• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übergang zur B211 blockiert
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall Auf Der A29
Übergang zur B211 blockiert

NWZonline.de

kathmandu

Ort
KATHMANDU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Himalaya-Region
Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst

Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst

Die Bergwelt im Himalaya-Staat Nepal mit ihren 8000er Gipfeln zieht nicht nur Bergsteiger an. Auch viele Wanderer sind unterwegs. Doch auch dabei lauern Gefahren: Eine Lawine geht auf einer beliebten Trekkingroute herunter.

67.08 Zentimeter
Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben

Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben

2010 wurde Khagendra Thapa Magar aus Nepal vom Guinness-Buch der Rekorde zunächst zum kleinsten lebenden männlichen Teenager und später zum kleinsten beweglichen Mann der Welt erklärt. Nun ist er im Alter von 27 Jahren gestorben.

Santa Fe

Extremsport
Dem Tod am Mount Everest entkommen

Dem Tod am Mount Everest entkommen

Der 59-jährige Richard Cost wollte den höchsten Berg der Welt besteigen. Eine Fehlentscheidung auf dem Weg zum Gipfel hätte ihn beinahe das Leben gekostet.

Varel

Bildung
Schüler bekommen Besuch aus Nepal

Schüler bekommen Besuch aus Nepal

Für deutsche Schüler ist Unterricht selbstverständlich und wird von ihnen zuweilen sogar als lästig betrachtet. Darauf, welch ein Privileg der Schulbesuch ist, wies Rajesh Regmi aus Nepal nun am LMG hin.

Kathmandu

14 höchste Berge in Rekordzeit erstürmt

Ein nepalesischer Mann hat den Rekord für die Besteigung der 14 höchsten Berge der Welt gebrochen. Nirmal Purja ...

Nur der Xixabangma fehlt noch
Everest-Stau-Fotograf: 13 Achttausender in sechs Monaten

Everest-Stau-Fotograf: 13 Achttausender in sechs Monaten

"Mission Possible": Es ist möglich, alle zwei Wochen einen Achttausender zu erklettern. Der Nepalese Nirmal Purja - bekannt geworden durch sein Foto vom "Stau" am Mount Everest - hat in nur sechs Monaten 13 der 14 höchsten Berge der Welt bestiegen.

Siraha/Sandkrug

Spenden Aus Gemeinde Hatten
Hilfe für Menschen in Nepal

Hilfe für Menschen in Nepal

Die Eine-Welt-Gruppe hat bis jetzt 610 Euro als Spende für die Flutgeschädigten in dem südasiatischen Staat Nepal ...

Kathmandu

Nepal
Kultur und Tradition mit Familienanschluss

Kultur und Tradition  mit Familienanschluss

Mitten in den engen und überfüllten Straßen der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu sind ungewöhnliche Hotels zu ...

Unfälle vermeiden
Nepal will mehr Richtlinien für Mount-Everest-Bergsteiger

Nepal will mehr Richtlinien für Mount-Everest-Bergsteiger

Wer den Mount Everest erklimmen möchte, muss davor wohl mindestens einen 6500-Meter-Gipfel bezwungen haben. Um Unfällen in Zukunft besser vorzubeugen, benötigen Bergsteiger bald eine Genehmigung der Tourismusbehörde.

Bremen

Entdeckungsreise
Bremerin besucht Paten im Himalaya

Bremerin besucht Paten im Himalaya

Seit zehn Jahren nimmt Andrea Koch am Gastfamilienprogramm der Jacobs-Uni teil. Nun gab es ein Wiedersehen mit einem Gaststudenten.

Bei Einheimischen übernachten
Nepal: Traditionelle Herberge statt seelenloses Hotel

Nepal: Traditionelle Herberge statt seelenloses Hotel

In Kathmandu in Nepal können Reisende in charmanten, alten Wohnhäusern von Einheimischen übernachten. Das Gute daran: Das Erlebnis ist vergleichsweise günstig.

Siraha/Sandkrug

Hilfe Für Nepal Aus Sandkrug
Auf Regen folgt das Erdbeben

Auf Regen folgt das Erdbeben

Viele Häuser sind beschädigt, die Vorräte der Menschen durch das Wasser vernichtet. Es fehlt an staatlicher Hilfe.

Auckland

Geschichte
Erster Mensch auf dem Dach der Welt

Erster Mensch auf dem Dach der Welt

Ein Imker aus Neuseeland stand 1953 auf dem Berg. Er war nicht allein, doch ging vor allem er als Eroberer des „dritten Pols“ der Erde in die Geschichte ein. Am 20. Juli wäre Sir Edmund Hillary 100 Jahre alt geworden.

Überflutete Nationalparks
Monsun bedroht seltene Tiere - Immer mehr Menschen sterben

Monsun bedroht seltene Tiere - Immer mehr Menschen sterben

Der regenreiche Monsun bedroht Millionen Menschen in Asien. Auch viele Tiere fliehen vor den Fluten. Nicht alle können sich retten.

Neu Delhi/Kathmandu/Dhaka

Regenzeit
Monsunregen fordert viele Opfer

Monsunregen fordert viele Opfer

Der Monsun überzieht Südasien mit heftigem Regen. Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr.

Erdrutsche und Überschwemmung
Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen starben bereits - und ein Ende der Unwetter in Südasien ist noch nicht in Sicht.

Nordenham/Dhamili

Nordenhamerin Setzt Sich Für Nepal-Hilfe Ein
Kindern in Not eine Chance geben

Kindern in Not eine Chance geben

Die Nordenhamerin hat sich vor Ort über ein Hilfsprojekt informiert. Mit dabei waren ihre Tochter und die angehende Schwiegertochter.

Hauptklettersaison
Sherpas finden Leichen beim Müllsammeln am Mount Everest

Sherpas finden Leichen beim Müllsammeln am Mount Everest

Allein in der diesjährigen Hauptklettersaison, die seit wenigen Tagen beendet ist, starben elf Menschen. Jetzt fanden Sherpas beim Müllbeseitigen vier Leichen.

Gedenken an tote Kletterer
Mandy Moore im Everest-Basislager

Mandy Moore im Everest-Basislager

US-Schauspielerin Mandy Moore ist unter die Bergsteiger gegangen - und hat am Sonntag das Basiscamp des 8848 Meter hohen Mount Everest erreicht. In einem Instagram-Post zeigte sie ihren Freudensprung und gedachte den verstorbenen Gipfelstürmern.