• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29
+++ Eilmeldung +++

Dreieck Ahlhorner Heide
Lkw ausgebrannt – Verkehrsbehinderungen auf der A 29

NWZonline.de

luhansk

Ort
LUHANSK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Russland feiert Kriegsende
Putin ruft bei Militärparade zum Kampf gegen Neonazismus auf

Putin ruft bei Militärparade zum Kampf gegen Neonazismus auf

Mit einer riesigen Waffenschau feiert Russland den Sieg über Hitler-Deutschland vor 74 Jahren. Dabei mahnt Kremlchef Putin einmal mehr, die Verdienste der Sowjetunion um die Befreiung Europas nicht kleinzureden. Kritik an den Feiern in Russland kommt aus der Ukraine.

Bereitschaft zu einem Dialog
Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin

Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Putin deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. Die Antwort aus Kiew kam prompt.

Milliardenkosten erwartet
Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Erstmals nannte Putin eine Summe. Und er deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte.

"Hochprovokativer Akt"
USA verurteilen Ausstellung russischer Pässe für Ostukrainer

Die Ukraine wählte erst vor wenigen Tagen einen neuen Präsidenten, da schafft Russland schon neue Fakten. Die Menschen in der Ostukraine können einfacher einen russischen Pass bekommen. Die USA sprechen von einem "hochprovokativen Akt".

Komiker wird Präsident
Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

Der TV-Star Selenskyj hat bei der Präsidentenwahl in der Ukraine den schwerreichen Präsidenten Poroschenko haushoch besiegt. Aber kann ein Komiker ohne politische Erfahrung das von einem Krieg geschwächte Land aus der Krise führen?

Stichwahl
Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Der TV-Star Wolodymyr Selenskyj hat bei der Stichwahl in der Ukraine den von der EU und den USA unterstützten Präsidenten Petro Poroschenko besiegt. Aber kann ein Komiker ohne politische Erfahrung das von einem Krieg geschwächte Land aus der Krise führen?

Stichwahl am Ostersonntag
Wahlkampf im Krisenland Ukraine endet mit "Tag der Stille"

Wahlkampf im Krisenland Ukraine endet mit "Tag der Stille"

Vorwürfe, Drogentests und ein brutales Rede-Duell: Der dramatische Wahlkampf um das Präsidentenamt in der Ukraine bot einiges. Wenige Stunden vor der Entscheidung soll eigentlich Ruhe einkehren. Ganz auf Wahlwerbung verzichten wollen beide Lager dabei nicht.

Poroschenko versus Selenskyj
OSZE ruft vor Ukraine-Wahl zu Waffenruhe im Donbass auf

OSZE ruft vor Ukraine-Wahl zu Waffenruhe im Donbass auf

Der blutige Konflikt im Osten der Ukraine überschattet die Präsidentenwahl in der Ex-Sowjetrepublik. Eine geplante neue Waffenruhe scheiterte zunächst. Vor der Abstimmung am Ostersonntag ging es auch bei einem Rede-Duell im Stadion in Kiew um den Krieg.

Kiew

Ukraine
Schauspieler siegt in erster Runde

Schauspieler siegt in erster Runde

In der krisengeschüttelten Ukraine geht der Kampf um das Präsidentenamt in die zweite Runde. Es kommt zum Duell zwischen Komiker Selenski und Staatschef Poroschenko.

Präsidentenwahl in der Ukraine
Poroschenko muss gegen den Komiker Selenski in die Stichwahl

In der Ukraine hat der Amtsinhaber Poroschenko nach einem hitzigen Wahlkampf bei der Präsidentenwahl nur noch einen Gegner: den Komiker Selenski. Der hat im ersten Wahlgang ordentlich vorgelegt. Nun droht eine politische Schlammschlacht.

Kein Ende im Ukraine-Konflikt
Waffenruhe in der Ostukraine wird nicht eingehalten

Waffenruhe in der Ostukraine wird nicht eingehalten

Luhansk/Donezk/Kiew (dpa) - Die vereinbarte Waffenruhe zum Jahresende in der Ostukraine zwischen Regierungssoldaten ...

Analyse
Das Meer wird zur dritten Kampfzone zwischen Moskau und Kiew

Der Westen ist alarmiert: Der Konflikt zwischen Moskau und Kiew weitet sich aus. Beide Präsidenten - Wladimir Putin wie Petro Poroschenko - haben Gründe zu zündeln.

Europa League
Werner mit RB in Trondheim gefordert

Werner mit RB in Trondheim gefordert

Nach der bitteren Lehrstunde im RB-Duell mit Salzburg im eigenen Stadion steht für RB Leipzig in der Europa League die Pflichtaufgabe bei Rosenborg BK an. Viel wird auch von Stürmer Timo Werner abhängen. Mit Norwegern hat er nur gute Erfahrungen gemacht.

Stuttgart-Krise
VfB beschwört Ruhe - Korkut macht sich keine Gedanken

VfB beschwört Ruhe - Korkut macht sich keine Gedanken

Sie wollen keine Trainerdiskussion. Sie stellen ihn auch nicht infrage. Ohne Sieg als Tabellenvorletzter stehen die Stuttgarter mit Tayfun Korkut gegen ungeschlagene Bremer am Samstag aber gehörig unter Druck.

Bundesliga
Bayern vorn - Frust in Frankfurt und Leverkusen

Bayern vorn - Frust in Frankfurt und Leverkusen

Der FC Bayern ist mindestens bis Sonntagabend Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Der VfL Wolfsburg überrascht und feiert den zweiten Sieg. Kevin Trapp verliert bei seiner Rückkehr mit Frankfurt spät gegen Werder Bremen. Hoffenheim schafft den ersten Saisonsieg.

Spiel am Sonntag
Sieg für Leipzig gegen Düsseldorf Pflicht: "Müssen gewinnen"

Sieg für Leipzig gegen Düsseldorf Pflicht: "Müssen gewinnen"

Leipzig (dpa) - So spannend wie bei der Last-Minute-Qualifikation für die Europa League will es Fußball-Bundesligist ...

Nach Mord an Rebellenchef
Moskau legt Friedensplan für Ostukraine auf Eis

Moskau legt Friedensplan für Ostukraine auf Eis

Die deutsche Diplomatie setzt sich seit Jahren für Frieden in der Ostukraine ein. Kanzlerin Merkel wollte sogar einen neuen Anlauf nehmen, doch der Tod eines Separatistenführers durchkreuzt die Pläne.

Russland verdächtigt Ukraine
Ostukrainischer Separatistenchef bei Bombenanschlag getötet

Ostukrainischer Separatistenchef bei Bombenanschlag getötet

Seit Jahren schwelt der Krieg in der Ostukraine auf kleiner Flamme. Doch nun wird der wichtigste prorussische Separatist ermordet. Sofort richten sich die Racheschwüre gegen Kiew.

Bundesliga
Der 2. Spieltag im Telegramm

Der 2. Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der zweite Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitag mit der Partie Hannover 96 gegen ...