• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 

Ort
KAM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vreschen-Bokel

Rettungsaktion in der Gemeinde Apen
Lamm am Aper Tief vor Ertrinken gerettet

Lamm am Aper Tief vor Ertrinken gerettet

Ein Lamm war ins Aper Tief geraten. Das Tier kam aus dem Gewässer nicht mehr heraus, doch unerwartete Hilfe nahte.

Norden/Lütetsburg

Golfturnier für den guten Zweck
5000 Euro für das Hospiz am Meer

5000 Euro für das Hospiz am Meer

Am 4. Juli fand in Lütetsburg ein Benefiz-Golfturnier statt. Die gesammelten Spenden sind für den Förderverein Hospiz am Meer bestimmt. Hospiz-Schirmherr Klaus-Peter Wolf und seine Ehefrau Bettina Göschl waren ebenfalls vor Ort.

Bockhorn

Wanderausstellung in Grabstede
Wie Bockhorn zu vier Klosterhöfen kam

Wie Bockhorn zu vier Klosterhöfen kam

Eine große Wanderausstellung erzählt die Geschichte der Kloster-Standorte des Johanniter-Ordens im Nordwesten. Es gibt nur eine Gemeinde, die gleich vier Klosterhöfe hat, und das ist Bockhorn.

Wiefelstede

Störche brüten in Wiefelstede
Erfolgreiche Storchenbrut am Hörner Diek

Erfolgreiche Storchenbrut am Hörner Diek

Bruterfolg am Hörner Diek: Drei Jungstörche sind dort vor rund vier Wochen geschlüpft. Ein Tier allerdings ist nicht durchgekommen.

Varel

Straßennamen in Friesland
Wie Judith von Eßen Varel prägte

Wie Judith von Eßen Varel prägte

Ton war ihr Element. Schon früh konnte die Künstlerin vom Verkauf ihrer Werke leben.

Falkenburg

Dirk Wieting schnackt mit Sigrun Deneke
Für sie kam alles so, wie es kommen sollte

Für sie kam alles so, wie es kommen sollte

Beruflich hat Sigrun Deneke schon öfter eine neue Richtung eingeschlagen. Jetzt ist die 50-Jährige Geschäftsführerin der Mission Lebenshaus – und damit auch für das Laurentius-Hospiz in Falkenburg verantwortlich.

Oldenburg

Lage der Schauspieler im 19. Jahrhundert
Wer seinen Vertrag brach, kam an den Pranger

Wer seinen Vertrag brach, kam an den Pranger

Als Reaktion auf die Probleme von Intendanten und Schauspielern gründete sich 1846 der Deutsche Bühnenverein. Eine anschauliche Ausstellung in Oldenburg beleuchtet die schwierigen Arbeitsverhältnisse an den Bühnen.

Fotostrecke

Wer Verträge brach, kam an den Pranger

Wer Verträge brach, kam an den Pranger 9 Fotos

Varel

100. Geburtstag in Varel
In 100 Jahren „viel Glück gehabt“

In 100 Jahren „viel Glück gehabt“

Franz Roos aus Varel wird heute 100 Jahre alt. Dank Internet ist er immer auf dem neuesten Stand.

Pandemie und das Impftempo im Impfzentrum in der Nordseehalle
„Bunkert“ Emden eigenmächtig Impfstoff?

„Bunkert“ Emden eigenmächtig Impfstoff?

Die Stadt Emden erklärt, warum es zu dieser „Fehlinterpretation“ des Landes kam und warum das Impftempo nicht gesteigert werden kann.

Aurich

Made in Ostfriesland
net.e – Erst nach zwei Wohnzimmern kam das erste Büro

net.e – Erst nach zwei Wohnzimmern kam das erste Büro

Im Verlauf der letzten Jahre konnte die „net.e“ nicht nur in Ostfriesland erfolgreich Fuß fassen. Sie konnte sich auch überregional und international einen Namen machen.

Oldenburg

Oldenburger Konzertsaison mit vielen Fragezeichen
Eine Saison zwischen Hoffen und Bangen

Eine Saison zwischen Hoffen und Bangen

Wer spielt? Was ist möglich? Die Konzertplanungen in Oldenburg für das zweite Pandemie-Jahr gestalten sich schwierig.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Diskussion über Freiheiten für Geimpfte – wie kam es zum Fischsterben in Oldenburg?

Diskussion über Freiheiten für Geimpfte – wie kam es zum Fischsterben in Oldenburg?

Endlich geimpft – und jetzt? Auf Bundes- und Landesebene wird über Freiheiten für Geimpfte diskutiert. Außerdem: Was hinter dem Fischsterben in Oldenburg steckt. Der NWZ-Tag.

Bremen

Trainer von Werder Bremen im Vergleich
An Schaafs Punkteschnitt kam danach keiner mehr ran

An Schaafs Punkteschnitt kam danach keiner mehr ran

In Bremen laufen die Gespräche, ob Florian Kohfeldt noch der richtige Mann ist – ob es heute eine Entscheidung gibt, ist offen. Wie schwer sich die Bremer Trainer nach der Ära des Double-Coaches Schaaf getan haben, zeigt ihr Punkteschnitt.

Wirtschaftsfaktor Tourismus in Aurich
Zehn Erfolgsjahre bis 2020 - dann kam Corona

Zehn Erfolgsjahre bis 2020 - dann kam Corona

Für die Kreisstadt Aurich ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Das machte Marco Bordasch, Geschäftsführer des Verkehrsvereins Aurich deutlich. Das vergangene Jahr habe auch für Aurich Rückgänge bei den Übernachtungszahlen gebracht. „Das war eine Achterbahnfahrt“, erinnerte Bordasch an wochenlange Lockdowns mit Rückgängen zwischen 40 und 60 Prozent in allen Bereichen.

Visquard

Krummhörner Familie in Quarantäne
Corona kam beim Spielen

Corona kam beim Spielen

Drei Wochen lang spielte sich der Alltag von Familie Klüver aus Visquard ausschließlich in den eigenen vier Wänden ab. Die Tochter hatte sich bei ihrer besten Freundin mit Corona infiziert.

Wildeshausen

Imbisswagen am Westring in Wildeshausen
Nach dem Feuer kam der Ärger

Nach dem Feuer kam der Ärger

Rascho Saadi hatte zuerst einen Brandschaden – und dann einen Imageschaden. Ihm wurde Versicherungsbetrug unterstellt, dabei war er nicht mal versichert.

Aurich/Walle

Wie die Teerose nach Ostfriesland kam

Hinter dem Porzellan mit der typischen Ostfriesenrose steckt eine Familientradition: Die Familie Graef, die als ...

Kinderfernsehen
Wie die "Sesamstraße" nach Deutschland kam

Wie die "Sesamstraße" nach Deutschland kam

Die Vorschulreihe "Sesamstraße" gehört zum Fernsehen in Deutschland wie "Die Sendung mit der Maus", die "Tagesschau" und der "Tatort". Doch ihr Start in der Bundesrepublik war bedächtig.