• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

manbidsch

Ort
MANBIDSCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Entscheidende Schlacht
Letzte IS-Bastion in Syrien kurz vor dem Fall

Letzte IS-Bastion in Syrien kurz vor dem Fall

Vor fast fünf Jahren erreichte der IS in Syrien und im Irak den Höhepunkt seiner Macht. Jetzt steht er in seiner letzten Bastion auf verlorenem Posten. Daran ändern auch IS-Durchhalteparolen nichts.

Kehrtwende nach Streit
Erdogan und Trump diskutieren Sicherheitszone in Nordsyrien

Erst droht US-Präsident Trump der Türkei mit "wirtschaftlicher Zerstörung" wegen der geplanten Offensive gegen kurdische Verbündete der USA in Nordsyrien. Dann kommt die Kehrtwende. Nun bietet er dem türkischen Präsidenten offenbar etwas an, das der schon lange fordert.

Ostsyrische Provinz Al-Hasaka
USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

Die US-Truppen ziehen sich aus Syrien zurück - damit wird Trumps Ankündigung von vor gut drei Wochen umgesetzt. Das dürfte erst einmal vor allem der Türkei in die Hände spielen.

Empörung über Haltung der USA
Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Türkei weiter zu Angriff auf syrische Kurden entschlossen

Istanbul (dpa) - Die Türkei hält trotz des Widerstandes der US-Regierung weiter an einer geplanten Offensive gegen ...

Nach US-Abzug
Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Der Abzug der USA verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken - auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten stehen.

Assad um Hilfe gebeten
Syrische Armee übernimmt Kurdengebiete

Syrische Armee übernimmt Kurdengebiete

Trumps angekündigter Truppenabzug aus Syrien löst einen Dominoeffekt aus. Neue Allianzen bilden sich, ehemalige Gegner gehen wieder auf Tuchfühlung. Syriens Präsident Assad scheint nach acht Jahren Konflikt und Bürgerkrieg sicherer im Sattel zu sitzen als zuvor.

Hintergrund
Wer kämpft wo gegen wen in Syrien

Wer kämpft wo gegen wen in Syrien

Damaskus (dpa) - Seit fast acht Jahren tobt der Krieg in Syrien. Zeitweise sah es so aus, als verlöre Präsident ...

Hamburg

Motiv Des Täters Unklar
Tschetschene aus Bremen wegen IS-Mitgliedschaft verurteilt

Tschetschene aus Bremen  wegen IS-Mitgliedschaft verurteilt

Ein junger Mann reist von Bremen nach Syrien und schließt sich dem Islamischen Staat an. Nach einer Verletzung kehrt er zurück und muss nun für längere Zeit ins Gefängnis. Warum wollte er für die Terrormiliz kämpfen?

Türkische Offensive in Afrin
Macrons Vermittler-Vorstoß empört Erdogan

Macrons Vermittler-Vorstoß empört Erdogan

Frankreichs Präsident Macron schlägt vor, zwischen der Türkei und der Kurdenmiliz YPG in Syrien zu vermitteln. Der türkische Staatschef Erdogan weist das nicht nur zurück - er greift Frankreich frontal an.

Nils D. aus Dinslaken
Verurteilter IS-Terrorist soll drei Gefangene getötet haben

Verurteilter IS-Terrorist soll drei Gefangene getötet haben

Karlsruhe (dpa) - Gegen den bereits als islamistischen Terroristen verurteilten Nils D. aus Dinslaken in Nordrhein-Westfalen ...

US-Außenminister in Ankara
USA und Türkei wollen Beziehungen wieder normalisieren

USA und Türkei wollen Beziehungen wieder normalisieren

Ankara (dpa) - Die Nato-Partner USA und Türkei wollen in Arbeitsgruppen ihre angespannte Beziehungen verbessern."Wir ...

Ankara/Washington

Krieg
Erdogan droht USA mit „osmanischer Ohrfeige“

Vor dem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in der Türkei verschärfen sich die Spannungen zwischen Ankara ...

Kämpfe in Afrin
Erdogan will weiter in Syrien vorrücken

Erdogan will weiter in Syrien vorrücken

Vor einer Woche hat die Türkei die Offensive in Nordwestsyrien gestartet. Präsident Erdogan will sie ausweiten - nach Osten und nach Süden. Er vermeldet erste Erfolge. Bestätigt werden die zunächst nicht.

Trotz anhaltender US-Kritik
Erdogan will Syrien-Einsatz "bis zur irakischen Grenze"

Erdogan will Syrien-Einsatz "bis zur irakischen Grenze"

Die türkische Offensive gegen kurdische Milizen ist in vollem Gange. Doch Erdogan denkt schon jetzt an eine Ausweitung nach Osten. Von zivilen Opfern will er trotz gegenteiliger Berichte nichts wissen.

5000 Menschen auf der Flucht
Erdogan: Werden bei Syrien-Offensive "Terroristen ausrotten"

Erdogan: Werden bei Syrien-Offensive "Terroristen ausrotten"

Die türkische Offensive in Nordsyrien ist international umstritten, doch Präsident Erdogan gibt sich kompromisslos. Und er deutet an, die Operation gegen die Kurdenmiliz YPG könnte ausgedehnt werden. Die YPG-Milizionäre nennt Erdogan "Barbaren" und "Mörder".

Scharfe Töne Richtung USA
Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Gefechte und Artilleriebeschuss - die Kämpfe zwischen der Türkei und der kurdischen Miliz YPG in Syrien dauern an. Ankara will die Offensive sogar ausweiten und reagiert empfindlich auf Kritik aus dem eigenen Land.

"Operation Olivenzweig"
Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien

Türkei beginnt Offensive gegen kurdische YPG in Syrien

Die "Operation Olivenzweig" hat begonnen: Die Türkei sieht die starke kurdische Präsenz in Nordsyrien schon lange als Gefahr. Doch der Angriff auf den US-Verbündeten ist risikoreich. Und könnte auch Auswirkungen auf anstehende Friedensgespräche haben.

Chronologie des Krieges Schlachtfeld Syrien

Chronologie des Krieges Schlachtfeld Syrien

Seit mehr als fünf Jahren tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Die wichtigsten Etappen:März 2011: Eine Demonstration ...

Dscharablus/Ankara/Washington

Syrien-Konflikt
Türken und Kurden einigen sich auf Waffenruhe

Türken und Kurden einigen sich auf Waffenruhe

Wenn sich zwei der wichtigsten US-Verbündeten im Syrien-Konflikt plötzlich gegenseitig bekämpften, ruft das sogar Präsident Obama auf den Plan. Nun soll Washington eine Waffenruhe erwirkt haben.