• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

louisiana

Ort
LOUISIANA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

New York
Met-Oper wieder auf - erstmals Oper eines Afroamerikaners

Met-Oper wieder auf - erstmals Oper eines Afroamerikaners

Opernfans in New York sind wieder in der Metropolitan Oper willkommen. Nach Corona freuen sich die Zuschauer über eine Premiere in zweifacher Hinsicht.

Unwetter
"Nicholas" erreicht als Hurrikan Texas und schwächt sich ab

"Nicholas" erreicht als Hurrikan Texas und schwächt sich ab

Die Schäden von "Ida" sind noch nicht beseitigt, da erreicht schon ein weiterer Hurrikan die USA. Sein erstes Ziel: Texas. Über Land schwächt er sich zum Tropensturm ab. Doch es bleibt gefährlich.

Wildeshausen

Zydeco Annie mit Band in Wildeshausen
Der tiefe Süden Louisianas

Der tiefe Süden Louisianas

Kreolische Lebensfreunde, Voodoo-Zauber und der Sound von New Orleans vereinen sich in der Musik von Zydeco Annie und ihren Swamp Cats. Sie kommen jetzt nach Wildeshausen.

USA
Zahl der Hurrikan-Opfer in Louisiana steigt auf 26

Zahl der Hurrikan-Opfer in Louisiana steigt auf 26

"Ida" war Ende August als Hurrikan der Stärke vier von fünf auf die Küste des US-Bundesstaats getroffen. Aufgrund der sturmbedingten Stromausfälle gab es weitere Todesfälle - wegen Überhitzung.

USA
Biden: Bedrohung durch Klimawandel "Alarmstufe rot"

Biden: Bedrohung durch Klimawandel "Alarmstufe rot"

In Louisiana haben Hunderttausende wegen Sturmschäden immer noch keinen Strom. In Kalifornien toben Brände. US-Präsident Joe Biden warnt nach Hurrikan "Ida" vor den Folgen des Klimawandels.

Nach Hurrikan "Ida"
Biden besucht Hurrikangebiet - Hilfszusage an Sturm-Opfer

Biden besucht Hurrikangebiet - Hilfszusage an Sturm-Opfer

US-Präsident Biden warnt, dass katastrophale Stürme heftiger und häufiger werden. Die zerstörerischen Folgen von Hurrikan "Ida" nimmt er persönlich in Augenschein und spricht mit Betroffenen.

Unwetter
Dutzende Tote nach Hurrikan "Ida" und Starkregen in den USA

Dutzende Tote nach Hurrikan "Ida" und Starkregen in den USA

Der Süden und der Nordosten der USA kämpfen mit den Folgen von Hurrikan "Ida". Präsident Biden reist nach New Orleans ins besonders getroffene Louisiana. Und im Westen wüten weiter Waldbrände.

Hurrikan "Ida"
Biden besucht Katastrophengebiet - "Die Klimakrise ist da"

Biden besucht Katastrophengebiet - "Die Klimakrise ist da"

Der US-Präsident reist nach New Orleans im Süden der USA, wo Hurrikan "Ida" Zerstörung angerichtet hat. Inzwischen ist auch der Nordosten des Landes Katastrophengebiet - im Westen Brände wüten.

USA
Mehrere Tote nach Extremwetter und Land unter in New York

Noch nie wurden in New York so heftige Regengüsse gemessen: Ein Unwetter historischen Ausmaßes legte die Stadt lahm und setzte Straßen und Wohnungen unter Wasser. Die Metropole rief den Notstand aus.

Naturkatastrophe
Schätzung: Hurrikan "Ida" verursacht Milliarden-Schäden

Schätzung: Hurrikan "Ida" verursacht Milliarden-Schäden

Sturmflut und Überschwemmungen: Hurrikan "Ida" richtete vor allem im US-Staat Lousiana Verwüstung an. Experten schätzen den Schaden in Milliardenhöhe - und viele der Schäden sind nicht versichert.

Nächtliche Ausgangssperre
Stromausfälle nach Hurrikan "Ida" in New Orleans

Stromausfälle nach Hurrikan "Ida" in New Orleans

Die Rettungs- und Aufräumarbeiten nach Hurrikan "Ida" laufen, doch Hunderttausende leiden im Süden der USA weiter unter den massiven Stromausfällen. Im Flutgebiet geht die Polizei auch Berichten über einen Alligatoren-Angriff nach.

US-Bundesstaat Louisiana
Eine Million Menschen nach Hurrikan "Ida" ohne Strom

Eine Million Menschen nach Hurrikan "Ida" ohne Strom

Hurrikan "Ida" hat im Süden Louisianas massive Schäden angerichtet. Hunderttausende haben weiter keinen Strom - und das mitten in der Sommerhitze. Viele Menschen wurden zwar aus den Flutgebieten gerettet, die Opferzahl könnte aber steigen.

Usa

ÜBERFLUTUNGEN UND SCHWERE Schäden
Hurrikan „Ida“ wütet in USA­­­­­­ – Ein Toter

Hurrikan „Ida“ wütet in USA­­­­­­ – Ein Toter

Das wahre Ausmaß der Zerstörungen durch Hurrikan „Ida“ ist noch längst nicht absehbar. Erste Eindrücke lassen aber Schlimmes befürchten. In ganz New Orleans und Umgebung fiel der Strom aus.

Hurrikan
New Orleans bittet Evakuierte nach "Ida": Kommt nicht zurück

New Orleans bittet Evakuierte nach "Ida": Kommt nicht zurück

Vor 16 Jahren verwüstete "Katrina" die Region, nun fürchtet der Süden der USA die Auswirkungen des Hurrikans "Ida". Der Sturm wurde im Laufe der Nacht zwar schwächer, blieb aber lebensgefährlich.

Unwetter
Gefährlich starker Hurrikan "Ida" zieht auf US-Golfküste zu

Gefährlich starker Hurrikan "Ida" zieht auf US-Golfküste zu

Genau 16 Jahre nach dem verheerenden Hurrikan "Katrina" wird New Orleans von einem neuen Sturm bedroht. "Ida" dürfte die Küste in Louisiana als extrem gefährlicher Wirbelsturm treffen.

Karibik
Tropensturm "Ida" steuert auf Kuba und US-Golfküste zu

Tropensturm "Ida" steuert auf Kuba und US-Golfküste zu

Mehrere südliche Bundesstaaten müssen sich womöglich auf einen Hurrikan einstellen. Zuvor wird Tropensturm "Ida" auf Kuba erwartet - und dürfte noch an Kraft gewinnen.

Corona in USA
Texas bittet Krankenhäuser um Aufschub von Eingriffen

Texas bittet Krankenhäuser um Aufschub von Eingriffen

Er kürzlich erklärte der Governeur von Texas Corona-Auflagen per Verfügung für illegal. Jetzt bittet Greg Abott alle Krankenhäuser, nicht absolut notwendige medizinische Eingriffe zu verschieben.

Coronavirus
Pandemie des Südens: Druck auf US-Hotspots Florida und Texas

Pandemie des Südens: Druck auf US-Hotspots Florida und Texas

Die Entwicklung in einigen Bundesstaaten im Süden bringt Joe Bidens Erfolge im Kampf gegen die Pandemie ins Wanken. Vor allem in Texas und Florida steigen die Corona-Infektionen dramatisch.

Covid-19
Sorge wegen Delta in den USA - Auf der Bremse beim Impfen

Sorge wegen Delta in den USA - Auf der Bremse beim Impfen

Gespalten - das ist ein Wort, das man über die USA in den vergangenen Jahren häufig gehört hat. Jetzt gibt es eine neue Spaltung, die das Land beschäftigt: Geimpft oder nicht geimpft?