• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

jerusalem

Ort
JERUSALEM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Entwarnung
Waldbrand bei Jerusalem gelöscht

Waldbrand bei Jerusalem gelöscht

Durch Trockenheit und starke Winde breitete sich das Feuer immer weiter aus. Nach knapp drei Tagen kann man in Israel jetzt aber aufatmen.

Israel
Waldbrand bei Jerusalem noch nicht unter Kontrolle

Waldbrand bei Jerusalem noch nicht unter Kontrolle

Häuser gingen in Flammen auf, Tausende Familien mussten ihre Häuser verlassen - am Sonntag ist in Israel ein Waldbrand ausgebrochen. Noch gibt es keine Entwarnung.

Berlin

Bau der Berliner Mauer vor 60 Jahren
An vielen Orten der Welt entstehen neue Mauern

An vielen Orten der Welt entstehen neue Mauern

Einige Grenzen auf der Welt sind auch heute mit Barrieren versehen. Die Gründe sind vielfältig.

Aus der Reisewelt
Von Jütland bis Jerusalem: Neues aus der Reisewelt

Von Jütland bis Jerusalem: Neues aus der Reisewelt

Ob Aussicht, Bergfahrt oder tiefe Einblicke: Diese drei Reisetipps führen nach Dänemark, ins Erzgebirge und ins Heilige Land.

Weltweite Studie
Forscher werten Sterbedaten in der Corona-Pandemie aus

Forscher werten Sterbedaten in der Corona-Pandemie aus

Weltweit versuchen Forscher, die Zahl der Corona-Toten zu ermitteln. Die neueste Studie geht davon aus, dass nicht alle Länder genaue Daten angegeben haben.

Unesco
Limes und jüdisches Kulturgut sind neues Welterbe

Limes und jüdisches Kulturgut sind neues Welterbe

Erstmals wird jüdisches Kulturgut in Deutschland als Welterbe ausgezeichnet. Auch verlieh die Unesco dem Niedergermanischen Limes den begehrten Titel. Jetzt fehlt noch eine wichtige Entscheidung.

Oldenburg

Oldenburger St.-Lamberti-Kirche
Neuer Pastor kommt mit Familie und eigenen Bienen

Neuer Pastor kommt mit Familie und eigenen Bienen

Nochmal was Neues wollte Tom Brok mit Anfang 50 wagen. Er hat sich für die vakante Stelle in der St.-Lamberti-Kirche beworben und sie auch bekommen. Er schwärmt von diesem Ort – schon lange.

Unesco-Sitzung
Deutschland hofft auf neues Welterbe

Wer wird Welterbe? Jüdische Kultur in Deutschland, Kurorte, die Künstlerkolonie Mathildenhöhe und Teile des römischen Limes bewerben sich um den begehrten Titel. Entscheidend ist ihr universeller Wert.

Streit über Spielort
Barcelona-Spiel in Jerusalem abgesagt

Barcelona-Spiel in Jerusalem abgesagt

Jerusalem (dpa) - Der Fußballclub Beitar Jerusalem hat ein für den 4. August geplantes Freundschaftsspiel gegen ...

Urteil
Israelisches Gericht gesteht Homo-Paaren Leihmutterschaft zu

Israelisches Gericht gesteht Homo-Paaren Leihmutterschaft zu

Gesundheitsminister Horowitz spricht von einem "historischen Tag". Gleichgeschlechtliche Paare in Israel können künftig Kinder mithilfe von Leihmüttern bekommen. Das entschied Israels Höchstes Gericht.

Israel
Ex-Ministerpräsident Netanjahu verlässt offizielle Residenz

Ex-Ministerpräsident Netanjahu verlässt offizielle Residenz

Israels neue Regierung ist bereits einen Monat im Amt. Doch Ex-Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist erst jetzt aus der offiziellen Residenz in Jerusalem ausgezogen.

Rom

Italien
Der magische Schlüsselloch-Blick in Rom

Der magische Schlüsselloch-Blick in Rom

Geheimtipp für Rom-Besucher: Der von Architekt Piranesi geschaffene Blick durch das Schlüsselloch eines unscheinbaren ...

Brief an FIFA
Palästinenser kritisieren Barcelona-Spiel in Jerusalem

Palästinenser kritisieren Barcelona-Spiel in Jerusalem

Tel Aviv (dpa) - Der palästinensische Fußballverband hat ein für den 4. August geplantes Freundschaftsspiel des ...

Kritik von US-Botschaft
Israel zerstört Haus von mutmaßlichem Attentäter

Israel zerstört Haus von mutmaßlichem Attentäter

Menschenrechtsorganisationen kritisieren die Zerstörung der Häuser von Straftätern als Kollektivstrafe und Verstoß gegen das Völkerrecht. Israel hat diese Abschreckungsmaßnahme erneut benutzt.

Oldenburg

Jüdisches Leben in Oldenburg
Abschluss einer gelungenen Ausstellung im Schloss

Abschluss einer gelungenen Ausstellung im Schloss

Obwohl die Ausstellung „L’Chaime – Jüdisches Leben in Oldenburg“ im Landesmuseum verlängert worden ist, fand jetzt die Finissage mit viel Lob und Anerkennung im Oldenburger Schloss statt.

Nahost
Israels neue Regierung muss erste Niederlage einstecken

Israels neue Regierung muss erste Niederlage einstecken

Es ist der erste größere Rückschlag für die wackelige Koalition von Ministerpräsident Bennett: Nicht die ganze Regierung stimmt mit ihm für ein höchst umstrittenes Gesetz. Und die rechte Opposition stellt ihm ein Bein.

Oldenburg

25 Jahre Jüdische Studien an Oldenburger Universität
Auseinandersetzung auch mit der Zukunft

Auseinandersetzung auch mit der Zukunft

Seit 25 Jahren gibt es Jüdische Studien an der Carl-von-Ossietzky-Universität. Und für die Zukunft gibt es noch viel zu tun.

Staatsbesuch
Steinmeier sagt Israel deutsche Freundschaft nach Merkel zu

Steinmeier sagt Israel deutsche Freundschaft nach Merkel zu

Israel und Deutschland leben beide in Zeiten politischer Umbrüche. Für ihre Präsidenten ist das Anlass, die Gemeinsamkeiten zu betonen. Beim Staatsbesuch macht Bundespräsident Steinmeier eine Zusage.

Winterprogramm
FTI nimmt wieder viele Fernreisen ins Angebot

FTI nimmt wieder viele Fernreisen ins Angebot

Viele Menschen packt nach einer entbehrungsreichen Zeit wieder die Reiselust. FTI baut dafür das Angebot aus und setzt im Winter auf Ägypten, Karibik und die Kanaren.