seinem Publikum: Karl Dall agiert wie ...