• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

malta

Ort
MALTA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sommersaison
So ist die Corona-Lage in den europäischen Urlaubsländern

Sonnenbaden am Mittelmeer, Wandern in den Alpen, Städtetrip nach Skandinavien: Zur Sommersaison ist in Europa trotz Corona-Pandemie wieder Vieles möglich. Und auch für Reiserückkehrer gibt es gute Nachrichten.

Naturschutz
Erstmals Bartgeier in Deutschland ausgewildert

Erstmals Bartgeier in Deutschland ausgewildert

Vor gut 100 Jahren haben Menschen sämtliche Bartgeier in den Alpen ausgerottet, nun werden sie mit immensem Aufwand wieder angesiedelt. Das Verfahren ist erprobt - dennoch lauern Gefahren.

Tourismus
Der Sommerurlaub ruft in vielen Ländern Europas

Der Sommerurlaub ruft in vielen Ländern Europas

An den Strand oder in die Berge? Möglich ist in den kommenden Wochen beides. Viele europäische Länder lockern die Corona-Einschränkungen zur Sommersaison weiter.

Drogen
Rekord-Kokainfund auf Malta

Rekord-Kokainfund auf Malta

Versteckt waren sie in einem Container mit Bananen: Auf Malta wurden Drogen in Millionenhöhe beschlagnahmt.

Neue Einstufung
Italien und Tschechien ab Sonntag keine Risikogebiete mehr

Italien und Tschechien ab Sonntag keine Risikogebiete mehr

Noch rät die Bundesregierung wegen Corona generell von touristischen Reisen ins Ausland ab. Gleichzeitig fällt aber eine konkrete Beschränkung nach der anderen - jetzt auch für viele Urlaubsgebiete in der unmittelbaren Nachbarschaft.

Corona-Pandemie
Italien und Tschechien ab Sonntag keine Risikogebiete mehr

Italien und Tschechien ab Sonntag keine Risikogebiete mehr

Noch rät die Bundesregierung wegen Corona generell von touristischen Reisen ins Ausland ab. Gleichzeitig fällt aber eine konkrete Beschränkung nach der anderen - jetzt auch für viele Urlaubsgebiete.

Freizeit
Badegewässer großteils mit ausgezeichneter Wasserqualität

Badegewässer großteils mit ausgezeichneter Wasserqualität

Dem Sprung in den nächsten Badesee sollte in diesem Sommer nichts im Wege stehen. Die EU-Umweltagentur EEA gibt mit Blick auf die Wasserqualität von Europas Badestellen fast ausnahmslos grünes Licht.

EEA-Bericht
Deutsche Badegewässer: Meist ausgezeichnete Wasserqualität

Deutsche Badegewässer: Meist ausgezeichnete Wasserqualität

Wenn die Corona-Pandemie schon so einiges verhindert, dann soll zumindest dem Sprung in den nächsten Badesee in diesem Sommer nichts im Wege stehen. Die EU-Umweltagentur EEA gibt dafür mit Blick auf die Wasserqualität von Europas Badestellen fast ausnahmslos grünes Licht.

Eurovision-Song-Contest
Alle Spots auf Rotterdam: ESC-Finale am Abend

Alle Spots auf Rotterdam: ESC-Finale am Abend

2020 wurde der Eurovision Song Contest wegen Corona abgesagt. Aber nun ist es soweit. Alles ist dabei, was man von einem ESC erwarten darf: Glitzer, Glamour und große Gefühle. Doch wer gewinnt?

Song Contest
Glamour, Glitzer, Gefühl: Endlich wieder ESC

Glamour, Glitzer, Gefühl: Endlich wieder ESC

2020 fiel er aus, 2021 wird er nachgeholt: der 65. Eurovision Song Contest in Rotterdam. Im Finale des größten Musikspektakels der Welt treten 26 Länder an.

"Halb und halb"
Erster schwarzer Nationalspieler Kostedde wird 75

Erster schwarzer Nationalspieler Kostedde wird 75

Das Leben hat Erwin Kostedde nicht immer gut mitgespielt. Unter Rassismus hat der erste schwarze deutsche Nationalspieler immer gelitten. So lange er Tore schoss war er der deutsche Pelé.

Song-Wettbewerb
Favorit Malta im Finale des Eurovision Song Contest

Favorit Malta im Finale des Eurovision Song Contest

Im letzten Jahr musste der ESC coronabedingt ausfallen. Jetzt wird wieder gesungen und getanzt, gestern ging das erste Halbfinale in Rotterdam über die Bühne.

Riesen-Musikshow
Die Eurovision-Woche: Wissenswertes zum Song Contest 2021

Die Eurovision-Woche: Wissenswertes zum Song Contest 2021

Gäbe es die Pandemie nicht, fände in diesem Jahr der 66. Eurovision Song Contest statt. Weil er aber im vergangenen Jahr wegen Corona ausfiel, wird 2021 der 65. ESC nachgeholt - mit neuen Liedern.

Pandemie
Corona-Beschränkungen für über 100 Länder gelockert

Corona-Beschränkungen für über 100 Länder gelockert

Die Corona-Infektionszahlen in Europa sinken, die Vorfreude auf den Sommerurlaub steigt. Der Weg ans Mittelmeer ist zwar noch holprig, die Corona-Beschränkungen fallen aber nach und nach.

Migration
2000 Migranten auf Lampedusa: Verdrängte Fragen in Europa

2000 Migranten auf Lampedusa: Verdrängte Fragen in Europa

Während sich die Corona-Lage entspannt, steigt die Zahl der Migranten, die die Fahrt übers Mittelmeer wagen. In Berlin, Rom und Brüssel stellen sich damit verdrängte Fragen neu.

Neue Einstufungen
Malta und Algarve werden von Corona-Risikoliste gestrichen

Malta und Algarve werden von Corona-Risikoliste gestrichen

Urlaub im Ausland ohne Quarantäne: Für Corona-Geimpfte und Genese ist das bald grundsätzlich möglich. Mit sinkenden Infektionszahlen verbessern sich aber die Chancen auch für diejenigen, die noch nicht geimpft sind.

Tourismus
Malta und Algarve werden von Corona-Risikoliste gestrichen

Malta und Algarve werden von Corona-Risikoliste gestrichen

Urlaub im Ausland ohne Quarantäne: Für Corona-Geimpfte und Genese ist das bald möglich. Mit sinkenden Infektionszahlen verbessern sich aber die Chancen auch für diejenigen, die noch nicht geimpft sind.

Corona in Europa
Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Tendenziell gehen die Corona-Zahlen in Europa derzeit zurück, die meisten Länder kassieren daher erste Maßnahmen wieder ein. Vielerorts wird sehnlichst auf mehr Normalität gehofft - und auf Touristen.

Tourismus
Corona in Europa: Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Corona in Europa: Chancen auf Urlaub im Ausland steigen

Tendenziell gehen die Corona-Zahlen in Europa derzeit zurück, die meisten Länder kassieren daher erste Maßnahmen wieder ein. Vielerorts wird sehnlichst auf mehr Normalität gehofft - und auf Touristen.