• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 

Ort
JAVA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Faszination und Risiko
Wie sich Vulkan-Touristen richtig verhalten

Wie sich Vulkan-Touristen richtig verhalten

Vulkane sind spannende Reiseziele - und lebensgefährliche Orte. Nach dem Ausbruch in Neuseeland erklärt ein Experte, wie Touristen das Risiko reduzieren können.

Untersuchung vor Bali
Mikroplastik belastet Mantarochen und Walhaie

Mikroplastik belastet Mantarochen und Walhaie

Mantarochen und Walhaie gehören zu den größten Tieren in den Weltmeeren. Was ihnen in den gewaltigen Schlund strömt, können sie nicht bestimmen - zunehmend ist es Plastikmüll. Vor allem kleine Mikroplastik-Teilchen seien problematisch, erklären Forscher.

Anzeige
CEWE - Ausbildung mit Zukunft! Malte Röben berichtet über seine Ausbildung zum
Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei CEWE:

CEWE - Ausbildung mit Zukunft! 
Malte Röben berichtet über seine Ausbildung zum <br/>Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei CEWE:

„Nachdem ich bereits eine Ausbildung abgeschlossen hatte, ich mir aber letztendlich nicht vorstellen konnte, weiterhin ...

Anzeige
CEWE - Ausbildung mit Zukunft!

CEWE - Ausbildung mit Zukunft!

Malte Röben berichtet über seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei CEWE:

Aus für Jakarta
Indonesien will neue Hauptstadt im Dschungel

Indonesien will neue Hauptstadt im Dschungel

Die Entscheidung ist gefallen. Indonesien bekommt eine neue Hauptstadt im Dschungel von Borneo. Nach fast einem halben Jahrtausend geht die Zeit von Jakarta zu Ende.

Friesoythe

Programmieren mit Java-Script

„Programmieren mit Java-Script“ heißt ein Seminar des Bildungswerks, das am Donnerstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr in ...

Gefährliches Sehnsuchtsziel
Welche Vulkane Reisende magisch anziehen

Welche Vulkane Reisende magisch anziehen

Formschöne Kegel, tiefe Krater, brodelnde Lava: Vulkane faszinieren. Sie sind beliebte Reiseziele. Doch hin und wieder werden sie für Reisende zum Problem - mitunter mit gravierenden Folgen.

Oldenburg/Clausthal-Zellerfeld

Jugend Forscht In Eversten
Sie haben den magischen Würfel entzaubert

Sie haben den magischen  Würfel entzaubert

Pascal Krauß (15) und Anton Murer (15) haben einen besonderen Roboter entwickelt. Für die Oldenburger Gymnasiasten ist es das Ticket zum Bundesfinale von „Jugend forscht“. Doch was genau haben sie gemacht?

Wildeshausen

Kooperation
Schüler lernen Programmieren bei Profis

Schüler lernen Programmieren bei Profis

„Das ist eine hoch motivierte Truppe“, freut sich Rüdiger Baumgarten, Fachobmann Informatik am Gymnasium Wildeshausen. ...

Mittelsten Thüle

Inventur Im Tierpark
Tierisches Zählen in Thüle

Tierisches Zählen in Thüle

Im Winter erfolgt die Arbeit im Tierpark Thüle hinter den Kulissen: Die Lebewesen werden bei der Inventur nicht nur gezählt, sondern auch gemessen und gewogen. Eine Tierart ist übrigens besonders schwer zu zählen.

Küsten ohne Warnung getroffen
40.000 Indonesier sind nach Tsunami vorerst ohne Zuhause

40.000 Indonesier sind nach Tsunami vorerst ohne Zuhause

Plötzlich nimmt der Tsunami den Menschen an den Küsten Javas und Sumatras das Wertvollste: Angehörige, Häuser, Land. Weil der Vulkan Anak Krakatau weiter gefährlich ist, können viele nicht einmal mehr zurück in ihre Wohnorte. Zehntausende hat die Katastrophe entwurzelt.

Jakarta

Tsunami
Indonesien erhöht Vulkan-Warnstufe

Nach dem Tsunami, der mehr als 430 Menschen tötete, haben die indonesischen Behörden am Donnerstag die Warnstufe ...

Furcht vor neuem Tsunami
Indonesien erhöht Warnstufe für Vulkan Anak Krakatau

Indonesien erhöht Warnstufe für Vulkan Anak Krakatau

Ein Abbruch an der Kraterwand des Anak Krakatau löst einen Tsunami aus. Die Wassermassen treffen ohne Vorwarnung auf die nahen Küsten. Hunderte Menschen sterben, Tausende verlieren ihr Zuhause. Und die Gefahr ist längst nicht gebannt.

Behörde warnt Küstenbewohner
Weiter Tsunami-Gefahr durch Vulkan Anak Krakatau

Weiter Tsunami-Gefahr durch Vulkan Anak Krakatau

430 Tote, viele Hundert Verletzte: Ein Tsunami richtet vor den Weihnachtsfeiertagen in Indonesien schwere Schäden an. Viele erinnern sich an die verheerende Tsunami-Katastrophe Weihnachten 2004.

Suche nach Überlebenden
Schwierige Rettungsarbeiten nach Tsunami

Schwierige Rettungsarbeiten nach Tsunami

Drei Tage nach dem Tsunami in Indonesien finden Helfer viele weitere Opfer. Heftiger Regen behindert die Bergungsarbeiten. Wie viele Tote und Verletzte in abgelegenen Dörfern wurden noch gar nicht gefunden?

Suche nach Überlebenden
Bisher 373 Tote nach Tsunami in Indonesien

Bisher 373 Tote nach Tsunami in Indonesien

Tausende Helfer in den zerstörten Küstenstreifen der Inseln Sumatra und Java suchen nach weiteren Opfern des Tsunamis. Die Zahl der Toten und Verletzten steigt - Helfer erreichen erst jetzt alle betroffenen Gebiete.

Jakarta

Vulkanausbruch
Katastrophe lässt schnell an 2004 denken

Katastrophe lässt schnell an 2004 denken

Und wieder ist Indonesien betroffen. An Stränden auf Sumatra und Java reißen die Fluten mit, was ihnen in den Weg kommt.

Kreative Zahlenkünstler
Wie werde ich mathematisch-technischer Softwareentwickler?

Wie werde ich mathematisch-technischer Softwareentwickler?

Sie sind kreative Tüftler, Programmierprofis und Kundenberater: Die Tätigkeit von Softwareentwicklern ist anspruchsvoll. Von der Wettervorhersage bis zur Personaldatenbank - die Fachleute erfüllen unterschiedlichste Wünsche.

Tod am idyllischen Strand
"Auf einmal krachte eine Welle von hinten auf die Bühne"

"Auf einmal krachte eine Welle von hinten auf die Bühne"

Glasklares Wasser, palmengesäumte Traumstrände, Idylle pur - so beschreiben Reisende die Küsten an der Sunda-Meerenge in Indonesien. Doch dort, zwischen den Inseln Sumatra und Java, liegt ein Vulkan, dessen Gefährlichkeit bekannt ist. Nun schlug das Schicksal zu.