NWZonline.de

kaukasus

Ort
KAUKASUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Russische Autorin
Alissa Ganijewa prangert Missstände in Russland an

Alissa Ganijewa prangert Missstände in Russland an

Alissa Ganijewa gilt als wichtige Stimme der jüngeren russischen Literatur. In einem jetzt auf Deutsch erschienenen Roman schildert sie die russische Gesellschaft. Auch abseits der Literatur übt sie Kritik.

Papst Franziskus
Oster-Appell: Weniger Waffen und mehr Impfungen

Oster-Appell: Weniger Waffen und mehr Impfungen

Franziskus feiert bereits zum zweiten Mal ein Ostern im Corona-Modus. Der Papst fordert ein Ende der "Mentalität des Krieges" in der Welt und will Mut machen.

Oldenburg

Prometheus für gut 500 000 Euro nahezu ein Schnäppchen

Prometheus  für gut  500 000 Euro nahezu ein Schnäppchen

Das Gemälde zeigt den unter anderem von Hesiod und Aischylos überlieferten Mythos des an den Kaukasus geketteten ...

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Die Nordischen Kombinierer kämpfen bei der WM im Einzel um Medaillen. Im Biathlon und Snowboard stehen Weltcups auf dem Programm.

Südkaukasus
Armeniens Regierungschef sieht Putschversuch der Armee

Armeniens Regierungschef sieht Putschversuch der Armee

Nach dem blutigen Konflikt um Berg-Karabach steckt Armenien in einer innenpolitischen Krise. Muss der Ministerpräsident zurücktreten?

Für den Saisonstart
Iris ist die etwas anderen Frühlingsblüher

Iris ist die etwas anderen Frühlingsblüher

Krokus, Narzissen, Hyazinthen - das sind klassische Frühlingsblüher, die jeder kennt. Aber wussten Sie, dass es von den Schwertlilien - ebenfalls frühblühende Varianten gibt?

Oldenburg

Essay zu russisch-chinesischen Irrwegen, Teil 1
Eine Leitung, uns alle zu knechten

Eine Leitung, uns  alle zu knechten

Es gibt zwei Knackpunkte auswärtiger Wirtschaftspolitik: Russland und China. Beide Fälle sind kontrovers. In beiden Fällen haben Bundesregierung und EU keine glückliche Hand. Deutschland braucht eine politische Wende. Ein Essay in zwei Teilen von Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Reisefreiheit mit Impfschein
Corona: Georgien erlaubt Geimpften uneingeschränkte Einreise

Viele hoffen auf die Rückkehr der Reisefreiheit durch Corona-Impfungen. Für Georgien-Reisende mit Impfschutz wird das nun Wirklichkeit.

Keine Chance für viele Tiere
Gejagt oder geschützt? Gewinner und Verlierer im Tierreich

Gejagt oder geschützt? Gewinner und Verlierer im Tierreich

Ohne Schutzprogramme haben viele Tierarten auf der Welt keine Chance. Beispiele, wie Auflagen langfristig ein Aussterben verhindern können, gibt es auch. Umweltschützer ziehen zum Jahresende traditionell Bilanz.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Kampfdrohnen, die SPD und Gott Janus

Kampfdrohnen, die SPD und Gott Janus

Die SPD will lieber doch keine Bundeswehr-Kampfdrohnen. Dabei versteift sich die Partei auf eine einseitige Sicht der Dinge. Ein Blick in die römische Götterwelt könnte da hilfreich sein, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer.

Oldenburg

Kommentar zu Drohnen für die Bundeswehr
Verantwortungslose SPD

Verantwortungslose SPD

Die SPD will die Beschaffung bewaffneter Drohnen für die Bundeswehr ganz auf Eis legen. Hier siegt schnöde Parteipolitik über Verantwortung, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ Chefredaktion.

Baku nennt Zahlen
Mehr als 4600 Tote in Krieg um Berg-Karabach

Mehr als 4600 Tote in Krieg um Berg-Karabach

Bislang galt die Zensur, nun hat Aserbaidschan erstmals seine Verluste im jüngsten Krieg mit Armenien beziffert.

Oldenburg

“Die Wirtschaft im Nordwesten“
Wo Frauen im Nordwesten den Ton angeben

Wo Frauen im Nordwesten den Ton angeben

Die Wirtschaft war über Jahrhunderte eine Männerwelt. Doch immer mehr Frauen drängen an die Spitze von Unternehmen: Porträts von erfolgreichen Frauen - aus unserem neuen Angebot „Die Wirtschaft im Nordwesten“.

Oldenburg

Porträt Clärenore Stinnes
Die erste Frau, die die Welt im Auto umrundet

Die erste Frau, die die Welt im Auto umrundet

Die Firma des Vaters darf sie nicht übernehmen. Stattdessen fährt sie Rennen – und umrundet als erste Frau die Welt im Auto.

Oldenburg

NWZ-Kommentar zum Kaukasus-Krieg
Armenische Tragödie

Armenische Tragödie

Der jüngste Krieg im Kaukasus endete in einer Katastrophe für Armenien. Es siegten zynisches russisches Kalkül und brutales türkisches Großmachtstreben, schreibt Alexander Will, Mitglied der NWZ-Chefredaktion.

Reaktion auf Anschlagsserie
Grüne legen Plan gegen islamistische Gefährder vor

Grüne legen Plan gegen islamistische Gefährder vor

Angriffe in Deutschland, in Frankreich, in Österreich: Eine Reihe islamistisch motivierter Attacken führt zu Sorge bei Bürgern und Behörden. Nun präsentieren die Grünen ihren Plan für den Kampf gegen den Terror.

Konflikt im Südkaukasus
Kämpfe in Berg-Karabach flammen wieder auf

Kämpfe in Berg-Karabach flammen wieder auf

Seit knapp zwei Wochen liefern sich Armenien und Aserbaidschan in Berg-Karabach schwere Kämpfe. Eine Feuerpause im blutigen Konflikt sollte ein erster Schritt zu einem Ende der Gewalt sein. Echter Frieden scheint jedoch weit entfernt.

Konfliktregion Berg-Karabach
Aserbaidschan: Aktivisten berichten über Einsatz von Syrern

Aserbaidschan: Aktivisten berichten über Einsatz von Syrern

Die Türkei ist eng mit syrischen Rebellen verbündet. Schon früher sah sich Ankara dem Vorwurf ausgesetzt, diese auch in Libyen einzusetzen. Jetzt sollen die Syrer auch in einem anderen Konflikt kämpfen.

Oldenburg

Analyse zur Lage im Südkaukasus
Anatomie eines Krieges

Anatomie eines Krieges

Warum Armenien und Aserbaidschan um eine karge Bergregion kämpfen – den Hintergrund dieser Problematik erläutert NWZ-Nachrichtenchef Dr. Alexander Will. Er ist promovierter Historiker.