• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

lampedusa

Ort
LAMPEDUSA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Mittelmeer
Italien und Seenotrettung - Nach der Wahl die Blockade?

Italien und Seenotrettung - Nach der Wahl die Blockade?

Eine staatliche Seenotrettung gibt es im Mittelmeer lange nicht mehr, stattdessen sind Freiwillige im Einsatz. Der Wahl in Italien blicken viele mit Sorge entgegen: Was macht eine mögliche rechte Regierung?

Ärzte ohne Grenzen
Dramatische Seenotrettung im Mittelmeer

Dramatische Seenotrettung im Mittelmeer

In einem Schlauchboot trieben die Geflüchteten, darunter viele Kinder, vor der libyschen Küste. Eine Frau stirbt, ein Kind wird schwer verletzt, viele werden noch vermisst.

Üble Nachrede
Salvini vor Rackete-Prozess trotzig

Salvini vor Rackete-Prozess trotzig

Im Streit mit der Ex-Kapitänin Carola Rackete muss sich der frühere Innenminister Salvini vor Gericht wegen übler Nachrede verantworten. Doch in Zurückhaltung übt er sich nicht - ganz im Gegenteil.

Mittelmeer
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Vor der Küste Tunesiens ist ein Boot mit Migranten auf dem Weg nach Europa verunglückt. Den Vereinten Nationen zufolge gibt es Dutzende Vermisste.

Oldenburg

St. Lamberti-Kirche in Oldenburg
Andachten und Ausstellung zu Flucht und Mitmenschlichkeit

Andachten und Ausstellung zu Flucht und Mitmenschlichkeit

Geflüchtete berichten bei Andachten von ihren Erfahrungen auf der Flucht und in der Zeit danach in der Oldenburger Lamberti-Kirche. Die ökumenische Eröffnung findet an diesem Mittwoch statt.

Flüchtlinge
Erfroren: Sieben Tote auf Migrantenboot vor Lampedusa

Erfroren: Sieben Tote auf Migrantenboot vor Lampedusa

"Wir allein können so nicht länger weitermachen", sagt der Bürgermeister von Lampedusa. Kurz zuvor war wieder einmal ein überfülltes Holzboot auf dem Mittelmeer entdeckt worden.

Mittelmeer
Sea-Watch rettet 180 Bootsmigranten - 30 Menschen gestorben

Sea-Watch rettet 180 Bootsmigranten - 30 Menschen gestorben

Seit Mittwoch kamen bei Bootsunglücken nordwestlich von Kreta mindestens 30 Migranten ums Leben. Dutzende Menschen werden noch vermisst. Gleichzeitig werden bei Lampedusa fast 200 Menschen gerettet.

Hilfsorganisationen
Italien: Anklage gegen Carola Rackete fallengelassen

Italien: Anklage gegen Carola Rackete fallengelassen

Beihilfe zu illegaler Einwanderung und Verletzung eines Schifffahrts-Gesetzes - die Anschuldigungen gegen Ex-Kapitänin Rackete haben keinen Bestand. Sie hat ihre Pflicht getan, urteilt ein Gericht.

Mittelmeer
Seenotretter warten mit fast 300 Migranten auf Hafen

Seenotretter warten mit fast 300 Migranten auf Hafen

Deutsche Seenotretter haben vor Lampedusa Hunderte Menschen aufgenommen. Aber weiterhin lässt kein Hafen die Einfahrt der Schiffe zu.

Flüchtlinge im Mittelmeer
Organisationen: Fast 200 Migranten aus Seenot gerettet

Organisationen: Fast 200 Migranten aus Seenot gerettet

Migranten überqueren das Mittelmeer, um in die EU in der Hoffnung auf ein besseres Leben zu gelangen. Viele geraten jedoch in Seenot. Hilfe kommt unter anderem von deutschen Hilfsorganisationen.

Migranten
Seenotretter mit mehr als 800 Migranten dürfen anlegen

Seenotretter mit mehr als 800 Migranten dürfen anlegen

Tagelang wartet ein Schiff mit mehr als 800 Menschen auf dem Mittelmeer auf einen sicheren Hafen. Unter ihnen: mehr als 200 Minderjährige und fünf schwangere Frauen. Endlich dürfen sie an Land.

Landkreis Leer

Unterbringung von Schutzsuchenden
Landkreis Leer erwartet 424 Flüchtlinge

Landkreis Leer erwartet 424 Flüchtlinge

In Niedersachsen werden Flüchtlinge nach einem bestimmten Verteilerschlüssel zugewiesen. Im Landkreis Leer werden aktuell 424 Menschen erwartet. Einige sind schon da.

Migration
Fall "Open Arms": Prozess gegen Italiens Ex-Innenminister

Fall "Open Arms": Prozess gegen Italiens Ex-Innenminister

Italiens Ex-Innenminister Matteo Salvini steht im Fall des blockierten Seenotretter-Schiffs "Open Arms" vor Gericht. Aus seiner Sicht war Italien damals nicht zuständig. Auch ein US-Promi soll gehört werden.

Lampedusa
Deutsches Segelschiff rettet 34 Migranten

Deutsches Segelschiff rettet 34 Migranten

Ein deutsches Segelschiff konnte 34 in Seenot geratene Migranten retten und an Land bringen. Zuvor hatten die Besatzung und die Geretteten mehr als 40 Stunden auf dem Meer ausharren müssen.

Migration
Sea-Watch rettet über 60 Menschen im Mittelmeer aus Seenot

Sea-Watch rettet über 60 Menschen im Mittelmeer aus Seenot

Immer wieder stechen freiwillige Helfer in See, um Migranten aus Seenot zu retten. Auch die deutsche Organisation Sea-Watch ist wieder im Mittelmeer aktiv.

Oldenburg

Filmriss Oldenburg lädt ein
Film und Gespräch zu Flucht und Asyl

Film und Gespräch zu Flucht und Asyl

Der Verein Filmriss zeigt den Film „Seefeuer - Fuocoammare“ im PFL. Zum Thema Flucht und Asyl gibt es zudem noch ein Gespräch mit Alarm-Phone-Aktivisten.

Italien
Mehr als 700 Migranten landen auf Lampedusa

Mehr als 700 Migranten landen auf Lampedusa

In diesem Jahr starben bereits mehr als 1000 Menschen auf ihrem Weg nach Europa übers Mittelmeer. Ein altes Fischerboot schafft nun die Überfahrt.

Flüchtlinge
Weitere Bootsmigranten im Mittelmeer gerettet

Weitere Bootsmigranten im Mittelmeer gerettet

Auf der Suche nach einem besseren Leben: In zumeist überfüllten Booten legen die Migranten von den Küsten Libyens oder Tunesiens ab. Die Fahrt ist lebensgefährlich.

Flüchtlinge
Dutzende Migranten bei Einsätzen im Mittelmeer gerettet

Dutzende Migranten bei Einsätzen im Mittelmeer gerettet

Meist sind sie in Libyen oder Tunesien in See gestochen - die Flüchtlinge, die Italien über den Seeweg erreichen, riskieren nicht selten ihr Leben. Und dennoch nimmt ihre Zahl nicht ab, im Gegenteil.