• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

jemen

Ort
JEMEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Alljährlicher Bericht
Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Weltweit betrachtet ist genug Nahrung für alle Menschen vorhanden. Doch als Folge von Konflikten, Verteilungsungerechtigkeiten und schlechter Regierungsführung müssen Millionen Menschen hungern. Auch die Folgen des Klimawandels sind zur Gefahr geworden.

Iran-Konflikt
USA verlegen weitere Soldaten nach Saudi-Arabien

USA verlegen weitere Soldaten nach Saudi-Arabien

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran schwelt weiter. Die USA schicken nun weitere Soldaten nach Saudi-Arabien. Das Pentagon betont dennoch, man wolle keinen Konflikt mit Teheran.

Hintergrund
Die Friedensnobelpreisträger der vergangenen zehn Jahre

Die Friedensnobelpreisträger der vergangenen zehn Jahre

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis wurde erstmals 1901 vergeben. Besonders kontrovers diskutiert wurde die Verleihung ...

Singapur hat die Nase vorn
Deutschland rutscht bei Wettbewerbsfähigkeit deutlich ab

Deutschland rutscht bei Wettbewerbsfähigkeit deutlich ab

Innovationen bringt Deutschland immer noch viele hervor. Aber bei der Versorgung mit Informationstechnologie hapert es gewaltig. Die Folge: Deutschland verliert seinen Treppchenplatz im Ranking internationaler Wettbewerbsfähigkeit.

Berlin

Kontrolle
Rüstungsexporte auf Rekordkurs

Zwei Jahre lang gingen die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurück. Jetzt zeigt die Kurve wieder steil nach oben.

Milliardengeschäfte
Deutsche Rüstungsexporte steuern auf Rekordmarke zu

Deutsche Rüstungsexporte steuern auf Rekordmarke zu

Zwei Jahre lang gingen die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurück. Jetzt zeigt die Kurve wieder steil nach oben - trotz verschärfter Richtlinien und eines Exportstopps für einen ehemaligen Top-Kunden.

Interview
„Keine Waffen in Krisengebiete liefern“

Wirtschaftliche Ursachen
Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Der Abwärtstrend bei den deutschen Exporten nach Saudi-Arabien hält das vierte Jahr in Folge an. Nach Einschätzung der Wirtschaft ist die Entwicklung aber inzwischen nicht mehr auf politische Spannungen zurückzuführen.

Schnack Am Wochenende
Die Welt ist jetzt ein Dorf: Schierbrok

Die Welt ist  jetzt ein Dorf: Schierbrok

Dr. Matthias Zilkens ist schon viel herumgekommen in der Welt. Jetzt ist er glücklich in Schierbrok und führt inzwischen den Orts- und Heimatverein.

Grünes Licht für Export
Bundesregierung genehmigt heiklen Rüstungsexport an Emirate

Bundesregierung genehmigt heiklen Rüstungsexport an Emirate

Trotz des Drohnen-Angriffs auf Ölanlagen in Saudi-Arabien gilt der deutsche Rüstungsexportstopp für den reichen Wüstenstaat unverändert weiter. Für ein anderes Land der Region scheint sich die Exportpraxis jedoch zu ändern.

Nachdenkliche Spitzenpolitiker
Einheitstag mit Riesenpublikum

Einheitstag mit Riesenpublikum

Ernste Appelle, emotionale Bilder und ein fröhliches Bürgerfest - der Tag der Deutschen Einheit in Kiel hat sich in bunter Vielfalt präsentiert. Spitzenpolitiker verbinden Stolz mit selbstkritischen Reflexionen. Auch ein Vertreter eines geteilten Landes ist gekommen.

Jahrestag der Ermordung
Angehörige und Aktivisten erinnern in Istanbul an Khashoggi

Angehörige und Aktivisten erinnern in Istanbul an Khashoggi

Sie ist hochkarätig besetzt, die Trauerfeier zum Jahrestag des Mordes am saudischen Regierungskritiker und Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul. Der Tatort, das saudische Konsulat, liegt in Sichtweite.

Istanbul/Riad

Fall Khashoggi
Erdrosselt und zerstückelt

Erdrosselt und zerstückelt

Vor einem Jahr wurde der Journalist Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul ermordet. Konsequenzen für Saudi-Arabien? So gut wie keine.

Saudi-Arabien
Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord

Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord

Verantwortlich, aber nicht schuldig? Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman spricht über die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Er übernimmt Verantwortung, will von dem Verbrechen aber nichts gewusst haben.

Golf-Krise
Riad warnt vor weiterer Eskalation im Iran-Konflikt

Riad warnt vor weiterer Eskalation im Iran-Konflikt

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman fordert die internationale Gemeinschaft zu einem entschlossenen Vorgehen gegen den Iran auf. Ansonsten drohe Eskalation.

Börse in Frankfurt
Dax dämmt Wochenminus ein

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag seine Erholung von den jüngsten Verlusten fortgesetzt. Zum Handelsende ...

UN-Vollversammlung
Iran erhöht im Atomstreit Druck auf Europäer

Deutschland, Frankreich und Großbritannien seien unfähig, den Atomdeal mit dem Iran am Leben zu halten, sagt der iranische Präsident Ruhani. Nach seinem Treffen mit Kanzlerin Merkel droht er nun den Europäern.

Ovelgönne

Politik
Vortrag über Konflikte im Nahen und Mittleren Osten

Einem hochaktuellen Thema widmet sich ein Vortrag, den die Ländliche Erwachsenenbildung, Kreisarbeitsgemeinschaft ...

"Koalition der Hoffnung"
Iran will Friedensplan für Straße von Hormus präsentieren

Iran will Friedensplan für Straße von Hormus präsentieren

Der Iran ist auf alle Szenarien vorbereitet. Präsident Ruhani will den Vereinten Nationen einen Friedensplan für den Persischen Golf präsentieren. Gleichzeitig droht das Land mit einem "umfassenden Krieg". Eine Doppelstrategie mit offenem Ende.