• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mahlberg

Ort
MAHLBERG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

US-Westküste
Heftigstes Erdbeben seit 20 Jahren erschüttert Kalifornien

Heftigstes Erdbeben seit 20 Jahren erschüttert Kalifornien

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf.

Stärke von 6,4
Erdbeben erschüttert Südkalifornien

Erdbeben erschüttert Südkalifornien

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In der Metropole Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf.

Internet-Sensation
Trauer um berühmte Katze: "Grumpy Cat" ist tot

Trauer um berühmte Katze: "Grumpy Cat" ist tot

Ihre Mundwinkel schienen immer nach unten zu hängen: Als "Grumpy Cat" wurde eine Katze aus dem US-Bundesstaat Arizona zur Internet-Sensation und brachte ihren Besitzern viel Geld ein. Jetzt ist "Grumpy Cat" im Alter von nur sieben Jahren gestorben.

Katastrophe in Mexiko
Mindestens 79 Menschen sterben nach Explosion an Pipeline

Mindestens 79 Menschen sterben nach Explosion an Pipeline

In Mexiko kommt es zu einer verheerenden Explosion an einer Benzin-Pipeline. Dutzende Menschen sterben in den Flammen. Die Katastrophe trifft das Land inmitten einer Debatte über Benzin-Diebstahl. Der Präsident sieht den Fall auch als Mahnung.

Leck durch Benzindiebstahl?
Tod im Inferno: 67 Tote nach Pipeline-Explosion in Mexiko

Tod im Inferno: 67 Tote nach Pipeline-Explosion in Mexiko

In Mexiko kommt es zu einer verheerenden Explosion an einer Benzin-Pipeline. In den Flammen sterben zahlreiche Menschen. Der Vorfall trifft das Land inmitten einer Debatte über Benzin-Diebstahl. Der Präsident sieht ihn auch als Mahnung an die Bevölkerung.

Debatte um Forschungsgelder
Exzellent forschen, besser studieren? Studenten skeptisch

Exzellent forschen, besser studieren? Studenten skeptisch

Die Exzellenzstrategie von Bund und Ländern fördert gezielt die Forschung an Hochschulen. Unis sollen ihr Profil schärfen und damit auch international punkten. Doch Studenten haben Bedenken.

Tod mit 75
Blues und Rock aus den Sümpfen - Tony Joe White gestorben

Blues und Rock aus den Sümpfen - Tony Joe White gestorben

Seine Stimme und seine Gitarre prägten Rock, Blues und Soul der amerikanischen Südstaaten. Mit "Rainy Night In Georgia" schrieb Tony Joe White eine Ballade für die Ewigkeit - und viele große Songs für Weltstars wie Elvis Presley oder Tina Turner. Nun ist er mit 75 Jahren gestorben.

Prinz Louis
Taufe bei den Royals ohne Uroma Queen Elizabeth

Taufe bei den Royals ohne Uroma Queen Elizabeth

Louis Arthur Charles heißt der jüngste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate. Im Kreise der Familie ist er jetzt getauft worden. Wichtige Familienmitglieder fehlten bei der Feier.

Einschusslöcher im Kopf
Ermittlungen in Mexiko: Deutscher Radler wurde erschossen

Ermittlungen in Mexiko: Deutscher Radler wurde erschossen

Was erst wie ein Unfall aussah, war vermutlich Mord. Das glauben die Ermittler in Mexiko im Fall des toten deutschen Radlers. Sind jetzt auch die Touristenregionen des Landes nicht mehr sicher?

Triebwerksteile trafen Fenster
In 10.000 Metern Höhe: Frau fast aus Flugzeug gerissen

In 10.000 Metern Höhe: Frau fast aus Flugzeug gerissen

Rund 20 Minuten nach dem Abflug treffen die ersten Alarmsignale im Cockpit ein: Teile eines kaputten Triebwerks sind durch ein Flugzeugfenster eingedrungen. Eine Passagierin des US-Inlandflugs wird fast aus dem Fenster gerissen - später stirbt sie.

Oldenburg

...und Weitere Geschäfte In Oldenburg
Neue Ideen für die Alte Schmiede am Lappan

Neue Ideen für die Alte Schmiede am Lappan

Der bekannte Künstler und Handwerksmeister Jörg Ridderbusch hat große Pläne mit der Schmiede, die es dort seit dem Jahr 1900 gibt. Auch in der Achternstraße, in der Ritterstraße und im Herbartgang verändern sich Geschäfte.

Nach 20-jähriger Pause
"Freundschaft endet nie!" - Spice Girls planen Comeback

"Freundschaft endet nie!" - Spice Girls planen Comeback

Die Spice Girls kündigten vor fast 20 Jahren eine Bandpause an - aber fanden dann nie wieder so richtig zusammen. Das soll sich nun ändern. Sie schmieden gemeinsame Pläne im Musik- und Fernsehbereich.

Ärger über Trump
Nordkorea-Krise: Angst, Wut und Beschwichtigungen auf Guam

Im eskalierenden Konflikt zwischen Nordkorea und den USA ist die Pazifikinsel Guam in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Pjöngjang droht mit einem Militärschlag auf das US-Gebiet. Der Gouverneur beschwichtigt die Bewohner des kleinen Eilands. Doch die haben Angst.

Zu kühl, zu wenig Mitgefühl
Theresa May - eine Frau steht sich selbst im Weg

Theresa May - eine Frau steht sich selbst im Weg

Spontaneität ist nicht Mays Sache - vor allem in Krisensituationen. Die britische Premierministerin kann es keinem recht machen. Auch nach der Parlamentseröffnung könnte ihr Regierungsdeal noch platzen.

Imam wird als Held gefeiert
Anschlag auf Muslime "Attacke auf alle Londoner"

Anschlag auf Muslime "Attacke auf alle Londoner"

Wieder Großalarm in London: Gut zwei Wochen nach dem Terroranschlag auf der London Bridge rast ein Mann mit einem Lieferwagen in eine Menschenmenge nahe einer Moschee. Diesmal ist der Verdächtige weiß, seine Opfer sind Muslime. Ein Racheakt?

Opfer und Helden
London überlebt den Terror

Großalarm in London: Das Nachtleben südlich der Themse kommt am Samstagabend jäh zum Stillstand. Wieder einmal wird die britische Metropole das Ziel eines Terrorangriffs. Die Polizei reagiert blitzschnell. Die Stadt trauert um ihre Opfer und feiert ihre Helden.

Rad in einem Terror-Getriebe?
Der Manchester-Attentäter: Akteur eines Netzwerks

Der Attentäter von Manchester muss Helfer gehabt haben, ein Netzwerk. Das bestätigen die jüngsten Festnahmen in Großbritannien und Libyen. War Salman Abedi nur ausführende Kraft?

Analyse
Der Attentäter: Stiller Typ mit "hasserfülltem Gesicht"

Der Attentäter: Stiller Typ mit "hasserfülltem Gesicht"

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster.

Solidarität der "Mancunians"
Traurig, aber stark: Manchester nach dem Anschlag

Traurig, aber stark: Manchester nach dem Anschlag

So viele Tote. Und so viele Kinder und Jugendliche unter den Opfern. Eine Stadt versteht die Welt nicht mehr. Nach dem Terroranschlag rücken die Bürger Manchesters zusammen.