• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

jerusalem

Ort
JERUSALEM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Treffen mit Scholz
Lapid-Besuch: Israel und Deutschland rücken enger zusammen

Lapid-Besuch: Israel und Deutschland rücken enger zusammen

Israels Ministerpräsident trifft Kanzler Scholz erstmals nach dem Holocaust-Eklat von Palästinenserpräsident Abbas in Berlin. Trotz schwieriger Themen herrscht bei vielem Einigkeit.

Besuch in Jerusalem
Lauterbach in Israel - Zusammenarbeit nicht nur bei Corona

Lauterbach in Israel - Zusammenarbeit nicht nur bei Corona

Die Pandemie ist das große Thema für den Gesundheitsminister - auch beim Besuch in Jerusalem. Doch er will auch israelische Impulse für die alltägliche Versorgung aufnehmen, mit denen die Partner Vorreiter sind.

Westjordanland
Journalistin starb "wahrscheinlich" durch israelische Kugel

Journalistin starb "wahrscheinlich" durch israelische Kugel

Dschenin gilt als Hochburg militanter Palästinenser. Während einer Razzia des israelischen Militärs wird dort im Mai eine bekannte TV-Reporterin getötet. Nun sind die internen Untersuchungen abgeschlossen.

Bundeskanzler
Scholz: Antisemitismus-Kampf hat allerhöchste Priorität

Scholz: Antisemitismus-Kampf hat allerhöchste Priorität

Palästinenserpräsident Abbas hatte mit seiner Äußerung zum Holocaust für Empörung gesorgt. Aber auch Scholz stand wegen seiner Reaktion in der Kritik. Nun äußert sich der Kanzler erneut.

Interview zum 75. Geburtstag
Darum geht Konstanze Radziwill die Arbeit in Dangast nicht aus

Darum geht Konstanze Radziwill die Arbeit in Dangast nicht aus

Auch mit 75 denkt Konstanze Radziwill nicht ans Kürzertreten - im Gegenteil. Die Autorin und Filmemacherin plant fürs kommende Jahr die Ausstellung: 100 Jahre Franz Radziwill in Dangast.

Studie
Israelischer Blick auf Deutschland positiver als umgekehrt

Israelischer Blick auf Deutschland positiver als umgekehrt

Vor dem Staatsbesuch von Israels Präsident Izchak Herzog in Deutschland blickt eine Studie auf die eigentlich guten Beziehungen der Länder. Viele Deutsche hängen jedoch antisemitischen Ressentiments an.

Krieg gegen die Ukraine
Scholz kündigt neues Luftverteidigungssystem an

Scholz kündigt neues Luftverteidigungssystem an

Russlands Krieg gegen die Ukraine hat die Sicherheitslage dramatisch verändert. Bundeskanzler Olaf Scholz will jetzt auch die Luftverteidigung stärken - mit einem neuen Abwehrsystem für Europa.

Prag

Rede in Prag
Olaf Scholz will ein neues Luftverteidigungssystem für Europa

Olaf Scholz will ein neues Luftverteidigungssystem für Europa

Russlands Krieg gegen die Ukraine hat die Sicherheitslage dramatisch verändert. Bundeskanzler Olaf Scholz will jetzt auch die Luftverteidigung stärken – mit einem neuen Abwehrsystem für Europa.

Diplomatie
Neuer Botschafter Israels hat sein Amt angetreten

Neuer Botschafter Israels hat sein Amt angetreten

Für ihn schließe sich ein Kreis, sagt der neue oberste Diplomat Israels in Deutschland. Der 63-jährige Ron Prosor hat familiäre Wurzeln in Berlin. Er will die Beziehungen zwischen beiden Völkern vertiefen.

Diplomatie
Israel und Türkei wollen Beziehungen wiederherstellen

Israel und Türkei wollen Beziehungen wiederherstellen

Seit mehr als einem Jahrzehnt gilt das Verhältnis beider Mittelmeerländer als belastet. Nach einer vorsichtigen Annäherung sollen nun wieder Botschafter ausgetauscht werden.

Konflikte
Anschlag nahe Klagemauer in Jerusalem - Mehrere Verletzte

Anschlag nahe Klagemauer in Jerusalem - Mehrere Verletzte

Bei einem Anschlag in Jerusalem eröffnet ein Attentäter in der Altstadt das Feuer auf Gläubige. Der Vorfall ereignet sich eine Woche nach Vereinbarung einer Waffenruhe im Gaza-Konflikt.

NWZ-Kolumne „Briefe aus Jerusalem“
Gaza? Das gleiche Spiel wie immer!

Gaza? Das gleiche Spiel wie immer!

Nach dreitägigen Gefechten hat in Israel wieder langsam Normalität Einzug gehalten. Aber die Ursache des Waffengangs ist noch lange nicht ausgeräumt, sagt NWZ-Kolumnist Arye Sharuz Shalicar.

Neu im Kino
Die Filmstarts der Woche

Die Filmstarts der Woche

Ein Polizist namens Franz Eberhofer sorgt wieder für Lacher. Brad Pitt rast als Auftragskiller im Hochgeschwindigkeitszug durch Japan, und ein Beduine und ein orthodoxer Jude irren durch die Wüste.

Löningen

Open-Air-Oper
Nabucco am 6. August in Löningen

Nabucco am 6. August in Löningen

Die Verdi-Oper Nabucco wird am 6. August unter freiem Himmel in Löningen aufgeführt. Karten für das Open-Air-Erlebnis sind noch zu bekommen.

US-Außenpolitik
US-Präsident Joe Biden will Einfluss der USA im Nahen Osten

US-Präsident Joe Biden will Einfluss der USA im Nahen Osten

Sein Treffen mit dem saudischen Kronprinzen erzürnt Kritiker. Doch im geopolitischen Konflikt mit Russland und China will Biden den Nahen Osten an die USA binden. Ein gemeinsamer Feind eint die Länder.

US-Außenpolitik
Bidens Nahost-Besuch: Kein Vakuum für China und Russland

Bidens Nahost-Besuch: Kein Vakuum für China und Russland

US-Präsident Biden repariert die Bündnisse, die unter Vorgänger Trump in Trümmern lagen. Er will Russland und China keinen Raum geben, ihren Einfluss auszudehnen.

Festspiele
Verdi-Premiere auf Erfurter Domstufen mit Ukraine-Verweis

Verdi-Premiere auf Erfurter Domstufen mit Ukraine-Verweis

Der babylonische König Nabucco will das Königreich Juda in seines eingliedern und alle vernichten, die sich ihm in den Weg stellen. Doch am Ende macht er einen Sinneswandel durch...

Nahost-Reise
Saudi-Arabien warnt USA vor Einmischung im Fall Khashoggi

Saudi-Arabien warnt USA vor Einmischung im Fall Khashoggi

US-Geheimdienste sehen den saudischen Kronprinzen hinter dem Mord am Journalisten Khashoggi. Biden hat sich nun mit diesem getroffen - die Regierungs Saudi-Arabiens mahnt die USA sich herauszuhalten.

Nahost
Trotz Khashoggi-Mord: Biden trifft saudischen Kronprinzen

Trotz Khashoggi-Mord: Biden trifft saudischen Kronprinzen

US-Geheimdienste sehen den saudischen Kronprinz hinter dem Mord an Khashoggi. Biden hatte versprochen, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Stattdessen trifft er nun den Kronprinzen - ungeachtet aller Kritik.