• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Europäische Union
EU will Einreisen aus den USA wieder erleichtern

NWZonline.de

klein scharrel

Ort
KLEIN SCHARREL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ammerland/Bad Zwischenahn

Gründung in Zwischenahn
Schützenbund feiert 100-Jähriges

Schützenbund feiert 100-Jähriges

Viele Ammerländer gehören einem Schützenverein an. Der Schützenbund im Landkreis gründete sich am 12. Juni 1921 – und das soll im Laufe des Jahres gefeiert werden.

Edewecht

Kommunalwahl in Edewecht
28 Namen auf Kandidaten-Liste der CDU

28 Namen auf Kandidaten-Liste der CDU

18 bis 74 Jahre alt sind die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Edewecht für die Kommunalwahl. Auch sonst, so die Union, biete man eine ausgewogene Mischung an.

Edewecht/Bad Zwischenahn

Busfahren in Edewecht
Bürgerbus nimmt wieder Fahrt auf

Bürgerbus nimmt wieder Fahrt auf

Um die verschiedenen Ortschaften in Edewecht zu erreichen, gibt es nun wieder eine Möglichkeit mehr. Der Bürgerbus Edewecht fährt wieder – mit sieben neuen Haltestellen und veränderten Abfahrtzeiten.

Edewecht/Portsloge

Neubaugebiet in Edewecht
Photovoltaik darf nur aufs halbe Dach

Photovoltaik darf nur aufs halbe Dach

In mehreren Neubaugebieten der Gemeinde Edewecht gilt die Regel, dass nur 50 Prozent der Dachfläche mit Photovoltaikanlagen bebaut werden darf. Warum gibt es diese Einschränkung und wo gilt sie?

Metjendorf

Wirtschaft in Wiefelstede
Weitere Händler für neuen Wochenmarkt gefunden

Weitere Händler für neuen Wochenmarkt gefunden

Die Organisatorin des geplanten Wiefelsteder Wochenmarktes, Dagmar Schröder, konnte weitere Händler akquirieren. Dennoch ist sie weiter auf der Suche nach neuen Angeboten.

Edewecht

Häufige Unfälle am Küstenkanal
Grüne drücken bei Tempolimit aufs Gas

Grüne drücken bei Tempolimit aufs Gas

Die Edewechter Grünen fordern auf der Küstenkanalstraße B 401 eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Bisher brachten ihre Anträge nicht den gewünschten Erfolg, trotz Hinweisschildern und teilweisen Geschwindigkeitsbegrenzungen kracht es noch immer häufig.

Klein Scharrel

Jubiläum beim Schützenverein Klein Scharrel
Hier treffen auch Frauen voll ins Schwarze

Hier treffen auch  Frauen voll ins Schwarze

Seit 50 Jahren gibt es die Schützendamen aus Klein Scharrel. Bei den Männern war man nicht immer angetan von der Durchsetzungskraft der Frauen. Eine Feier wird es wegen der Corona-Pandemie nicht geben.

Edewecht

Gemeinde braucht Einnahmen
Welche Gebäude sollen verkauft werden?

Welche Gebäude sollen verkauft werden?

Die Gemeinde Edewecht will 1,3 Millionen Euro mit dem Verkauf von Liegenschaften einnehmen. Dabei geht es um zentrale Grundstücke, die viel Geld einbringen können.

Westerloy

Fußballplatz Westerloy
Rowdys ruinieren Rasenplatz Westerloy

Rowdys ruinieren Rasenplatz Westerloy

Tiefe Spuren der Verwüstung führen über den Rasenplatz des TuS Westerloy. Die Polizei Westerstede sucht Zeugen.

Ammerland

Senioren im Ammerland
Tagespflege bald selbst ein Pflegefall?

Tagespflege bald selbst ein Pflegefall?

Wer einen ambulanten Pflegedienst in Anspruch nimmt, dem soll das Tagespflegebudget um 50 Prozent gekürzt werden. Gäste könnten dabei auf der Strecke bleiben.

Oldenburg

Vandalismus auf Oldenburger Fußballplatz
Darüber soll (kein) Gras wachsen

Darüber soll (kein) Gras wachsen

Die tiefen Rillen, die womöglich ein Quad auf dem Sportplatz beim SV Ofenerdiek hinterlassen hat, wurden aufgefüllt, gelockert und neu angesät. Wir haben bei der Stadt angefragt, ob es solche Fälle öfter gibt – und wer die Kosten trägt.

Oldenburg

Vandalismus auf dem Fußballplatz
Hat hier ein Quad Spuren hinterlassen?

Hat hier ein Quad Spuren hinterlassen?

Der Obmann des SV Ofenerdiek glaubt, dass in der Nacht zu Samstag einige Leute auf dem Gelände am Swarte-Moor-See gefeiert haben. Abseits der Verwüstung auf dem Platz wurden auch Whiskyflaschen und Pappbecher gefunden.

Edewecht

Verkehr in der Gemeinde Edewecht
Mit über drei Promille am Steuer

Mit über drei Promille am Steuer

Streifenwagenbesatzungen wurden gleich in zwei Fällen auf alkoholisierte Autofahrer aufmerksam.

Bezirksvorsteher aus Klein Scharrel
Geselliger Zusammenhalt wird groß geschrieben

Geselliger Zusammenhalt wird groß geschrieben

Die Bezirksvorsteher sind Mittler zwischen Bevölkerung und Gemeinde und wissen genau, welche Themen die Menschen in ihren Bauerschaften beschäftigen. Unsere Redaktion fragt nach, welche das sind und stellt die Ehrenamtlichen vor. Fritz Oltmanns ist Bezirksvorsteher in der Bauerschaft Klein Scharrel.

Klein Scharrel

TSV Klein Scharrel in der Gemeinde Edewecht
Unbekannte pflügen kompletten Sportplatz mit dem Auto um

Unbekannte pflügen kompletten Sportplatz mit dem Auto um

Am Wochenende zerstörten Unbekannte mit dem Auto den Rasen auf dem Sportgelände des TSV Klein Scharrel. Dieser war erst im Frühjahr kostspielig aufbereitet worden – und auf dem Sportgelände wurde erst am Neujahrstag randaliert.

Edewecht

Ammerland-Check
Wo Häuslebauer einen Platz in Edewecht finden

Wo Häuslebauer einen Platz in Edewecht finden

Die Gemeinde verkauft einige Grundstücke in Edewecht. Doch die Nachfrage übersteigt das Angebot um ein Vielfaches.

Jeddeloh I

Kneipensterben in Jeddeloh I
„Witte’s Gasthof“ schließt nach 135 Jahren

„Witte’s Gasthof“ schließt nach 135 Jahren

Mit „Witte’s Gasthof“ am Scharreler Damm fällt nun auch der letzte Veranstaltungsort in Jeddeloh I weg. Die Aufgabe hat finanzielle Gründe: Der Betrieb rechnet sich einfach nicht mehr.

Klein Scharrel

Bewerbung für Baugrundstücke
Kleines Areal in Edewecht bietet Platz für vier Familien

Kleines Areal in Edewecht bietet Platz für vier Familien

Die Gemeinde verkauft vier Baugrundstücke in Klein Scharrel. Entschieden wird nach einem Punktesystem – wer aus Edewecht kommt oder hier lange wohnt, profitiert am meisten.

Klein Scharrel

Randale beim Gerätehäuschen
Vereinsarbeit in Klein Scharrel mit Füßen getreten

Vereinsarbeit in Klein Scharrel mit Füßen getreten

Unbekannte haben die Gerätehütte des Ortsvereins Klein Scharrel verwüstet. Die Türklinke wurde abgebrochen, ein Beleuchtungsstrahler heruntergerissen. Einzige Spuren sind bisher die Fußabdrücke der Täter.