• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

manhattan

Ort
MANHATTAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wedding-Planner
Deutscher erfüllt Hochzeitsträume in New York

Deutscher erfüllt Hochzeitsträume in New York

Eine Traumhochzeit vor der Skyline von Manhattan - das wünschen sich viele Paare. Erol Inanc macht es möglich. Der Münchner arbeitet seit mehr als 14 Jahren als Hochzeitsplaner in New York.

Ex-Frau von Donald Trump
Ivana Trump mit 73 Jahren gestorben

Ivana Trump mit 73 Jahren gestorben

Die erste Ehefrau Donald Trumps mischte bei den Geschäften ihres Mannes mit und gehörte in den 1980er und 1990er Jahren zur schillernden High Society New Yorks. Nun ist Ivana Trump gestorben - und die Polizei hat einen Verdacht.

USA
Donald Trumps Ex-Frau Ivana gestorben

Donald Trumps Ex-Frau Ivana gestorben

Sie war Sportlerin und Model - dann heirate Ivana den damaligen Immobilienmogul Donald Trump und wurde weltbekannt. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Nun ist sie im Alter von 73 Jahren gestorben.

LGBTQ-Gemeinschaft
Nach Corona-Pause: "Pride Parade" zurück in New York

Nach Corona-Pause: "Pride Parade" zurück in New York

Die "Pride Parade" hat ihren Ursprung in der Christopher Street in Manhattan. Nach langer Corona-Pause kann in ihrem Entstehungsort New York nun endlich wieder die "Pride Parade" stattfinden.

Oberster Gerichtshof
Abtreibung nun in etlichen US-Staaten verboten

Abtreibung nun in etlichen US-Staaten verboten

Es ist eine Entscheidung mit gewaltigen Auswirkungen für Frauen in den USA: Das Oberste Gericht kippt das liberale Abtreibungsrecht im Land. Viele Bundesstaaten haben sich auf diesen Moment vorbereitet.

Justiz
Oberstes US-Gericht kippt liberales Abtreibungsrecht

Oberstes US-Gericht kippt liberales Abtreibungsrecht

Ein Abtreibungsurteil des Obersten Gerichtshofs aus dem Jahr 1973 galt bis heute als Meilenstein. Nun ist es Geschichte. Präsident Joe Biden reagiert bestürzt.

Vorfall in New York
Taxi fährt in Manhattan in Menschen - drei Schwerverletzte

Taxi fährt in Manhattan in Menschen - drei Schwerverletzte

Am New Yorker Broadway erfasst ein Taxi nach einer Kollision mit einem Fahrrad zwei Frauen. Das Fahrzeug drückt die Passantinnen gegen eine Mauer - Umstehende versuchen, es hochzuheben, um zu helfen.

New Yorks grüne Oasen
Ab zur Beeren-Ernte in die Bronx

Ab zur Beeren-Ernte in die Bronx

Der "Big Apple" steht vor allem für Trubel. Doch New York kann auch anders. Wir nehmen sie mit zu vier Ruheoasen, die Erholung bieten und überraschen: mit Kunst, Kräutern und Panoramen.

Bisschen "bi" schadet nie?
Was es mit dem "B" in LGBTQ auf sich hat

Was es mit dem "B" in LGBTQ auf sich hat

Im scheinbar offenen Diskurs über Schwule, Lesben, Transgender und andere Identitäten wird Bisexualität oft ausgeblendet. Zurzeit wird genau dieser Umstand verstärkt zum Thema gemacht.

New York
Empire State Building strahlt zum 100. von Judy Garland

Empire State Building strahlt zum 100. von Judy Garland

Judy Garland wäre am Freitag 100 geworden. Zu ihren Ehren soll das Empire State Building in bunten Farben erleuchten.

Debatte
USA: Zehntausende protestieren für Recht auf Abtreibung

USA: Zehntausende protestieren für Recht auf Abtreibung

Vor rund zwei Wochen löste ein durchgestochenes Urteil in den USA ein politisches Erdbeben aus. Nun steht das liberale Abtreibungsrecht auf dem Spiel - und viele Menschen treibt es auf die Straße.

New York
Schüsse in Brooklyn: Verdächtiger wegen Terror angeklagt

Schüsse in Brooklyn: Verdächtiger wegen Terror angeklagt

Mitte April schießt ein Mann in einer U-Bahn in New York um sich. Nun spricht die Anklage von terroristischen Motiven beim Tatverdächtigen.

Los Angeles/Washington

Geleaktes Dokument des Supreme Court
Proteste gegen drohendes Aus des Abtreibungsrechts in den USA

Proteste gegen drohendes Aus des Abtreibungsrechts in den USA

In den USA droht das Ende des liberalen Abtreibungsrechts – darauf deutet ein geleaktes Dokument des Obersten Gerichts hin. Abtreibungsgegner wittern Morgenluft, Befürworter protestieren.

US-Justiz
Tausende demonstrieren für Abtreibungsrechte in New York

Tausende demonstrieren für Abtreibungsrechte in New York

Nach dem geleakten Entwurf einer Urteilsbegründung des Supreme Court zum Recht auf Abtreibung organisiert sich erster Protest. Heftige Auseinandersetzungen in den kommenden Wochen sind wahrscheinlich.

Justiz
Tausende demonstrieren gegen Aus für Abtreibungsrecht in USA

Tausende demonstrieren gegen Aus für Abtreibungsrecht in USA

In den USA droht das Ende des liberalen Abtreibungsrechts - darauf deutet ein durchgestochenes Dokument des Obersten Gerichts hin. Abtreibungsgegner wittern ihre Chance, Befürworter protestieren.

Erst hip, dann teuer
Woran man in der Stadt den Wandel erkennt

Woran man in der Stadt den Wandel erkennt

Wenn es in Städten erst schöner und dann teurer wird - das kennen viele. Aber woran sieht man eigentlich, dass eine Gegend nobler wird? Was haben Lastenräder, Windhunde und Kletterhallen damit zu tun?

Glamour mit Marilyn
Stars feiern Mode bei Met-Gala in New York

Stars feiern Mode bei Met-Gala in New York

Funkeln, Glitzern und Strahlen auf dem roten Teppich der Met-Gala: Stars feiern in New York die Eröffnung einer neuen Mode-Ausstellung - und Kim Kardashian setzt dem Ganzen mal wieder die Krone auf.

Cocktails
Wie Mixology die Barkultur revolutioniert

Wie Mixology die Barkultur revolutioniert

"Sex on the Beach" war gestern. Bartender kreieren heute innovative Cocktails, die unvergessliche Geschmackserlebnisse versprechen - und Zutaten, die man in Drinks nicht vermuten würde. Wohin steuert die Barkultur?

New York
Rollschuhfahrer drehen am Rockefeller Center ihre Runden

Rollschuhfahrer drehen am Rockefeller Center ihre Runden

Es gab schon Tennisplätze, Shows und natürlich die bekannte Schlittschuhbahn am berühmten Rockefeller Center. Nun dürfen die New Yorker aber erstmals seit Jahrzehnten ihre Rollschuhe anziehen.