• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mesopotamien

Ort
MESOPOTAMIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

NWZ-Kolumne „Sommer-Zeit“
Wie man Identität zerstört

Wie man Identität zerstört

Über die Jahrhunderte sind viele Kulturen einfach so spurlos von der Erde verschwunden. Einfach so? Nein! Manche wurden bewusst ausgelöscht. Diese Vorgänge sind auch Lektionen für das Heute, schreibt NWZ-Kolumnist Michael Sommer.

Ostercappeln-Venne

Ausstellung
Kuhfladen als Fundament der Hochkultur

Kuhfladen als Fundament der Hochkultur

„Der Kuhfladen ist das Fundament der Hochkultur“, behauptet Michael Brackmann (70) vom Venner Rinder-Museum. Und ...

"Sensation" für Fachleute
Einer der ältesten Texte der Weltliteratur stammt von Frau

Einer der ältesten Texte der Weltliteratur stammt von Frau

Historische Texte wurden in den allermeisten Fällen von Männern verfasst - glaubte man bislang. Altorientalisten machen nun eine Entdeckung, die die Ursprünge der Weltliteratur in ein anderes Licht rückt.

Gemeinde Ganderkesee

Ostereier In Ganderkesee
Wenn die Feiertage auch Eiertage sind

Wenn die Feiertage auch Eiertage sind

Bunt gefärbte Ostereier erfreuen kleine und große Ganderkeseer. In vielen Familien darf das Färben, Suchen und Verspeisen der Eier an den Ostertagen nicht fehlen. Die NWZ hat fünf Ganderkeseer gefragt, was sie so mit Eiern zu Ostern anstellen.

Oldenburg

Nwz-Gastbeitrag
Die langen Schatten der syrischen Vergangenheit

Die langen Schatten der syrischen Vergangenheit

Vor rund 2000 Jahren tobte auf dem Gebiet des heutigen Syriens schon einmal ein blutiger Konflikt. Die Zustände glichen denen des heutigen Bürgerkriegs. Ein Mythos dieser blutigen Zeit ist noch immer von Bedeutung. Der Oldenburger Althistoriker Michael Sommer schreibt in diesem Gastbeitrag über eine sagenhafte Königin und eine alte Traumstadt in der Wüste.

Neues Sportmuseum und mehr
Kultur-News aus Philadelphia

Kultur-News aus Philadelphia

Eigentlich ist die US-Stadt Philadelphia mit ihrer eindrucksvollen Skyline schon an sich sehenswert. Doch Besucher treffen dort auch auf ein breites Spektrum an Museen. Neu hinzugekommen ist nun das Museum of Sports.

Oldenburg

Vortrag
Trauriger Blick auf ein Welterbe

Trauriger Blick auf ein Welterbe

In der Blütezeit wurde Handel mit China getrieben. Vor einigen Jahren zerstörten Terroristen dort viele antike Stätten.

Varel

Wie Syrien vor dem Krieg war

Das Katholische Bildungswerk Varel lädt am Donnerstag, 15. Dezember um 19.30 Uhr in der Alten Kirche, Osterstraße ...

Istanbul

Massaker
Razzia endete im Völkermord

Das Datum 24. April 1915 hat für Türken wie für Armenier symbolische Bedeutung. Das Morden beginnt an diesem Tag ...

Paris

Louvre zeigt Schau zu Mesopotamien

Als Antwort auf die Zerstörungen der antiken Kultstätten und Museen im Irak will Frankreich im nächsten Jahr eine ...

Kairo/Istanbul

Religion
Wie Christen im Orient gequält werden

Als die Dschihadisten kamen, wurde das Schicksal der irakischen Christen mit dem arabischen Schriftzeichen „N“ ...

Lehren aus Erstem Weltkrieg

Christopher Clark, Historiker
Ukraine-Krise hat etwas Schlafwandlerisches

Ukraine-Krise hat etwas Schlafwandlerisches

Neuenburg

Kunstwoche
Hofeinfahrten als Hingucker

Hofeinfahrten als Hingucker

Nicht nur Künstler sind nächste Woche aktiv. Die Kunstwoche bietet auch Mitmach-Aktionen für Schüler an.

BERLIN

Show
Wetten, dass es Hape macht?

Wetten, dass es Hape macht?

Der 46-Jährige moderiert am 11. Dezember den ZDF-Jahresrückblick „Menschen 2011“. Außerdem ging er für die Sendereihe „Terra X“ auf Geschichtsreise.

DOHA

Fußball
Sidka sucht in Katar Weg zum Titel

Sidka sucht in Katar Weg zum Titel

Das Turnier gilt als Testlauf für die WM 2022. Der Irak trifft in seinem ersten Spiel auf den Nachbarn Iran.

Töpfermarkt soll als Name bleiben

„So redet der Volksmund“, Kommentar von Klaus Fricke zur Umbenennung des Töpfermarktes ( vom 24. Juli) Ich möchte ...

OLDENBURG

AUSSTELLUNG
Von Symeons schlichter Säule

DIE OLDENBURGER EXPONATE STAMMEN GRÖßTENTEILS AUS ALEPPO UND DAMASKUS. SIE DOKUMENTIEREN AUCH DIE DAMALIGE LEBENSWELT.

BREMEN

WISSENSCHAFT
Sintflut beschäftigt Bremen

DR. MARTIN LANG STELLTE DREI QUELLEN ÜBER DIE MEGA-FLUT VOR. AUCH REKONSTRUIERTE STEINTAFEL-FRAGMENTE BEKAMEN DIE BESUCHER DES VORTRAGS ZU SEHEN.

WIEFELSTEDE

Harfenklänge beim Relaxabend

ASTRID PLATE-TETZLAFF SPIELT AM FREITAG, 21. DEZEMBER, IM HALLENBAD. BEGINN IST UM 20 UHR.