• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

leybucht

Ort
LEYBUCHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Ex-BSV-Frauen dominieren die Liga
TuS Hinte schießt 22 Tore in zwei Spielen

TuS Hinte schießt 22 Tore in zwei Spielen

Die ehemaligen Bezirksliga-Frauen des BSV Kickers Emden gehen seit geraumer Zeit für den TuS Hinte in der Ostfrieslandklasse auf Torejagd. 22 Treffer in zwei Partien sind die bisherige Ausbeute.

Emden

Industrie in Emden
Erst soll der Deich nach vorn – dann soll sich die Wirtschaft ansiedeln

Erst soll der Deich nach vorn – dann soll sich die Wirtschaft ansiedeln

Wird es nun endlich etwas mit der industriellen Entwicklung auf dem Rysumer Nacken in Emden? Könnte dort ein Batteriezellenwerk stehen? Erst einmal muss aber der Hochwasserschutz gewährleistet sein.

Rysum

Hauptdeich nachbessern
Gespräche über neuen Deich am Rysumer Nacken laufen

Gespräche über neuen Deich am Rysumer Nacken laufen

Ein Vortrag bei der Deichacht ergab: Weil der Hauptdeich am Rysumer Nacken zu niedrig ist, gibt es Überlegungen für Nachbesserungen – auch mit ganz neuem Ansatz.

Obenstrohe

Fußball-Bezirksliga
Obenstroherinnen drehen Heimpremiere

Obenstroherinnen drehen Heimpremiere

Nach einer halben Stunde lag der ersatzgeschwächte TuS Obenstrohe schon 0:2 zurück. Am Ende wurde der SV Leybucht noch mit 4:3 besiegt.

Cäciliengroden

Wieder Führungen in die Salzwiesen vor Cäciliengroden
Ein Lebensraum des zweiten Blicks

Ein Lebensraum des zweiten Blicks

Die Salzwiesen sind ein ganz besonderer Natur- und Lebensraum. In Cäciliengroden finden nach längerer Pause nun wieder Führungen statt, bei denen man viel erfährt über Entstehung und Bedeutung.

Brake

Fußball
Brakerinnen starten in Pflichtspielsaison

Brakerinnen  starten  in Pflichtspielsaison

Der Landesligist SVB gastiert am Sonntag beim Bezirksligisten SV Ems Jemgum. Die Elf von Jonny Peters hat ein paar Personalprobleme.

Norden

Ferientipps für Fahrradfahrer in Norden
Von Norddeich nach Utlandshörn, von Lütetsburg nach Neßmersiel

Von Norddeich nach Utlandshörn, von Lütetsburg nach Neßmersiel

Sie sind mit dem Fahrrad in Norden und suchen Ideen für eine Ausfahrt in die Region? Wir haben ein paar Tipps gesammelt – inklusive einer Veränderung zum Vorjahr für alle, die gern außendeichs radeln.

Ostfriesland

Freizeitmöglichkeiten auf einen Blick
Was geht in Ostfriesland? Ausflugsziele für Küstenkinder und -liebhaber

Was geht in Ostfriesland? Ausflugsziele für Küstenkinder und -liebhaber

Wir haben Ausflugsziele für Sie zusammengestellt. Damit Sie auf einen Blick sehen könne, was es neben dem Strandurlaub in Ostfriesland zu entdecken gibt.

Greetsiel

Kooperation verlängert
Krummhörn und NABU arbeiten weiter zusammen

Krummhörn und NABU arbeiten weiter zusammen

Im Nationalparkhaus Niedersächsisches Wattenmeer wird die Zusammenarbeit zwischen Nabu und Gemeinde Krummhörn sichtbar. Das soll auch zukünftig so bleiben.

Wittmund

Geschichte
Rückblick auf die Entstehung der Harle

Rückblick auf die Entstehung der Harle

Die Harle heute das Hauptgewässer der regionalen Sielacht und findet ihren Ursprung – hydrologisch gesehen – im Pfalzdorfer Moor in der Nähe Aurichs.

Pewsum

200 Gäste beim Festakt zum 50-Jährigen
Die Gemeinde Krummhörn feiert sich selbst

Die Gemeinde Krummhörn feiert sich selbst

Sehr schön, aber auch eigenwillig und manchmal trotzköpfig: die Gemeinde Krummhörn. An ihrem 50. Geburtstag gab es lobende Worte – aber nicht nur.

Greetsiel

Kinderfest am 17. Juli
Auch Greetsiel feiert bei „50 Jahre Krummhörn“ mit

Auch Greetsiel feiert bei „50 Jahre Krummhörn“ mit

In Pewsum haben schon Veranstaltungen im Rahmen des Krummhörner Gemeindejubiläums stattgefunden, weitere stehen bevor. Was ist aber eigentlich mit Greetsiel? Auch dort ist was geplant.

Norden

Tag der offenen Tür
60 Jahre Schöpfwerk Leybuchtsiel

60 Jahre Schöpfwerk Leybuchtsiel

Tag der offenen Tür am Sonntag am Schöpfwerk Leybucht: Anlass ist das 60-jährige Bestehen des Bauwerks.

Norddeich

Dritter Tag für Insel-Schwimmer
DLRG Norden hilft Frank Feldhus auf den letzten Metern aus

DLRG Norden hilft Frank Feldhus auf den letzten Metern aus

Für den Inselschwimmer Frank Feldhus ist quasi Halbzeit: Am Mittwoch schwamm er die Etappe von Norderney nach Norddeich. Angst hat er unterwegs nicht, sagt der 62-Jährige – aber Salzwasser schlucken gehöre dazu.

Marienhafe

30 Jahre Störtebeker-Denkmal
Ein Seeräuber wacht über die Samtgemeinde Brookmerland

Ein Seeräuber wacht über die Samtgemeinde Brookmerland

Klaus Störtebeker soll einst im Marienhafer Kirchturm gewohnt haben. 1992 kehrte er dorthin zurück – als Bronzefigur.

Ostfriesland/Greetsiel

Schwimm-Aktion zu den Ostfriesischen Inseln
Oldenburger startet erste Etappe ohne DLRG-Rettungsboot nach Borkum

Oldenburger startet erste Etappe ohne DLRG-Rettungsboot nach Borkum

Frank Feldhus hat sich am Montagmorgen um 10.45 Uhr auf eine 18 kilometerlange Reise durch die Nordsee gemacht – ganz ohne Rettungsboot. Sein Ziel: die Insel Borkum. Danach folgen noch sechs weitere Etappenziele.

Oldenburg/Borkum/Leybucht

Plastikmüll in der Nordsee
Oldenburger sucht dringend Begleitboot für Umweltaktion

Oldenburger sucht dringend Begleitboot für Umweltaktion

Der Oldenburger Frank Feldhus möchte mit seiner Aktion „sieben Tage – sieben Inseln“ ein Zeichen für den Schutz der Meere setzen. Doch ihm fehlt für das Gelingen der Aktion noch wichtige Unterstützung.

Oldenburg

Aktion gegen Plastikmüll
Größter Feind für Inselschwimmer aus Oldenburg ist der Wind

Größter Feind  für Inselschwimmer aus Oldenburg ist der Wind

300 Kilometer hat der Oldenburger Frank Feldhus in drei Monaten in den Becken des Olantis-Schwimmbades trainiert. Am Montag beginnt seine außergewöhnliche Challenge.

Norden/Leybuchtpolder

70 Jahre Siedlungsgeschichte in Leybuchtpolder
Auf den Spuren der Geflüchteten, die an der Leybucht das Meer bezwangen

Auf den Spuren der Geflüchteten, die an der Leybucht das Meer bezwangen

Leybuchtpolder ist Deutschlands jüngstes Dorf, viele der Siedler von 1952 waren Flüchtlinge aus dem Osten – Familie Mellies ist von ihnen. Zum 70. Jahrestag gibt es im Juli zudem mehrere geführte Radtouren.