• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kassel

Ort
KASSEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach Keim-Skandal
Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten

Wilke-Insolvenzverwalter: Es gibt Kaufinteressenten

Twistetal (dpa) - Für den nach Keimfunden geschlossenen Wursthersteller Wilke in Nordhessen gibt es einen potenziellen ...

Interview Mit Boris Pistorius
Rechtsextremismus: Ernste Lage nicht erst seit Halle

Rechtsextremismus: Ernste Lage nicht erst seit Halle

Niedersachsens Minister für Inneres und Sport spricht über Rechtsextremismus und islamistischen Terror. „Wir können Sicherheit nur gewährleisten, wenn wir im digitalen Raum ähnlich ausgestaltete Rechte bekommen wie im analogen Raum.“

Waffenkauf im Internet
Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Attentäter von Halle wollte 2018 als Soldat zur Bundeswehr

Eine Woche nach dem Anschlag von Halle werden neue Details über den Attentäter bekannt. Sein perfides Internet-"Manifest" führt zudem zu Ermittlungen in Nordrhein-Westfalen.

Wilhelmshaven

Studienbeginn
Herausforderung optimistisch angehen

Herausforderung optimistisch angehen

Neue Leute kennenzulernen, ist praktisch nirgends so einfach wie im Studium. Gemeinsam studiert es sich einfach besser.

Im Nordwesten

Wurst-Skandal
Behörden setzen auf Stichproben

Behörden setzen auf Stichproben

Nach dem Tot von zwei Menschen rufen die Behörden alle Produkte des Fleischverarbeiters Wilke zurück. Alle Betriebe zu kontrollieren, sei den Veterinärämtern nicht möglich.

Richter zitieren Prüfbericht
Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag

Wilke Wurst scheitert mit Eilantrag

Der wegen Listerienkeimen geschlossene Wursthersteller Wilke wehrt sich vor Gericht gegen Behördenanordnungen. Doch er scheitert mit seinem Eilantrag. Dabei werden erstmals Details bekannt, was die Prüfer bei ihren Kontrollen vorfanden.

De Düütschen un de Dackel

De Düütschen un de Dackel

In’t 19. Jahrhundert weer de düütsche Reichskanzler Otto von Bismarck faken mit sien Hunden to sehn. As he mit ...

Volle Reiserouten
Herbsturlauber sorgen für Staugefahr

Herbsturlauber sorgen für Staugefahr

In 14 Bundesländern fahren Menschen in den Urlaub oder kommen von dort zurück. Das bedeutet: Viele Autos auf den Fernstraßen und damit immer wieder Stillstand. Wo es am Wochenende besonders eng wird.

Bahn-Wettbewerber
Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

Flixtrain baut sein Angebot für den Fernverkehr aus. Mit dem Fahrplanwechsel werden neue Ziele angebunden und einige Strecken sollen in Zukunft schneller erreicht werden.

Ungeklärte Vertriebswege
Keimbelastete Wurst: Ermittlungen gegen Geschäftsführer

Seit knapp einer Woche ist der Fleischhersteller Wilke geschlossen. Doch wie genau dort die Keime in die Wurst gekommen sind, bleibt unklar. Gegen den Geschäftsführer der Firma wird ermittelt.

Sieben neue Ziele
Bahn-Wettbewerber Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

Bahn-Wettbewerber Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

Berlin/München (dpa) - Das Reiseunternehmen Flixtrain erweitert ab Dezember sein Angebot im Bahn-Fernverkehr. Sieben ...

Korbach/Hannover

Listerien
Wohin wurde die Wilke-Wurst geliefert?

Wohin wurde die  Wilke-Wurst geliefert?

Erst kamen die Lebensmittelkontrolleure, dann die Reporter – jetzt ist es still auf dem Gelände der Wilke Waldecker ...

Hannover

Listerien In Wilke-Wurstwaren
„Alle niedersächsischen Landkreise sind betroffen“

„Alle niedersächsischen Landkreise sind betroffen“

Mit Listerien-Keimen beeinträchtigte Lebensmittel einer hessischen Firma sind auch nach Niedersachsen geliefert worden. Zwei Menschen sind hierzulande offenbar an genau dem Bakterien-Typ gestorben, der in den Waren der Wurstfirma gefunden wurde.

Keim-Skandal
Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt.

Rückruf nach Todesfällen
Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Aufschnitt

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Aufschnitt

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt.

Schlechte Werte für CDU-Chefin
Wenig Rückhalt für Kanzlerkandidatur von Kramp-Karrenbauer

Wenig Rückhalt für Kanzlerkandidatur von Kramp-Karrenbauer

Hamburg/Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bekommt in zwei neuen Umfragen wenig Unterstützung ...

Korbach/Berlin

Listerien
Insolvenz nach Keimfunden in Wurst

Nach zwei Todesfällen durch keimbelastete Wurst hat die hessische Firma Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren ...

Nordrhein-Westfalen
Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg.

Oldenburg/Bad Zwischenahn

Albani in MIT-Vorstand gewählt

Der Oldenburger CDU-Bundestagsabgeordnete Stephan Albani bekleidet ein weiteres Amt auf bundespolitischer Ebene: ...