• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de

liegnitzer straße

Ort
LIEGNITZER STRASSE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dezember 2019

Dezember  2019

Sonntag, 1. Dezember Nikolausmeile mit Mittelaltermarkt, Hauptstraße/Marktplatz, Großenkneten (Gewerbe- und Handelsverein) 10 ...

Februar 2020

    Samstag, 15. Februar 18 Uhr: Kohlparty, Meyer’s Gasthaus,, Bahnhofstraße 67, Huntlosen Sonntag, 16. Februar 12.45 ...

Ahlhorn

Musik
Klassik-Pop-Oratorium einstudieren

Der Kirchenchor Herz-Jesu Ahlhorn hat sich für den Herbst wieder ein spannendes Projekt vorgenommen. Zusammen mit ...

Atens

Strassen In Nordenham
Baustellenampel regelt Verkehr in Atens

Baustellenampel regelt Verkehr in Atens

Wer in diesen Tagen mit dem Auto in Atens unterwegs ist, sollte Geduld mitbringen. Weil die Stadt Nordenham im ...

Oldenburg

Breitensport
Hier satteln Kinder das Steckenpferd

Hier satteln Kinder das Steckenpferd

Hindernisse sind schnell aufgebaut. Mit ein wenig Fantasie ist man beim Dressurreiten oder auf dem Ponyhof. „Hobby-Horsing“ bietet viele Möglichkeiten, Sport und Spiel zu verbinden.

Delmenhorst

Feuerwehr
Vier Papiercontainer in Brand geraten

Drei Mal sind am Freitagabend in kurzer Zeit Anrufe bei der Delmenhorster Feuerwehr eingegangen, bei denen Anwohner ...

Hatterwüsting

Einsatz
Rauchmelder fällt von Decke: Alarm

Am Mittwochabend hat in Hatterwüsting, Liegnitzer Straße, der Rauchmelder eines Hauses ausgelöst. Um 21.51 Uhr ...

Nordenham

Verkehr
400 000 Euro gegen Schlaglöcher

400 000 Euro  gegen Schlaglöcher

19 Einzelmaßnahmen stehen auf der Liste. Die beschädigten Deckschichten werden erneuert.

Delmenhorst

Blaulicht
Großeinsatz bei Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Großeinsatz bei Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Zu einem Kellerbrand mussten Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei am Dienstag gegen 20.40 Uhr in Delmenhorst ausrücken. ...

Delmenhorst

Kellerbrand In Delmenhorst
Mehrfamilienhaus nach Feuer unbewohnbar

Mehrfamilienhaus nach Feuer unbewohnbar

Zwei Bewohner sind mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Der Qualm war bis ins obere Stockwerk des Hauses gestiegen.

Oldenburg

Offene Tür der Schule Kleiststraße

Die Schule an der Kleiststraße (Förderschule Geistige Entwicklung) lädt zu Tagen der offenen Tür (zur Ein- und ...

Bürgerfelde/Osternburg

Beute aus Tresor und Kühlschrank

Lebensmittel im Wert von etwa 100 Euro nahmen bislang unbekannte Täter aus einer Wohnung an der Liegnitzer Straße ...

Ahlhorn

Religiöser Vormittag in Ahlhorn

Zu drei religiösen Vormittagen lädt das Kolpingwerk Oldenburg Frauen in der Fastenzeit ein. Der Vechtaer Dominikanerpater ...

Delmenhorst

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Zwei Fahrzeuge sind bei Verkehrsunfällen in Delmenhorst beschädigt worden. In beiden Fällen entfernten sich die ...

Ahlhorn

Hospizcafé erst am Donnerstag

Zum Abschluss des Jahres öffnet das Hospizcafé des ambulanten Hospizdienstes der Johanniter in dieser Woche ausnahmsweise ...

Wildeshausen/Ahlhorn

Katholiken wählen Ausschuss

Am 10. und 11. November werden die Kirchenausschüsse neu gewählt. Für die katholische Gemeinde St. Peter Wildeshausen ...

Ahlhorn

Musical
Vorfreude auf die „Nacht der Geschenke“

Vorfreude auf die „Nacht der Geschenke“

Der Aufwand für das Musical ist groß. Das betrifft nicht nur die Technik für die Aufführung am dritten Advent.

In der Luft und am Boden

In der Luft und am Boden

Torwandschießen, Blumen-Haarkränze binden, sich in einer Aussichtsgondel bis in 45 Meter Höhe ziehen lassen, gemeinschaftliches ...

Oldenburg

Fliegerhorst In Oldenburg
Funkturm wird gesprengt – 200 Anwohner weichen

Funkturm wird gesprengt – 200   Anwohner weichen

Der 43 Meter hohe Turm soll am 22. September fallen. Aus Sicherheitsgründen müssen Anwohner in einem Radius von 300 Metern ihre Wohnungen verlassen.