NWZonline.de

manslagt

Ort
MANSLAGT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Krummhörn

Küstenschutz in der Krummhörn
Alte Decksteine im Deich entdeckt

Alte Decksteine im Deich entdeckt

Zwischen Hamswehrum und Manslagt wird aktuell der Deich erhöht. Insgesamt 70 000 Tonnen Sand werden auf dem Abschnitt aufgefahren.

Manslagt

Serie „Unsere Dörfer“
Manslagt – Idyllisch und sozial trotz eines großen Wandels

Manslagt – Idyllisch und sozial trotz eines großen Wandels

Wenn jemand etwas über das Leben in Manslagt erzählen kann, dann ist das Frieda Stomberg. Nicht nur, dass die 69-Jährige ihr ganzes Leben in dem Krummhörner Dorf verbracht hat, sie ist als Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt auch überall dabei.

Manslagt

Auf Phishing-Mail reingefallen
Emder Unternehmer bekommt 27.000 Euro nach Betrug zurück

Emder Unternehmer bekommt 27.000 Euro nach Betrug zurück

Internetbetrüger ergaunerten vor Ostern Geld von einem Emder Unternehmer. Nun ist das Geld wieder da – und einen Anteil stellt der Unternehmer für wohltätige Zwecke zur Verfügung.

Krummhörn

Wie Krummhörn 1962 kämpfte
Sturmflut – mit dem Wasser kommt die Angst

Sturmflut – mit dem Wasser kommt die Angst

Der Manslagter Ludwig Wolthoff erlebte die Sturmflut im Frühjahr 1962 als elfjähriges Kind mit – und kämpfte. Die Stunden zwischen Angst und Kampf prägen ihn bis heute.

Hinte/Krummhörn

Maskennäherinnen aus Hinte und Krummhörn
An den Nähmaschinen ist es still geworden

An den Nähmaschinen ist es still geworden

Vor einem Jahr waren Stoffmasken so stark gefragt, dass einige Näherinnen sich selbstständig machten. Was machen sie heute, wo der selbst gemachte Gesichtsschutz fast nirgends mehr erlaubt ist?

Krummhörn/Aurich

Vorstoß von Greetsieler Ratsherr
Gulfhöfe in Krummhörn sollen auf Landkreis-Agenda

Gulfhöfe in Krummhörn sollen auf Landkreis-Agenda

In der Krummhörn gibt es viele Gulfhöfe, die zum Teil stark verfallen sind. Darum soll sich die Politik kümmern und das auch auf Kreisebene findet Alfred Jacobsen (SPD). Das neue Kreistagsmitglied will das Thema auf die Agenda setzen.

Hinte/Krummhörn

Aktionen in Hinte und der krummhörn
Hier kann der alte Weihnachtsbaum entsorgt werden

Hier kann der alte Weihnachtsbaum entsorgt werden

Die Feuerwehren im Landkreis Aurich holen die Weihnachtsbäume in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht ab. In Hinte und in der Krummhörn springen zum Teil Dorfgemeinschaften oder Sportvereine ein.

Interview zum Küstenschutz
Deichbau in der Krummhörn liegt im Zeitplan

Deichbau in der Krummhörn liegt im Zeitplan

Im vergangenen Jahr haben die Arbeiten an der Deicherhöhung begonnen. Im Interview blickt Rendant Frank Rosenberg darauf, wie es im Frühjahr weitergeht.

Woquard

Woquard in der Krummhörn
Große Eintracht im kleinen Dorf

Große Eintracht im kleinen Dorf

Woquard wird manches Mal unterschätzt. Doch das Dorf am Rande von Pewsum hat so Einiges zu bieten. Zum Beispiel die Marienkirche im Rokokostil. Doch es gibt noch mehr Besonderheiten.

Hinte

Flüchtlingshilfe in Hinte
Erfolg durch eine sehr persönliche Betreuung

Erfolg durch eine sehr persönliche Betreuung

Bei der Flüchtlingebetreuung in Hinte gibt es einen Wechsel an der Spitze: Dr. Stephan Peters übernimmt das Amt von Djürko Ulferts. Im Interview spricht Peters über die Situation und seine Arbeit als Flüchtlingsbeauftragter.

Manslagt

Verein aus manslagt
„Let The Bad Times Roll“ hilft Musikern in Ostfriesland

„Let The Bad Times Roll“ hilft Musikern in Ostfriesland

Vielen Musikerinnen und Musikern in Ostfriesland sind in der Corona-Krise die Einnahmen weggebrochen. Der Verein „Let The Bad Times Roll“ will sie nicht alleinlassen und bietet finanzielle Unterstützung für Projekte.

Greetsiel

Pläne für Greetsiel
Gemeinde Krummhörn bürgt mit Millionen für die Oase

Gemeinde Krummhörn bürgt mit Millionen für die Oase

In großem Stil soll die Schwimmbadlandschaft Oase in Greetsiel jetzt saniert werden. Die Gemeinde Krummhörn nimmt dafür einen Kredit in Höhe von 2,4 Millionen Euro auf.

Krummhörn

Besondere Bedingungen
Corona bestimmt Einsätze der Feuerwehr mit

Corona bestimmt Einsätze der Feuerwehr mit

Für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren gelten während der Corona-Pandemie besondere Regeln – die Einsatzfähigkeit muss schließlich weiter bestehen. Eine Gruppe musste bereits in Quarantäne.

Greetsiel

„Poppingas Alte Bäckerei“
Greetsieler Kult-Gaststätte schließt nach 38 Jahren

Greetsieler Kult-Gaststätte schließt nach 38 Jahren

Es war kein einfacher Entschluss, doch er steht fest: Nach 38 Jahren schließt Inge Ysker-Cornelius die Kultgaststätte in Greetsiel mit dem Namen „Poppingas Alte Backerei“. Ein Rückblick und ein Blick in die Zukunft der Betreiberin.

Manslagt

Problem für Klärwerk
In Krummhörner Toiletten landet viel zu viel Müll

In Krummhörner Toiletten landet viel zu viel Müll

Feuchttücher, Essensreste, einmal sogar eine ganze Jeans: Im Abwassersystems der Gemeinde Krummhörn sammelt sich jede Menge Abfall, der dort nichts zu suchen hat. Das führt häufig zu Problemen.

Krummhörn

SPD Krummhörn fordert
Neues Bauland statt baufälliger Gulfhäuser

Neues Bauland statt baufälliger Gulfhäuser

Die SPD will Flächen in den Dörfern der Krummhörn wieder als Wohnraum nutzbar machen. Historische Bauruinen sollen Platz für neues Bauland machen. Auch Sanierungen im Rahmen des Denkmalschutzes wurden diskutiert.

Krummhörn/Emden

Freiwilliges Soziales Jahr
Wie sozialer Einsatz beim Berufseinstieg hilft

Wie sozialer Einsatz beim Berufseinstieg hilft

Das Freiwillige Soziale Jahr wird als Brücke zwischen Schulabschluss und Ausbildung oder Studium immer beliebter. Abiturientin Lina Leibenzeder gibt einen Einblick in ihren Arbeitsalltag in Emden.

Krummhörn

Küstenschutz In Der Krummhörn
Deichacht will 2021 noch mehr Kleiboden bewegen

Deichacht will 2021 noch mehr Kleiboden bewegen

Im kommenden Jahr wird die Deichacht Krummhörn zwei große Bauvorhaben starten: den Kleiabbau bei Pilsum und die Deichsanierung an der Leyhörn. Eine eigens angelegte Baustraße soll die umliegenden Dörfer vor Lastwagenverkehr schützen.

Emden/Wangerooge/Hannover

Sorge Um Schutz Der Küste Und Der Nordsee-Inseln
Umweltminister Lies will mehr Geld vom Bund

Umweltminister Lies will mehr Geld vom Bund

Es gibt immer mehr extreme Wetterereignisse, der Meeresspiegel steigt. Da reichen rund 65 Millionen Euro jährlich für den Küstenschutz nicht mehr aus, sagt Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies. Er will mehr Geld aus Berlin.