• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

kabul

Ort
KABUL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

UN-Bericht
Zahl der zivilen Opfer in Afghanistan nimmt deutlich zu

Zahl der zivilen Opfer in Afghanistan nimmt deutlich zu

Mit dem Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan spitzt sich die Lage zu. Das zeigt sich auch in einer deutlich gestiegenen Zahl ziviler Opfer. Die UN warnen: Es könnte noch schlimmer kommen.

Flüchtlinge
Ausbildungsduldung wird vor allem von Afghanen genutzt

Ausbildungsduldung wird vor allem von Afghanen genutzt

Um die Ausbildungsduldung war 2019 heftig gestritten worden. Die Union war dagegen, abgelehnten Asylbewerbern den Weg zu einem halbwegs gesicherten Aufenthalt zu ebnen, wenn sie einen Beruf erlernen.

Schweiburg/Zetel

Schweiburger im Flutkatastrophengebiet
„Das ist wie Kabul 2.0“

„Das ist wie Kabul 2.0“

Wie viele andere Menschen hat sich auch Tim Gollenstede aus Schweiburg nach der Flutkatastrophe in Deutschland auf den Weg gemacht, um zu helfen. Was er dabei erlebte, kann er kaum in Worte fassen.

Asyllagebericht
AA: Keine generelle Bedrohung für Afghanistan-Rückkehrer

AA: Keine generelle Bedrohung für Afghanistan-Rückkehrer

Berlin (dpa) - Mit dem Vormarsch der Taliban sind nach Einschätzung der Bundesregierung vor allem Soldaten, Menschenrechtsaktivisten, ...

Angriff aus der Luft
Raketen schlagen nahe Präsidentenpalast in Afghanistan ein

Raketen schlagen nahe Präsidentenpalast in Afghanistan ein

Die Lage in Afghanistan spitzt sich nach dem Abzug der internationalen Truppen weiter zu. Nahe des Präsidentenpalastes schlagen drei Raketen ein - während eines Gebets mit dem Präsidenten des Landes.

Afghanistan
Länder fordern Taliban zum Ende der Militäroffensive auf

Länder fordern Taliban zum Ende der Militäroffensive auf

Seit dem Abzug der internationalen Truppen aus Afghanistan sind die radikal-islamistischen Taliban auf dem Vormarsch. Unter anderem Deutschland und die USA fordern nun ein Ende der Militäroffensive.

Nach Nato-Abzug
Taliban kontrollieren Hälfte aller Bezirke in Afghanistan

Taliban kontrollieren Hälfte aller Bezirke in Afghanistan

Die Taliban haben in Afghanistan schon vor Monaten mehrere Offensiven gestartet - und mehr als 150 Bezirke erneut überrannt. Auch wichtige Straßen und Grenzübergänge sind unter ihrer Kontrolle.

Treffen in Katar
Neue Gespräche zwischen afghanischer Regierung und Taliban

Neue Gespräche zwischen afghanischer Regierung und Taliban

Die innerafghanischen Friedensgespräche sind bisher kaum vorangekommen. Und die Sicherheitslage in dem Land hat sich dramatisch verschlechtert.

Militärbündnis
Leiser Abschied: Nato hat Einsatz in Afghanistan beendet

Leiser Abschied: Nato hat Einsatz in Afghanistan beendet

Während die Taliban in Afghanistan auf dem Vormarsch sind, verlassen immer mehr ausländische Soldaten das Land. Nun hat auch die Nato ihren Militäreinsatz beendet - still und leise.

Bild-Reporter Ronzheimer im Interview
„Es droht auf jeden Fall eine Flüchtlingswelle“

„Es droht auf jeden Fall eine Flüchtlingswelle“

Im Gespräch mit bewaffneten Terroristen wollte Bild-Reporter Paul Ronzheimer herausfinden, wie die Taliban von heute ticken. Der gebürtige Ostfriese spricht im Interview über die Situation vor Ort.

Jahrzehntelanger Krieg
Video von schaukelnden Taliban geht in Afghanistan viral

Video von schaukelnden Taliban geht in Afghanistan viral

Der Krieg in Afghanistan hat einer ganzen Generation Kindheitsfreuden verwehrt. Nun geht ein Video viral, dass Taliban tollend auf einem Kinderspielplatz zeigt. Ein amüsanter und tief trauriger Anblick zugleich.

Afghanistan
Taliban nehmen für den Handel wichtige Grenzorte ein

Taliban nehmen für den Handel wichtige Grenzorte ein

Die islamistischen Taliban sind in Afghanistan weiter auf dem Vormarsch. Nun haben sie zwei Orte mit wichtigen Handelsrouten eingenommen.

Konfliktgebiet
Biden verteidigt Afghanistan-Abzug amerikanischer Truppen

Biden verteidigt Afghanistan-Abzug amerikanischer Truppen

Die Taliban sind in Afghanistan auf dem Vormarsch. US-Präsident Biden hält trotzdem eisern an seinen Abzugsplänen fest. Eine Machtübernahme der Islamisten hält er für "nicht unausweichlich".

Konfliktgebiet
Biden: US-Einsatz in Afghanistan endet am 31. August

Biden: US-Einsatz in Afghanistan endet am 31. August

Am 11. September sollte Schluss sein mit dem US-Einsatz in Afghanistan. Jetzt endet die Mission sogar noch etwas früher - obwohl die Taliban auf dem Vormarsch sind.

Heide

Ganderkeseer reist nach Afghanistan
Als Kind in deutschem Krankenhaus

Als Kind in deutschem Krankenhaus

Nach einem Raketenangriff in Afghanistan wurde Martin Faqeri in Deutschland behandelt. Er wuchs in einer Pflegefamilie in Wilhelmshaven auf.

Heide

Ganderkeseer berichtet von Afghanistan-Reise
So schwierig ist das Leben für Frauen und Kinder

So schwierig ist das Leben für Frauen und Kinder

Vor etwa zwei Wochen besuchte Martin Faqeri seine Eltern in Afghanistan. Der Ganderkeseer macht sich Sorgen um Frauen und Kinder, wenn die Macht der radikalislamischen Taliban weiter wächst.

Truppenabzug
Taliban greifen Provinzhauptstadt im Westen Afghanistans an

Taliban greifen Provinzhauptstadt im Westen Afghanistans an

Während in Kabul ein weiterer Abschiebeflug aus Deutschland eintrifft, greifen die militant-islamistischen Taliban eine Provinzhauptstadt an. Ihre Kämpfer bewegten sich frei durch Kala-e Nau.

Abzug US-Truppen
Afghanistan: USA verlassen Luftwaffenstützpunkt Bagram

Afghanistan: USA verlassen Luftwaffenstützpunkt Bagram

Die USA treiben ihren Abzug aus Afghanistan voran. Nun haben sie ihre größte Basis, den Luftwaffenstützpunkt Bagram, verlassen. Diese Schließung hat Symbolkraft.

Soldaten zurück in Deutschland
Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr beendet

Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr beendet

Fast 20 Jahre hat der Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan gedauert. Nun kommen die letzten Soldaten zurück nach Deutschland. Ist der Einsatz gescheitert?