• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

landkreis

Ort
LANDKREIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesland

Katastrophenschutz
Friesland baut wieder Sirenen auf die Dächer

Friesland baut wieder Sirenen auf die Dächer

Knapp zwei Jahre nach dem missglückten bundesweiten Warntag, bei dem am 10. September 2019 in Friesland überhaupt nichts funktionierte, nimmt das Thema flächendeckender Wiederaufbau der Warnsirenen plötzlich Fahrt auf. Grund sind die Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Der Landkreis hat Fördermittel für Sirenen beantragt.

Westerstede

Finanzminister Reinhold Hilbers zu Besuch in Ammerland-Klinik
Gibt es eine Chance auf 180 Millionen Euro?

Gibt es eine Chance auf 180 Millionen Euro?

Zukünftig soll weiter in die Ammerland-Klinik investiert werden. Um sich über das Vorhaben zu informieren, war Finanzminister Reinhold Hilbers am Freitag zu Besuch in Westerstede.

Friesland

Corona-Entwicklung in Friesland
Genug Impfstoff ist da – aber die Impflinge fehlen

Genug Impfstoff ist da – aber die Impflinge fehlen

Sorgen bereitet dem Gesundheitsamt die eher verhaltene Resonanz der Friesländer auf die mobilen Impfaktionen: Vergangene Woche hatten mobile Teams in den Städten und Gemeinden Johnson & Johnson-Impfungen angeboten – nur 397 Friesländer nutzten das. In den Schulen wurden 195 Kinder und Jugendliche mobil mit Biontech geimpft.

BÖsel

Gemeindefinanzen in Bösel
Mehr Einnahmen als erwartet

Mehr Einnahmen als erwartet

Die Gemeinde Bösel kommt um einen Nachtragshaushalt herum, denn die Gewerbesteuereinnahmen fallen doch nicht so schlecht aus, wie befürchtet.

Ammerland

Bilanz im Ammerland
Spendenaktion bringt nur 30,5 Liter Blut

Spendenaktion bringt nur 30,5 Liter Blut

61 Mitarbeiter des Landkreises, der Stadt Westerstede, des Finanzamtes, Katasteramtes und Amtsgerichts sowie der Polizei folgten dem Spendenaufruf. Deutlich weniger als in den Jahren zuvor.

Oldenburg

Oldenburger St.-Lamberti-Kirche
Neuer Pastor kommt mit Familie und eigenen Bienen

Neuer Pastor kommt mit Familie und eigenen Bienen

Nochmal was Neues wollte Tom Brok mit Anfang 50 wagen. Er hat sich für die vakante Stelle in der St.-Lamberti-Kirche beworben und sie auch bekommen. Er schwärmt von diesem Ort – schon lange.

Oldenburg

Oberbürgermeisterwahl in Oldenburg
Jürgen Krogmann hat noch Lust auf mehr

Jürgen Krogmann hat noch Lust auf mehr

Seit 2014 ist Jürgen Krogmann Oldenburgs Oberbürgermeister. Nun tritt er noch einmal an. Im Wahlkampf verweist er auf Erfolge und nennt weitere Ziele.

Ammerland

Schäden im Ammerland behoben
75 Sirenen sind einsatzbereit

75 Sirenen sind einsatzbereit

Der bundesweite Warntag im vergangenen September zeigte auf, dass nicht alle Sirenen im Ammerland ihre Aufgabe erfüllen. Doch die Probleme sind mittlerweile behoben.

Minsen/Neugarmssiel

Hochwasserhilfe aus dem Wangerland
Palettenweise Hilfsgüter auf dem Weg

Palettenweise Hilfsgüter auf dem Weg

Eine Woche anstrengender Arbeit liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Minsen: Jeden Tag wurde vor allem von den ...

Norden

Modernisierung des Katastrophenschutzes
Norden will neue Alarmsirenen anschaffen

Norden will neue Alarmsirenen anschaffen

Niedersachsens Innenminister fordert flächendeckende Alarmsirenen. In Norden werden diese bereits seit einer Weile geplant – und sind aus Sicht der Rettungsdienste auch dringend notwendig.

Sande

Leichtathletik
Ultrafriese erläuft sich Jubiläum

Ultrafriese erläuft sich Jubiläum

Elf Ultrafriesen waren beim „Sietland Ultra Marathon“ in Ihlienworth (Landkreis Cuxhaven) erfolgreich über 50 Kilometer am Start. Der Auricher Holger Sigl absolvierte dabei bereits seinen 200. Marathon/Ultralauf.

Apen

Pandemie in der Gemeinde Apen
Hengstforder Teststation öffnet an zwei Tagen

Hengstforder Teststation öffnet an zwei Tagen

Nach wie vor kann man sich auf dem Parkplatz beim Hengstforder Freibad in Apen auf Corona testen lassen. Doch die Öffnungszeiten werden nun reduziert.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Neues aus den Impfzentren der Region - Künstliche Intelligenz in der Justiz

Neues aus den Impfzentren der Region - Künstliche Intelligenz in der Justiz

Künstliche Intelligenz ist auch im Justizwesen längst Realität, das Land muss dabei auf Augenhöhe bleiben. Ein Impfsprint in der Wesermarsch geht zu Ende - und im Oldenburger Impfzentrum ist ein Durchbruch geschafft. Das bringt der NWZ-Tag.

Wangerland

Windkraftplanung im Wangerland
Statt 150 Metern sollen 180 Meter möglich werden

Statt 150 Metern sollen 180 Meter möglich werden

Die potenziellen Betreiber der beiden Windparks südlich von Hohenkirchen und südlich von Tettens werden freiwillig ...

Wildeshausen/Landkreis

Corona-Bilanz im Landkreis Oldenburg
Weniger Impfungen – mehr Inzidenz

Weniger Impfungen – mehr Inzidenz

Die Zahl der Impfungen ging im Vergleich zur Vorwoche im Impfzentrum am Westring zurück. Dafür gibt es aber eine Erklärung.

Glück gehabt
Zweijähriger fällt bei Foto der Mutter von Seebrücke

Zweijähriger fällt bei Foto der Mutter von Seebrücke

Wie viel Risiko sollte man für ein schönes Bild eingehen? Diese Frage stellt sich nach einem Vorfall auf einer Seebrücke. Ein Zweijähriger stürzt in Zinnowitz in die Ostsee - und wird gerettet.

Emden

Neue Studie
Ostfriesen müssen immer mehr fürs Wohnen zahlen

Ostfriesen müssen immer mehr fürs Wohnen zahlen

Das Haushaltseinkommen wird überdurchschnittlich belastet, heißt es im Wohnatlas 2021

Kirchseelte

FDP in Kirchseelte unterwegs
Mit Tempolimit die Straßenschäden verringern?

Mit Tempolimit die Straßenschäden verringern?

Kirchseelte leidet unter dem Sandabbau – genauer gesagt die Straßen. Könnte eine Tempo-Begrenzung eine teilweise Zerstörung der Randbereiche verhindern?

Sandkrug

Stadtradeln im Landkreis Oldenburg
Waldschüler aus Sandkrug radeln fast um die Welt

Waldschüler aus Sandkrug radeln fast um die Welt

Der Wettbewerb „Stadtradeln“ mobilisierte viele Mädchen und Jungen der Waldschule Hatten. Gemeinsam legten sie beinahe 34000 Kilometer zurück.