• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

israel

Ort
ISRAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Menschenaffen
Orang-Utan-Baby in israelischem Zoo geboren

Orang-Utan-Baby in israelischem Zoo geboren

Sensation im Zoo in Israel: Mutter Tana hat ein Orang-Utan-Baby zur Welt gebracht. Nun wird nach einem passenden Namen für das junge Affenweibchen gesucht.

Gewalt gegen Kinder
Nach Entführung in Nigeria: 28 Schulkinder in Sicherheit

Nach Entführung in Nigeria: 28 Schulkinder in Sicherheit

Vor wenigen Wochen haben schwerbewaffnete Männer die Bethel Baptist High School in Nigeria angegriffen - mehr als 100 Kinder wurden entführt. Nun sind einige freigelassen worden.

Covid-19
Über das Delta-Ansteckungsrisiko im Freien

Über das Delta-Ansteckungsrisiko im Freien

Ein Festival, die Fußball-EM oder auch religiöse Zusammenkünfte: Auch nach Veranstaltungen an der frischen Luft sind Corona-Infektionen in hoher Zahl beobachtet worden. Wie Fachleute das einordnen.

Oldenburg

BDS-Treffen in Oldenburg
Lautstarker Protest vor AGO wegen Veranstaltung von Israelkritikern

Lautstarker Protest vor AGO wegen Veranstaltung von Israelkritikern

Lautstark wollten am Freitag rund 50 Menschen vor dem Alten Gymnasium (AGO) demonstrieren, wo ein Treffen der israel-kritischen Kampagne BDS stattfinden sollte. Doch das platzte in letzter Minute.

Starregisseur
Tarantino würde seinen Sohn "Kill Bill" sehen lassen

Tarantino würde seinen Sohn "Kill Bill" sehen lassen

Seine Filme sind gespickt mit Gewaltszenen. Trotzdem hätte Quentin Tatarantino kein Problem damit, wenn sein Sohn Werke von ihm sieht.

Champions-League-Qualifikation
"Was für eine Nacht": Götze mit Eindhoven schon in Topform

"Was für eine Nacht": Götze mit Eindhoven schon in Topform

Eindhoven (dpa) - Während die Stars der Fußball-Europameisterschaft noch im Urlaub weilen, hat für Ex-Weltmeister ...

Überwachungssoftware
Pegasus-Affäre: Frankreich startet Untersuchungen

Pegasus-Affäre: Frankreich startet Untersuchungen

Wurde das Handy von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron ausgespäht? Zumindest soll seine Nummer auf einer Liste eines ausländischen Sicherheitsdienstes stehen. Paris will die Hinweise nun prüfen.

Cyber-Kriminalität
Nach Spähangriffen mit Pegasus: Israel gründet Spezialteam

Pegasus soll die Handys von Staats- und Regierungschefs, ranghohen Funktionären, Journalisten und Aktivisten ausgespäht haben. Das Entsetzen ist groß. Israel will die Enthüllungen untersuchen lassen.

Oldenburg

BDS nutzt Raum am Alten Gymnasium
Ärger um Veranstaltung von Israelkritikern in Oldenburger Schulgebäude

Ärger um Veranstaltung von Israelkritikern in Oldenburger Schulgebäude

Die Stadt wurde gerichtlich dazu verdonnert, Veranstaltungen der israel-kritischen BDS in ihren Räumen zuzulassen. Dass dies nun ausgerechnet in einer Schule passieren soll, sorgt für Unverständnis.

Webdienstleister Amazon
AWS sperrt nach Pegasus-Vorwürfen Konten von NSO

AWS sperrt nach Pegasus-Vorwürfen Konten von NSO

Mit Hilfe der Pegasus-Software sollen in großem Stil Journalisten, Menschenrechtler und Oppositionelle ausgespäht worden sein. Der Webdienstleister Amazon macht nun die Konten des Herstellers NSO dicht.

Basketball-Bundesliga
Bayern verleiht Flaccadori - Reynolds-Weggang bestätigt

Bayern verleiht Flaccadori - Reynolds-Weggang bestätigt

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern haben Aufbauspieler Diego Flaccadori verliehen. Der Italiener kehrt ...

Pegasus-Software
Überwachungsvorwürfe gegen Software-Anbieter NSO

Überwachungsvorwürfe gegen Software-Anbieter NSO

Geheimdienste weltweit nutzen Spähsoftware, um an Daten auf Handys und PCs von Verdächtigen zu kommen. Die Vorwürfe, dass das israelische Programm Pegasus missbraucht wurde, bekommen neue Nahrung.

Israel
Neue Überwachungsvorwürfe gegen Software-Anbieter NSO

Neue Überwachungsvorwürfe gegen Software-Anbieter NSO

Hat eine israelische Firma Journalisten, Menschenrechtler und Geschäftsleute ausgespäht? Internationale Recherchen legen einen großangelegten Überwachungsversuch nahe.

BBL
Pause für Albas Meister-Coach? - "Noch nichts entschieden"

Pause für Albas Meister-Coach? - "Noch nichts entschieden"

Berlin (dpa) - Die Verantwortlichen des deutschen Basketball-Meisters Alba Berlin schließen eine Auszeit für Trainer ...

Streit über Spielort
Barcelona-Spiel in Jerusalem abgesagt

Barcelona-Spiel in Jerusalem abgesagt

Jerusalem (dpa) - Der Fußballclub Beitar Jerusalem hat ein für den 4. August geplantes Freundschaftsspiel gegen ...

Nationalsozialismus
Nachkommen von NS-Opfern wieder österreichische Staatsbürger

Nachkommen von NS-Opfern wieder österreichische Staatsbürger

Inwieweit sollten Deutschland und andere Länder die Nachfahren der Vertriebenen des Nazi-Regimes als Staatsbürger anerkennen? Österreich hat seine Regelung ausgeweitet - und das Interesse ist groß.

Emden

Emder Erinnerungskultur
Nach den Zeitzeugen kommen die Zweitzeugen

Nach den Zeitzeugen kommen die Zweitzeugen

Das Max-Windmüller-Gymnasium will Holocaust-Überlebenden auch nach deren Tod eine Stimme geben. Daher ist die Emder Schule jetzt eine dreijährige Kooperation mit dem Essener Verein Zweizeugen eingegangen.

Urteil
Israelisches Gericht gesteht Homo-Paaren Leihmutterschaft zu

Israelisches Gericht gesteht Homo-Paaren Leihmutterschaft zu

Gesundheitsminister Horowitz spricht von einem "historischen Tag". Gleichgeschlechtliche Paare in Israel können künftig Kinder mithilfe von Leihmüttern bekommen. Das entschied Israels Höchstes Gericht.

Israel
Ex-Ministerpräsident Netanjahu verlässt offizielle Residenz

Ex-Ministerpräsident Netanjahu verlässt offizielle Residenz

Israels neue Regierung ist bereits einen Monat im Amt. Doch Ex-Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist erst jetzt aus der offiziellen Residenz in Jerusalem ausgezogen.