• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

lincoln

Ort
LINCOLN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Die Freiheit braucht das klare Wort

Die Freiheit braucht das klare Wort

Geredet wird in der Politik ohne Pause. Aber wird auch „geredet“ – im Sinne von klug, bedeutsam und kunstvoll? Eher nicht, diagnostiziert NWZ-Kolumnist Michael Sommer und beklagt deutsche rhetorische Schonkost.

Berühmt als Mark Twain
US-Schauspieler Hal Holbrook gestorben

US-Schauspieler Hal Holbrook gestorben

Seine Paraderolle auf der Theaterbühne war der Schriftsteller Mark Twain. Doch auch im Film glänzte Hal Holbrook als Charakterdarsteller.

Weitreichende Kooperation
Ford setzt auf Google-Dienste bei künftigen Fahrzeugen

Ford setzt auf Google-Dienste bei künftigen Fahrzeugen

Im Rahmen einer Partnerschaft will Ford ab 2023 das Android-Betriebssystem des Tech-Giganten in seine Ford- und Lincoln-Fahrzeuge einbauen.

Amtseinführung des Präsidenten
Lady Gaga, Springsteen und Feuerwerk - Stars feiern Biden

Lady Gaga, Springsteen und Feuerwerk - Stars feiern Biden

Donald Trump hatte es bei der Promi-Suche für seinem Amtsantritt schwer. Der Republikaner musste sich 2017 mit wenig bekannten Künstlern begnügen. Mit Joe Biden im Weißen Haus brechen andere Zeiten an. Mega-Stars feiern seine Vereidigung.

Machtwechsel in den USA
Biden ist neuer US-Präsident und will das Land wieder einen

Biden ist neuer US-Präsident und will das Land wieder einen

Es ist der Beginn einer neuen Ära: Der Demokrat Joe Biden löst Donald Trump im Weißen Haus ab. Er übernimmt ein tief gespaltenes und krisengeplagtes Land. In seiner Antrittsrede schlägt Biden komplett andere Töne an als sein Vorgänger und will einen Neuanfang.

Starke Sicherheitsvorkehrungen
USA steuern auf Regierungswechsel zu

USA steuern auf Regierungswechsel zu

Die letzten Stunden von US-Präsident Trump im Weißen Haus sind angebrochen. Dem Regierungswechsel am Mittwoch blicken die USA angesichts der angespannten Sicherheitslage mit Sorge entgegen. Die Amtseinführung von Joe Biden wird anders sein als alle anderen zuvor.

Fakten und Fiktion
Trump, Bush, Obama: Hollywood und die US-Präsidenten

Trump, Bush, Obama: Hollywood und die US-Präsidenten

Hollywood nimmt das Weiße Haus gerne in die Mangel. Fiktive Präsidenten müssen Aliens und Terroristen abwehren, echte "Commander in Chief" werden analysiert. Ist nun Donald Trump an der Reihe?

Thanksgiving-Tradition
Trump begnadigt Truthähne am Weißen Haus

Trump begnadigt Truthähne am Weißen Haus

Traditionell begnadigt der US-Präsident zwei Truthähne vor dem Thanksgiving-Fest. Nach der Wahl von vor drei Wochen hallen Worte von Donald Trump von 2018 nach. Wie reagiert er in diesem Jahr?

Rollende Requisite
50 Jahre ARD-Tatort: Die Autos der Kommissare

50 Jahre ARD-Tatort: Die Autos der Kommissare

Seit 50 Jahren ermitteln Kommissare im ARD-"Tatort". In jeder Folge dabei: Autos. In den über 1100 Folgen waren darunter auch einige Exoten. Welche Rolle spielen die Nebendarsteller auf vier Rädern?

Washington

Wahlsystem, Ergebnisse und Folgen
US-Wahl 2020 – Alle wichtigen Fragen auf einen Blick

US-Wahl 2020 – Alle wichtigen Fragen auf einen Blick

Wie funktioniert das US-amerikanische Wahlsystem? Bis wann stehen die Ergebnisse fest? Und: Was passiert, wenn Donald Trump den Ausgang der Wahl nicht akzeptiert? Wir liefern Antworten.

Direktes Aufeinandertreffen
TV-Debatte mit Biden - Trump versucht Aufholjagd

TV-Debatte mit Biden - Trump versucht Aufholjagd

Das chaotische erste TV-Duell von Donald Trump und Joe Biden verhieß wenig Gutes für das zweite und letzte vor der Wahl. Doch diesmal ging es anders zu: Die Kandidaten schafften es, gesittet zu debattieren - harte Angriffe inklusive.

Los Angeles/Berlin

Vorbericht
Justiz-Thriller entwickelt sich zum emotionalen Drama

Justiz-Thriller entwickelt sich zum emotionalen Drama

Jedes Kind in den USA hat es schon einmal gehört: Abraham Lincoln, Vorkämpfer gegen die Sklaverei in Amerika, ist ...

Friesoythe

Friesoyther Bietet Besondere Fahrten An
Mit dem Partybus durch die City

Mit dem Partybus durch die City

Der Friesoyther Andre Geist hat sich mit der Firma „Deluxe Party Bus“ selbstständig gemacht. In seine Fahrzeuge hat er viel Liebe zum Detail gesteckt. Doch die Corona-Krise hat auch ihn hart getroffen.

Krummhörn

Heimatverein Krummhörn
Tina Saathoff neues Mitglied im Vorstand

Tina Saathoff neues Mitglied im Vorstand

Die 32-jährige Tina Saathoff wurde einstimmig zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden des Heimatvereins Krummhörn gewählt. Wir stellen die neue Frau im Bunde vor.

Nach Schüssen auf Schwarzen
Trump reist am Dienstag nach Kenosha

Trump reist am Dienstag nach Kenosha

Nach den Schüssen eines Polizisten auf einen Schwarzen wurde die Stadt Kenosha zum Faktor im Kampf um das Weiße Haus. Nun reist er selbst nach Kenosha.

Washington

Faktencheck Zur Reden Des Us-Präsidenten
Wahlkämpfer Trump ist voller Selbstlob

Wahlkämpfer Trump ist voller Selbstlob

Trump stellt sich Bestnoten aus: Corona-Impfung, mehr Geld von den Nato-Partnern und tolle Wirtschaftsdaten. Bei seinem Herausforderer Biden kann er aber nur Abgründe erkennen. Ein Blick auf die Fakten.

"Genug ist genug"
Protest gegen Rassismus in Washington

Protest gegen Rassismus in Washington

"I have a dream": Vor 57 Jahren hielt Martin Luther King Jr. in Washington seine berühmte Rede. Jetzt spielte bei einer Kundgebung an selber Stelle die Polizeigewalt gegen Schwarze eine zentrale Rolle.

"Genug ist genug"
Protest gegen Rassismus in Washington

Protest gegen Rassismus in Washington

Vor 57 Jahren hielt Martin Luther King Jr. in Washington seine berühmte Rede mit den Worten "Ich habe einen Traum". Jetzt spielte bei einer Kundgebung an selber Stelle die Polizeigewalt gegen schwarze US-Amerikaner eine zentrale Rolle.

Wahl am 3. November
Trump warnt vor Schreckensszenario bei Biden-Sieg

Trump warnt vor Schreckensszenario bei Biden-Sieg

US-Präsident Trump stimmt die Amerikaner auf eine Schicksalswahl im November ein. Sich selber porträtiert er als letztes Bollwerk vor einer Machtübernahme der radikalen Linken - und vor einem Ausverkauf an China.