• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kleinasien

Ort
KLEINASIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kirschlorbeer
Eine der beliebtesten Heckenpflanzen

Eine der beliebtesten Heckenpflanzen

Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus) ist ein immergrüner Verwandter der Kirschen. Die Bezeichnung Kirschlorbeer ...

Feldahorn
Anziehungspunkt für Vögel und Insekten

Anziehungspunkt für Vögel und Insekten

Der Feldahorn (Acer campestre) ist in Europa, Kleinasien sowie in Nordafrika heimisch. Früher war der Feldahorn, ...

Feigenbaum
Mittelmeerflair im eigenen Garten

Mittelmeerflair im eigenen Garten

Die Echte Feige, auch Feigenbaum genannt, ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Erde und stammt ursprünglich ...

Über Blüten wandeln
Warum Gänseblümchen so robust sind

Warum Gänseblümchen so robust sind

Kinder flechten aus ihr Kränze, Verliebte zählen ihre Blüten: Kaum eine Blume ist so bekannt wie das Gänseblümchen. Und ihre zierliche Schönheit profitiert sogar von häufigem Rasenmähen.

Oldenburg

Nwz-Kolumne „sommer-Zeit“
Auch Zivilisationen sterben

Auch Zivilisationen sterben

Was lehrt uns die Antike über die Corona-Krise? Viel, sehr viel sogar, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer. Das gelte vor allem für das Verfallsdatum vermeintlicher Sicherheit. Auch Zivilisationen können sterben.

Oldenburg

Trockenheit In Oldenburg
Exotische Baumarten lösen Linden und Eschen ab

Exotische Baumarten lösen Linden und Eschen ab

Braune Blätter, welke Äste, schüttere Baumkronen, vertrocknete Bäume: Viele traditionsreiche Baumarten haben es nach zwei trocknen Sommern in Folge schwer. Die Stadtverwaltung setzt verstärkt auf Bäume, die besser mit heißem Klima zurechtkommen.

Glasgow/Jade

Musik
Dudelsackspielen immer populärer

Dudelsackspielen immer populärer

Inzwischen sind die Instrumente nicht nur allein auf Mittelalterfesten zu hören. Die Musik, sagen Experten, stelle sogar eine spezielle Form des Widerstands dar.

Goldregen
Schönheit mit Nebenwirkungen

Schönheit mit Nebenwirkungen

Als einheimische Art empfiehlt sich der Gemeine Goldregen (Laburnum anagyroides). Der Blütenstrauch wird bis zu fünf Meter groß.

Farbenfrohes Primelgewächs
Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben.

Sanierung
Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Am 17. November öffnet das lang erwartete Ausweichquartier für das Pergamonmuseum. Aber was ist eigentlich mit der Sanierung des Stammhauses? Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle exklusiv besichtigen.

"Operation am offenen Herzen"
Götter im Dornröschenschlaf - Sanierung des Pergamonmuseums

Götter im Dornröschenschlaf - Sanierung des Pergamonmuseums

Am 17. November öffnet das lang erwartete Ausweichquartier für das Pergamonmuseum. Aber was ist eigentlich mit der Sanierung des Stammhauses? Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle exklusiv besichtigen.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Ewe
Konsequenter Abschied aus der Türkei

Konsequenter  Abschied aus der Türkei

Für die EWE war der Ausflug in die Türkei wohl nur eine Episode. Warum der Rückzug der Oldenburger aus Kleinasien richtig ist, erklärt NWZ-Wirtschaftsredakteur Jörg Schürmeyer.

Gehölz
Eberesche idealer Hausbaum

Eberesche idealer Hausbaum

Bewährt hat sich die Eberesche, auch Vogelbeere genannt, bei der Neubepflanzung belasteter Flächen in Harz, Erz- und Fichtelgebirge. Bisher hielt sie allen Emissionsbelastungen stand.

Oldenburg

Musikreihe
Dreihundertdreiunddreißig als einmalige Marke

Da führt doch Tobias Götting Kenner geschichtlicher Zahlen einfach so aufs Glatteis! „333“ nennt der Kantor der ...

Berlin

Klassik
Die Götter des Gemetzels

Die Götter des Gemetzels

Wie kann 2700 Jahre alte Literatur neu wirken? Diese Frage beschäftigt immer wieder Übersetzer, die Homers „Ilias“ ...

Kampf um Troja
Götter des Gemetzels: Homers "Ilias" neu übersetzt

Götter des Gemetzels: Homers "Ilias" neu übersetzt

Rache, Zorn, Gewalt: Die europäische Literatur nimmt in der "Ilias" ihren blutigen Anfang. Homers Monumentalwerk über die Belagerung Trojas liegt nun in einer neuen deutschen Fassung vor.

Washington

Sonnenfinsternis In Den Usa
Von kopflosen Astronomen und weinenden Azteken

Von kopflosen Astronomen und weinenden Azteken

Sonne, Mond und Erde: Nicht jeder betrachtet eine Sonnenfinsternis so nüchtern wie die Wissenschaft. So mancher verlor schon wegen einer Finsternis den Kopf – anderen aber rettete sie das Leben.

Athen

Documenta 14 In Athen
Der Mut zur Lücke

Der Mut zur Lücke

Die documenta gilt als die wichtigste Ausstellung für moderne Kunst. Erstmals findet sie gleichberechtigt in zwei Städten statt. Und verlangt viel mehr von ihren Besuchern, als die bloße Betrachtung von Kunst.

Sonniges Plätzchen: So wird der Majoran würziger

Sonniges Plätzchen: So wird der Majoran würziger

Bekommt der Majoran (Origanum majorana) im Garten einen besonders sonnigen Platz, enthält er später zum Kochen ...