• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall zwischen Ahlhorn und Wildeshausen
Transporter kommt von Fahrbahn ab – Behinderungen auf der A 1

NWZonline.de

kosovo

Ort
KOSOVO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fußball-WM
Schweiz nach intensivem Sieg gegen Serbien im Achtelfinale

Schweiz nach intensivem Sieg gegen Serbien im Achtelfinale

Die Schweiz gewinnt das sportlich und politisch brisante Duell mit Serbien und zieht in die K.o.-Phase ein. Shaqiri jubelt diesmal zurückhaltender. Der WM-Fluch der Serben geht weiter.

WM-Gruppe G
Kuzmanovic hofft auf Serbien-Sieg gegen die Schweiz

Kuzmanovic hofft auf Serbien-Sieg gegen die Schweiz

Doha (dpa) - Ex-Bundesligaprofi Zdravko Kuzmanovic hält es im brisanten Duell zwischen Serbien und der Schweiz ...

Aurich/Wiesmoor

Drogenprozess um Plantage in Wiesmoor
Zeugen verstricken sich in unglaubwürdige Aussagen

Zeugen verstricken sich in unglaubwürdige Aussagen

Mit Zeugenvernehmungen wurde vor dem Landgericht Aurich der Prozess um die Drogenplantage in Wiesmoor fortgesetzt. Die Aussagen der Zeugen wurden dabei von Richter Björn Raap scharf in Frage gestellt.

Fußball-WM
Schweiz, Serbien und die Sache mit dem Doppeladler

Schweiz, Serbien und die Sache mit dem Doppeladler

Die Schweiz und Serbien kämpfen um den Einzug ins Achtelfinale. Es ist ein Duell mit heiklem Hintergrund und brisanter Vorgeschichte. Dabei geht es auch um ein Land, das in Katar gar nicht mitspielt.

Westbalkan-Reise
Steinmeier in Tirana: "Europa freut sich auf Albanien"

Steinmeier in Tirana: "Europa freut sich auf Albanien"

Bundespräsident Steinmeier macht bei seiner Reise auf den Westbalkan deutlich, dass er diese Länder in der EU sehen will. In Tirana lobt er Albaniens Reformanstrengungen. Es müsse aber noch mehr passieren.

Bundespräsident
Steinmeier an Nordmazedonien: Gehen Sie Weg in die EU

Steinmeier an Nordmazedonien: Gehen Sie Weg in die EU

Der Bundespräsident reist für vier Tage nach Nordmazedonien und Albanien. Auch dort geht es um den Ukraine-Krieg. Aber zentral ist eine andere Frage, auf deren Beantwortung beide Länder schon lange warten.

Fußball-WM
Serbiens Coach Stojkovic: Kein Kommentar zu FIFA-Ermittlung

Serbiens Coach Stojkovic: Kein Kommentar zu FIFA-Ermittlung

Doha (dpa) - Serbiens Nationaltrainer Dragan Stojkovic hat einen Kommentar zu den Ermittlungen des Weltverbands ...

Fußball-WM
Nationalistische Fahne in serbischer Kabine: FIFA ermittelt

Nationalistische Fahne in serbischer Kabine: FIFA ermittelt

Doha (dpa) - Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar gibt es Ärger wegen einer nationalistischen Fahne, die ...

EU-Chefdiplomat
Teil-Lösung im Konflikt zwischen Serbien und Kosovo

Teil-Lösung im Konflikt zwischen Serbien und Kosovo

Ein Streit um Autokennzeichen verschärft die Spannungen zwischen Belgrad und Pristina, nahezu alle serbischstämmigen Beamten der kosovarischen Polizei quittieren den Dienst. Kommt nun die Einigung?

Ex-Präsident
Sonderermittler übernimmt Ermittlungen gegen Trump

Sonderermittler übernimmt Ermittlungen gegen Trump

Das US-Justizministerium legt die Ermittlungen gegen den Republikaner Donald Trump in externe Hände. Trump sieht darin ein weiteres politisches Manöver, um ihn an einem Wiedereinzug ins Weiße Haus zu hindern.

NWZ-Kolumne „Gerade Heraus“
Einstein und der Pazifismus

Einstein und der Pazifismus

Unter der Fahne des Pazifismus sammeln sich die Kritiker deutscher Waffenhilfe für die Ukraine. Das ist ein fragwürdiges Unterfangen, sagt NWZ-Kolumnist Thomas Haselier.

Oldenburg

Tafeln im Oldenburger Land helfen
So funktioniert die NWZ-Weihnachtsaktion

So funktioniert die NWZ-Weihnachtsaktion

Wie kann ich für die NWZ-Weihnachtsaktion spenden? Und was ist in der Vergangenheit für den guten Zweck zusammengekommen? Hier gibt es Antworten!

Diplomatie
Scholz: Westbalkanstaaten gehören in die Europäische Union

Scholz: Westbalkanstaaten gehören in die Europäische Union

Nach Russlands Angriff auf die Ukraine will die EU Fortschritte auf dem Balkan. Drei in Berlin geschlossene Abkommen können ein Schritt für mehr Zusammenarbeit sein. Doch es gibt einige ungelöste Probleme.

Friesoythe

Spendenaktion der Adventisten in Friesoythe
Weihnachtspäckchen für Kinder in Not packen

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not packen

In diesem Jahr beteiligt sich die Freikirche der Adventisten Friesoythe an der Weihnachts-Aktion „Kinder helfen Kindern!“. Dabei werden Geschenkpäckchen für Kinder in Osteuropa gepackt.

Basketball-Bundesliga
Einstiger Primus Bamberg nun Letzter: "Alle hinterfragen"

Einstiger Primus Bamberg nun Letzter: "Alle hinterfragen"

Bamberg (dpa) - Nur wenige Tage nach der Europapokal-Blamage ist Brose Bamberg auch in der Basketball-Bundesliga ...

Wittmund

Spendenaktion in Wittmund
Zu Weihnachten werden wieder Päckchen für Kinder in Not gesammelt

Zu Weihnachten werden wieder Päckchen für Kinder in Not gesammelt

Es werden Geschenkpäckchen für Kinder im Alter von drei bis 14 Jahren gepackt. Geliefert werden die Pakete nach Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Montenegro und Serbien.

Berliner Format
Baerbock: Westbalkan-Staaten gehen Schritt Richtung EU

Baerbock: Westbalkan-Staaten gehen Schritt Richtung EU

Das Verhältnis zwischen den Ländern auf dem westlichen Balkan ist extrem schwierig. Unter deutscher Vermittlung bahnt sich nun Bewegung an. Außenministerin Baerbock spricht von einem Tag der Hoffnung.

Innere Sicherheit
Faeser will mit Westbalkan irreguläre Migration eindämmen

Faeser will mit Westbalkan irreguläre Migration eindämmen

Städte und Gemeinden klagen, weil zu Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine nun auch wieder mehr Flüchtlinge aus anderen Ländern kommen. Innenministerin Faeser setzt auf Kooperation mit Westbalkan-Staaten.

Jeverland

Aktion der Adventisten
Kinder packen Päckchen für arme Kinder

Kinder packen Päckchen für arme Kinder

Kinder und Jugendliche in Schulen und Kitas, Freizeitgruppen und Vereinen können so anderen Kindern zwischen 3 und 14 Jahren eine Freude machen, sagt Sarka Hinrichs Koordinatorin der Aktion der Freikirche der Adventisten in Schortens und Wilhelmshaven.