• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kanalinseln

Ort
KANALINSELN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Transportwege gesperrt
Deutsche Post nimmt keine Pakete nach Großbritannien mehr an

Deutsche Post nimmt keine Pakete nach Großbritannien mehr an

Um die Ausbreitung der neuen Corona-Variante zu vermeiden, wurde der Güterverkehr nach Großbritannien weitgehend gestoppt. Auch für Paketsendungen der Deutsche Post ist daher kein Durchkommen mehr.

Acht positive Tests
Virus-Variante: Flugpassagiere aus London gestoppt

Virus-Variante: Flugpassagiere aus London gestoppt

Die Nacht dürfte hart gewesen sein: An verschiedenen Flughäfen Deutschlands mussten Passagiere im Terminal übernachten - aus Sorge wegen der in Großbritannien aufgetauchten Coronavirus-Variante. Acht Fluggäste sind bislang infiziert. Eines ist aber noch immer unklar.

Berlin

Pandemie
Alle Nachbarländer auf Corona-Risikoliste

Die Bundesregierung hat die Nachbarländer Polen und Schweiz, fast ganz Österreich und große Teile Italiens mit ...

Berlin

Coronavirus in Europa
Risikogebiete: Polen, Schweiz sowie Teile Österreich und Italiens

Risikogebiete: Polen, Schweiz sowie Teile Österreich und Italiens

Die Bundesregierung hat Polen, die Schweiz, fast ganz Österreich und große Teile Italiens zu Corona-Risikogebieten erklärt, wie das Robert Koch-Institut am Donnerstag erklärte. Auch Großbritannien, Irland und Liechtenstein gelten ab Samstag als Risikogebiete.

Anstieg der Neuinfektionen
Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste

Polen und Schweiz auf Corona-Risikoliste

Deutschland ist nun fast ganz umzingelt von Corona-Risikogebieten. Die Reisewarnung wegen der Pandemie gilt inzwischen wieder für den größten Teil des Kontinents. Ein bisschen Hoffnung machen nur ein paar kleine Inseln weit ab vom europäischen Festland.

Tourismus
Medien: Britische Urlauber-"Luftbrücken" starten ab 4. Juli

Medien: Britische Urlauber-"Luftbrücken" starten ab 4. Juli

Damit Briten nach einer Urlaubsreise nicht in Quarantäne müssen, plant die Regierung Medienberichten zufolge "Luftbrücken" in sichere Urlaubsländer.

Berlin

Tourismus
Reisefreiheit mit Einschränkungen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen.

Berlin

Urlaub In Europa Wieder Möglich
27 Reisewarnung aufgehoben – Einschränkungen bleiben

27 Reisewarnung aufgehoben – Einschränkungen bleiben

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Uneingeschränktes Reisen ist aber weiterhin nicht möglich – eine Übersicht.

Österreich, Italien, Spanien
Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Eingeschränkte Reisefreiheit
Urlaub in Europa jetzt wieder möglich

Urlaub in Europa jetzt wieder möglich

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.

Urlaub in Europa nun möglich
Reisefreiheit mit Einschränkungen

Reisefreiheit mit Einschränkungen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.

Vor Urlaubsstart
Wie sich Europas Reiseziele für Touristen wappnen

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Corona-Krise
Airlines klagen gegen britische Quarantänepflicht

Airlines klagen gegen britische Quarantänepflicht

Die britische Wirtschaft erleidet durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie einen nie dagewesenen Schock. Befürchtet wird, dass die in dieser Woche eingeführte Quarantänepflicht für Reisende die Situation noch verschlimmern könnte.

Berlin

Reisen In Der Corona-Krise
Sommerurlaub 2020 – Wo kann die Reise hingehen?

Sommerurlaub 2020 – Wo kann die Reise hingehen?

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder ab dem 15. Juni beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Für Reisende
Umstrittene Quarantänepflicht in Großbritannien in Kraft

Viele Länder lockern wieder die Einreisebestimmungen trotz Corona-Krise, doch Großbritannien verschärft sie. Neue Quarantäne-Regeln dürften die Reisebranche empfindlich treffen.

Selbstisolation bei Einreise
Heftige Kritik an Quarantänepflicht in Großbritannien

Heftige Kritik an Quarantänepflicht in Großbritannien

Einreisende nach Großbritannien müssen sich von dieser Woche an zwei Wochen in Selbstisolation begeben. Die Luftfahrtbranche geht auf die Barrikaden. Selbst in der konservativen Regierungspartei rumort es.

Hoffnung und Hürden
Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Tote befürchtet
Feuer auf Boot vor Kalifornien - Passagiere vermisst

Feuer auf Boot vor Kalifornien - Passagiere vermisst

Feuerdrama vor der Küste von Kalifornien: Auf einem Ausflugsboot mit Tauchern bricht in der Nacht ein Feuer aus. Fünf Menschen können gerettet werden, Dutzende werden vermisst.

Bonn

Geburtstag
Unverwüstlicher Ermittler auf dem Land

Unverwüstlicher Ermittler auf dem Land

13 Jahre lang spielte Nettles als „Inspector Barnaby“ die Rolle seines Lebens. Danach widmete er sich wieder dem Theater und betätigte sich als beachteter Lokalhistoriker auf der Insel Jersey.