• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

kleinensiel

Kleinensiel

Vor Blitzer gebremst: Zwei Leichtverletzte

Auf der Bundesstraße 437, Trasse vom Wesertunnel zur B 212 in Höhe des Blitzgerätes, ist es am Samstag um 15.37 ...

Seefeld/Schwei

Verkehr
Bürgerbus kommt jetzt doch in Fahrt

Der Rücklauf bei der Haushaltsbefragung war erstaunlich gering. Dennoch zeigte sich in der Informationsveranstaltung im Seefelder Schaart großes Interesse.

Esenshamm

Engagement
Verein vorerst ohne Vorsitzenden

Verein vorerst ohne  Vorsitzenden

Dennoch verharrt der Bürgerverein nicht in einer Schockstarre. Die Mitglieder beschlossen, Widerspruch gegen die Planungen zum interkommunalen Gewerbegebiet einzulegen.

Esenshamm/Kleinensiel

Wirtschaft
Gemeinsame Sache im Gewerbegebiet

Gemeinsame Sache im Gewerbegebiet

Bürgermeister Carsten Seyfarth spricht von einer „großen Zukunftschance“. Der Wirtschaftsausschuss steht hinter dem Vorhaben.

Stadland

Bürgerbus: Endspurt für Umfrage

Höchste Eisenbahn für den Bürgerbus: Nur noch bis Freitag, 8. Juni, können die Stadlander den Fragebogen zu diesem ...

Kleinensiel

Kernkraftwerk
Rückbau? Ja, aber viel sicherer

Rückbau? Ja, aber viel sicherer

Die Anti-Atom-Initiativen wollen den Rückbau. Aber sie wollen ihn anders als geplant.

Kopenhagen/Hannover

Freizeit
Norddeutsche Badegewässer schneiden gut ab

Norddeutsche Badegewässer schneiden gut ab

Bedenkenlos ins kühle Nass: Das Baden bleibt in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten in Deutschland ein sauberes ...

Rodenkirchen/Kleinensiel

Rückbau
Kleiner Hafen ist der Clou

Kleiner Hafen ist der Clou

Der Dialog zur Nachnutzung des KKU-Geländes sollte fortgesetzt werden. Das regt der Kreistagsabgeordnete Horst Wieting (CDU) an.

Alserwurp

Alserwurp bekräftigt Ablehnung

Die Einwohner von Alserwurp bekräftigen ihre Ablehnung neuer Windkraftanlagen an ihrem Ort. In einem Brief mit ...

Rodenkirchen/Kleinensiel

Kernkraftwerk
Netzbetreiber Tennet will in Kleinensiel erweitern

Netzbetreiber Tennet will in Kleinensiel erweitern

Nach dem jetzt begonnenen, auf 13 Jahre veranschlagten Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser (KKU) wird sich dessen ...

Nordenham

Ersatzverkehr mit Bussen

Wegen Bauarbeiten muss die Nordwestbahn vom 27. Mai bis zum 1. Juni zwischen Hude und Nordenham sowie zwischen ...

Brake

Rückbau Des Kku In Kleinensiel
Umweltminister Lies verspricht „äußerste Sorgfalt“

Umweltminister Lies verspricht „äußerste Sorgfalt“

Wird der Bauschutt aus dem Kernkraftwerk Unterweser in Brake-Käseburg deponiert? Die Entscheidung ist noch nicht gefallen, doch der Umweltminister gibt ein Versprechen ab – und hofft auf eine Versachlichung der Diskussion.

Stadland

Pfingstbäume
Frisches Grün und reife Schönheiten

Frisches Grün und reife Schönheiten

In Schwei fuhren die Königspaare im Cabrio. In Reitland lockten wieder Trecker-Oldtimer.

Kleinensiel

Pfingsten mit Gottesdienst im Schuppen

Viele Kleinensieler freuen sich auf drei fröhliche Pfingsttage. Los geht es an diesem Sonnabend mit dem Pfingstbaumsetzen, ...

Kleinensiel

Stunden Gesperrt
Auffahrunfall im Wesertunnel

Auffahrunfall im Wesertunnel

Das Auto eines Nordenhamers blieb in der Südröhre liegen. Ein anderes Fahrzeug fuhr auf. Die Aufräumarbeiten zogen sich hin.

Rodenkirchen

Kampfsport
Kickboxer bei Gürtelprüfung erfolgreich

Kickboxer bei Gürtelprüfung erfolgreich

Erfolgreiche Gürtelprüfungen legten zehn Sportler des Kickbox-Teams Rodenkirchen vor den kritischen Augen des Verbandsprüfers ...

Nordenham

Drei Bands Stimmen Fans Auf Punk- und Ska-Festival Am Weserstrand Ein
„MS Fonsstock“ bereit zum Ablegen

„MS Fonsstock“  bereit zum Ablegen

120 Fans konnten es bis zum Festival am Weserstrand nicht erwarten. Und kamen deshalb für einen Vorgeschmack in die Jahnhalle.

Stadland

Finanzen
1,6 Millionen für höheren Wohnwert

Elke Kuik-Janssen bezeichnete die Finanzpolitik als sozial unausgewogen. Günter Busch warnte vor Hallengebühren.

Kleinensiel

Rat
Strandspaß jetzt auch für Hunde

Die Neuregelung ist unbefristet. Der Rat setzt auf die Selbstdisziplin der Hundefreunde.