• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

libanon

Ort
LIBANON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wirtschafts- und Finanzkrise
Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Es sind die größten Proteste im Libanon seit mehreren Jahren. Straßenbarrikaden und Autoreifen brennen, in einigen Straßen von Beirut liegt dichter Rauch in der Luft. Einer der Gründe für die Proteste ist eine Gebühr für Telefonate über WhatsApp.

WM-Quali 2022
Duell zwischen Süd- und Nordkorea ohne Zuschauer

Duell zwischen Süd- und Nordkorea ohne Zuschauer

Es ist ein bizarres Match: Süd- und Nordkorea spielen in der WM-Qualifikation - und keiner darf zuschauen. Warum Nordkorea nicht einmal einheimische Fans im Stadion in Pjöngjang zulässt, bleibt unklar. Vor diesem Hintergrund ist das Resultat fast nebensächlich.

Wildeshausen

Integration In Wildeshausen
Sprachbarriere ist kein Hindernis

Sprachbarriere ist kein Hindernis

Mal auf Deutsch, mal mit Händen und Füßen: Von Sprachbarrieren ließ sich der 28-Jährige aus dem Libanon im „Wohnpark an der Hunte“ nicht aufhalten.

Ganderkesee

Meine Sprache In Ganderkesee
Arabisch-Unterricht am Sonntag

Arabisch-Unterricht am Sonntag

Rund 40 Kinder treffen sich sonntags, um Arabisch zu lernen. Drei Lehrerinnen bringen ihnen die Sprache ihrer Heimatländer bei.

Hildesheim

Prozess: Asylheim bestohlen

Millionensummen für Flüchtlingsheime soll ein ehemaliger Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Hannover ...

Vechta

Geldsammlung
Vechtaer Sternsinger fleißig

Die Sternsinger im Offizialatsbezirk Oldenburg haben bei der diesjährigen Aktion 648 260,83 Euro gesammelt. Zahlen ...

Varel

Begegnungsfest In Varel
Sie kocht Afrikanisch fürs Begegnungsfest

Sie  kocht Afrikanisch fürs Begegnungsfest

Egusi-Suppe aus Nigeria, Köfte aus dem Iran und Reisgerichte aus Syrien: Zu internationaler Küche laden ausländische Bürger beim Begegnungsfest in der Weberei in Varel ein. Glory Fietz gibt Einblicke in die Geheimnisse der nigerianischen Küche.

Vechta

Offizialatsbezirk In Oldenburg
Vechtaer Sternsinger sammeln am meisten

Vechtaer Sternsinger sammeln am meisten

Insgesamt kamen bei der Aktion im Oldenburger Raum rund 650 000 Euro zusammen. Bundesweit konnte das Ergebnis zum Vorjahr gesteigert werden.

34 Jahre nach der Tat
Mutmaßlicher Flugzeugentführer auf Mykonos geschnappt

Mutmaßlicher Flugzeugentführer auf Mykonos geschnappt

Die Entführung der TWA-Maschine liegt schon 34 Jahre zurück. Einer der mutmaßlichen Terroristen von damals saß 19 Jahre in Deutschland im Gefängnis. Nun soll einer der Beteiligten von damals in Griechenland aufgetaucht sein.

Teheran droht mit Krieg
Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

In Saudi-Arabien werden Ölanlagen bombardiert. Aus dem Iran kommen martialische Kriegsdrohungen gegen die USA und Israel. Präsident Trump setzt lieber auf Sanktionen als auf Luftangriffe. Doch die Golfkrise könnte noch weiter eskalieren.

Oldenburg

Kurz Vor Saisonstart Der Basketball-Bundesliga
So läuft die China-Reise der Baskets Oldenburg ab

So läuft die China-Reise der Baskets Oldenburg ab

Die Oldenburger fliegen an diesem Dienstag zum Turnier nach Chongqing. Eine lange Anreise, drei Spiele an drei Tagen und starke Gegner: Der Trip nach China ist für die EWE Baskets Oldenburg der letzte große Härtetest vor dem Saisonstart am 26. September.

Ölindustrie getroffen
Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Dem Iran ist es in den vergangenen Jahren gelungen, seinen Einfluss in der Region massiv auszudehnen. Dafür nutzt Teheran lokale Verbündete wie die Huthis im Jemen oder die Hisbollah im Libanon.

Gespräche in Ankara
Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen.

Schiitisches Aschura-Fest
Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Das Aschura-Fest gehört zu den wichtigsten Festen der schiitischen Muslime. Dabei ziehen riesige Menschenmassen durch die Straßen. In der irakischen Stadt Kerbela wollte die Masse zu einer Grabmoschee.

Tote in Syrien
Spannungen zwischen Israel und Iran-treuen Milizen

Spannungen zwischen Israel und Iran-treuen Milizen

Seit Wochen greifen sich die israelische Armee und enge Verbündete seines Erzfeindes Iran gegenseitig an. Deswegen wächst die Sorge vor einem neuen bewaffneten Konflikt im Nahen Osten.

USA verhängen neue Sanktionen
Iran: Dritte Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen ab Freitag

Iran: Dritte Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen ab Freitag

Die Europäer wollen das internationale Atomabkommen mit dem Iran unbedingt retten - doch die Führung in Teheran fordert Geld und kündigt einen weiteren Teilausstieg an. Donald Trump schießt quer.

Mehr Personal für das BKA
Unionsfraktion: Kampf gegen Clan-Kriminalität verschärfen

Unionsfraktion: Kampf gegen Clan-Kriminalität verschärfen

Lange haben die Behörden zu- oder auch weggeschaut. Inzwischen ist die Clan-Kriminalität nicht mehr nur auf einzelne Länder beschränkt, sondern ein bundesweites Problem. Es besteht Handlungsbedarf.

Kommentar

Ungebremste Expansion – noch
von

Es war ein misslungener Täuschungsversuch der iranischen Führung gegenüber der internationalen Gemeinschaft: Denn ...

Jerusalem

Nwz Gastkolumne Zur Iran-Politik Der Europäer
(Noch) ungebremste Expansion

(Noch) ungebremste Expansion

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat am Rande des G7-Gipfels den iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Zarif getroffen. Das hat die Welt überrascht. Doch unterdessen geht die massive militärische Expansion Teherans in der Region munter weiter - und das ist keine Überraschung, schreibt NWZ-Kolumnist Arye Sharuz Shalicar.