• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Neues Forschungsinstitut: Millionen für Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 22 Minuten.

Bundesförderung
Neues Forschungsinstitut: Millionen für Oldenburg

NWZonline.de

japan

Ort
JAPAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ringen um Freihandelsabkommen
Asean-Gipfel: UN-Generalsekretär für mehr Klimaschutz

Asean-Gipfel: UN-Generalsekretär für mehr Klimaschutz

CO2-Bepreisung und keine Kohlekraftwerke mehr: Beim Treffen der südostasiatischen Staats- und Regierungschefs fordert der UN-Chef konkrete Maßnahmen fürs Klima. Darüber hinaus ringen die Gipfelteilnehmer um ein großes Freihandelsabkommen.

Studie in Japan
Insektizide lassen Fischbestände einbrechen

Insektizide lassen Fischbestände einbrechen

Pflanzenschutzmittel aus der Landwirtschaft gelten als eine der Hauptursachen für den Insektenschwund und damit auch für den Rückgang vieler Vögel. Nun verweisen Forscher auf mögliche weitere große Schäden für die Natur.

J-League
Joker Podolski holt mit Vissel Kobe zweiten Sieg in Serie

Joker Podolski holt mit Vissel Kobe zweiten Sieg in Serie

Kobe (dpa) - Der eingewechselte Ex-Nationalspieler Lukas Podolski hat mit Vissel Kobe in der japanischen J-League ...

Friesoythe

H-Moll-Messe
Tenor und Bass mit Weltbühnenerfahrung

Tenor und Bass mit Weltbühnenerfahrung

Für die Aufführung der h-Moll-Messe in Friesoythe kommen ganz bestimmte Gesangstalente zu Gehör: Dem Motettenchor ...

Ironische Satire der Japaner

Wenn Japaner eine Deutsche in Japan fragen, ob sie deutsch sprechen könne (Bericht der Austauschschülerin Madita ...

Tokio

„All Blacks“ holen WM-Bronze

Versöhnlicher Abschluss für die All Blacks: Titelverteidiger Neuseeland hat bei der Rugby-WM in Japan das Spiel ...

Berlin

Nwz-Kolumne „auf Heller Und Pfennig“
Richtig Druck am Automarkt

Richtig Druck am Automarkt

Die Fusion von Peugeot Société Anonyme (PSA) und Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hat nicht nur Folgen für die eigenen Automarken Opel, Lancia und Co., meint ARD-Finanzexpertin Anja Kohl. Auch die anderen Autobauer bekommen den Druck zu spüren – und die Zulieferer.

Shibuya Sky
Neue Aussichtsplattform in Tokio

Neue Aussichtsplattform in Tokio

Ausblick auf die Millionenmetropole: In Tokio gibt es eine neue spektakuläre Aussichtsplattform. Hinter dem Häusermeer ist sogar ein Wahrzeichen Japans zu sehen.

Berlin

Emmerich hält nichts von Trump

Emmerich hält nichts von Trump

Regisseur Roland Emmerich (63) hält nichts von US-Präsident Donald Trump. „Das ist einfach ein Idiot“, sagte Emmerich ...

Oldenburg

Agravis-Cup In Oldenburg
Pferd ohne Reiter bei Siegerehrung

Pferd ohne Reiter bei Siegerehrung

Team-Olympiasiegerin Dorothee Schneider präsentiert Deutschlands Nachwuchshoffnungen im Louisdor Preis. Hier holte sie sich gleich den ersten Sieg.

Nach Leitzins-Entscheidung
Trump attackiert Notenbank erneut: Unser Problem ist die Fed

Trump attackiert Notenbank erneut: Unser Problem ist die Fed

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat trotz der weiteren Senkung des Leitzinses erneut seinen Unmut ...

Konsole
Nintendos Switch Lite schon fast zwei Millionen verkauft

Nintendos Switch Lite schon fast zwei Millionen verkauft

Tokio (dpa) - Ein starkes Debüt der günstigeren Nintendo-Konsole Switch Lite macht dem japanischen Spiele-Spezialisten ...

Star-Regisseur
Roland Emmerich: US-Präsident Trump ist ein Idiot

Roland Emmerich: US-Präsident Trump ist ein Idiot

Regisseur Roland Emmerich nimmt sich erstmals den Zweiten Weltkrieg vor. Zum Kinostart von "Midway" erzählt er von dem 100-Millionen-Dollar-Projekt. Und verrät, ob er nochmal das Weiße Haus sprengen würde.

Weltkulturerbe
Historische Burg in Japan durch Flammen zerstört

Historische Burg in Japan durch Flammen zerstört

Die japanische Urlaubsregion Okinawa hat durch ein Feuer eines ihrer beliebtesten Ausflugsziele verloren: Die Burg Shuri ist in der vergangenen Nacht niedergebrannt. Sie zählte zum Weltkulturerbe.

Weltkulturerbe
Historische Burg in Japan brennt nieder

Historische Burg in Japan brennt nieder

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht.

"Kultur der Scham"
Japans "Hikikomori" rücken in den Brennpunkt

Japans "Hikikomori" rücken in den Brennpunkt

Mit dem Drama "1000 Arten Regen zu beschreiben" machte die deutsche Regisseurin Isa Prahl auf ein Phänomen aufmerksam, das man in Japan "Hikikomori" nennt: Menschen, die sich einschließen und den Kontakt zur Außenwelt abbrechen. In Japan schlagen Experten jetzt Alarm.

Wegen Unruhen
Gipfelabsagen in Chile: Weltklimakonferenz zieht wohl um

Gipfelabsagen in Chile: Weltklimakonferenz zieht wohl um

Die Proteste in Chile wirken sich auf die Weltpolitik aus: Der Asien-Pazifik-Gipfel im November wird abgesagt, der Weltklimakonferenz im Dezember findet wohl in einem anderen Land statt.

Zweite Zerstörung nach 1945
Berühmte Weltkulturerbe-Burg in Japan fällt Brand zum Opfer

Berühmte Weltkulturerbe-Burg in Japan fällt Brand zum Opfer

Lichterloh brennt die historische Shuri-Burg in der japanischen Stadt Naha. Erst nach elf Stunden gelingt es Einsatzkräften, die Flammen zu löschen. Das Feuer hat verheerende Folgen.

Bundesgericht in Brisbane
Australien muss "Rucksacktouristen"-Steuer zurückzahlen

Australien muss "Rucksacktouristen"-Steuer zurückzahlen

Ein Urlaub in Australien ist nicht gerade preiswert. Viele Rucksack-Touristen verdienen sich deshalb vor Ort Geld dazu - und müssen bislang Steuern zahlen. Jetzt entschied ein Gericht: geht nicht.