• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kenia

Ort
KENIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Tod mit 48 Jahren
Kenianischer Autor Binyavanga Wainaina gestorben

Kenianischer Autor Binyavanga Wainaina gestorben

Er war einer der bekanntesten Schriftsteller Afrikas. Vor allem aber war Binyavanga Wainaina auch ein Aktivist für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Menschen. Jetzt ist er im Alter von 48 Jahren gestorben.

Luxemburg

Eu Soll Gegen Klimawandel Handeln
Familie von Langeoog mit Klima-Klage gescheitert

Familie von Langeoog  mit  Klima-Klage gescheitert

Ist der steigende Meerespegel eine individuelle Bedrohung? Das EU-Gericht weist die Klage einer Familie aus Langeoog ab - mit einer verblüffenden Begründung.

Positiver Test
Olympia-Zweite Eunice Kirwa aus Bahrain unter Dopingverdacht

Olympia-Zweite Eunice Kirwa aus Bahrain unter Dopingverdacht

Monte Carlo (dpa) - Marathonläuferin Eunice Jepkirui Kirwa, die Olympia-Zweite von 2016 in Rio de Janeiro aus Bahrain, ...

Umweltschutz
Tansania verbietet Plastiktüten

Tansania verbietet Plastiktüten

Plastikverschmutzung ist ein globales Problem. Einige afrikanische Länder sind beim Verbot von Plastiktüten Vorreiter. So sind diese in Ruanda schon seit Jahren nicht mehr erlaubt. Tansania zieht nun nach.

Gesundheitsstörungen
Online-Spielsucht kommt in Katalog der Krankheiten

Online-Spielsucht kommt in Katalog der Krankheiten

Genf (dpa) - WHO-Direktor Tedros Adhanom Ghebreyesus hat die Anstrengungen mehrerer Länder gelobt, der Bevölkerung ...

"Wir versinken im Müll"
Entwicklungsminister Müller fordert Verbot von Plastiktüten

Entwicklungsminister Müller fordert Verbot von Plastiktüten

An den Ladenkassen müssen Kunden inzwischen meistens etwas bezahlen, wenn sie eine Plastiktüte wollen. Entwicklungsminister Müller will weitergehen und die Tragetaschen aus Kunststoff komplett verbieten. Und die Umweltministerin?

Hahn-Lehmden

Ehrenamt
Musiker suchen Sponsoren für Busreise

Der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen möchte am 26. Mai zu den Deutschen Meisterschaften im horizontalen ...

Vielfältiges Engagement

Vielfältiges Engagement

Mut tut gut: So heißt ein Projekt, das der Ladies’ Circle Ammerland in der Janosch-Grundschule Augustfehn anbot. ...

Leichtathletik
Äthiopier Abate gewinnt 34. Hamburg-Marathon

Äthiopier Abate gewinnt 34. Hamburg-Marathon

Hamburg (dpa) – Tadu Abate hat die 34. Auflage des Hamburg-Marathons gewonnen. Der Vorjahreszweite aus Äthiopien ...

Apen

Benefiz In Apen
Strampeln für das Wohl von Kindern

Strampeln  für das Wohl von Kindern

Jeden der schweißtreibenden 300 Kilometer der Vätternrundan, eines Amateur-Radrennens, lässt sich der 47-jährige Jens Voget aus Apen bezahlen. Tausende von Euro sollen zusammenkommen.

Genf

Erste Impfaktion gegen Malaria

In Malawi im Südosten Afrikas hat in einem Pilotprogramm die weltweit erste Impfkampagne zum Schutz gegen die tropische ...

Lauf-Klassiker
Kenianer Cherono gewinnt 123. Boston Marathon im Zielsprint

Kenianer Cherono gewinnt 123. Boston Marathon im Zielsprint

Boston (dpa) – Der Kenianer Lawrence Cherono hat die 123. Auflage des Boston Marathon gewonnen. Der 30-Jährige ...

Wildeshausen

Spendenaktion In Wildeshausen
Impfungen die Leben retten

Impfungen die Leben retten

Die Wildeshauser Tierärztin Kim Übermuth beteiligt sich an „Impfen für Afrika“. Die Spendenaktion unterstützt die Tierärzte ohne Grenzen. Der Verein bekämpft die Tollwut in Kenia, der jährlich rund 2000 Menschen zum Opfer fallen.

Delmenhorst/Hannover

Traumreise Als Hauptpreis
Delmenhorsterin gewinnt bei Bingo

Delmenhorsterin gewinnt bei Bingo

In der TV-Sendung „Bingo“ hat Edith Bitzer aus Delmenhorst eine Traumreise gewonnnen. In der Live-Sendung bewahrte die 62-Jährige die Nerven.

Bremen

Show
Rhythmus und Lebensgefühl

Rhythmus und Lebensgefühl

Die Show hat André Heller ersonnen. Jetzt hat er den Stab weitergegeben an Georges Momboye.

Der Verdacht rennt mit
Läufernation Kenia will Doping eindämmen

Läufernation Kenia will Doping eindämmen

Kenia ist stolz auf seine Langstreckenläufer. Athleten aus ganz Europa kommen ins Land auf der Suche nach dem Erfolgsgeheimnis. Doch eine Reihe von Dopingfällen hat den guten Ruf angekratzt. Bei den Frühjahrsmarathons stehen die Afrikaner jetzt wieder im Blickpunkt.

Auszeichnung
Grimme-Preise: Ein Hauch von Hollywood in Marl

Grimme-Preise: Ein Hauch von Hollywood in Marl

Wenn mitten im Ruhrgebiet die Promis aus schwarzen Fahrzeugen mit dunkel getönten Fenstern aussteigen und gut gelaunt Autogramme geben, dann werden wieder die renommierten Grimme-Preise verliehen.

Berufliche Perspektiven
Obama und Büdenbender diskutieren über Ausbildung

Obama und Büdenbender diskutieren über Ausbildung

Barack Obamas Halbschwester Auma und Deutschlands First Lady Elke Büdenbender machen sich für die Ausbildung junger Leute stark.

Mombasa/Friesoythe

Friesoytherin In Kenia
Sie hat Patienten unter Nachttischlampen behandelt

Sie hat Patienten unter Nachttischlampen behandelt

Eine ärztliche Behandlung können sich in Likoni in Kenia nicht alle leisten, weil das Geld fehlt. Der Verein „Healtcare for all“ hat für diese Menschen ein Krankenhaus gebaut. Die Friesoyther Medizinstudentin Lea Decker half für sechs Wochen im Kingston Hospital.