• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

mittelitalien

Ort
MITTELITALIEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Katastrophen
Beben von 2016: Italien trauert um die Toten von Amatrice

Beben von 2016: Italien trauert um die Toten von Amatrice

Am 24. August 2016 erschüttert ein Erdbeben Mittelitalien und reißt fast 300 Menschen in den Tod, viele weitere werden obdachlos. Die Menschen stehen vor eine ungewissen Zukunft - bis heute.

Toskana soll "orange" werden
Corona-Lage in Italien spitzt sich zu

Corona-Lage in Italien spitzt sich zu

Regionen in Norditalien waren im Frühjahr besonders heftig vom Coronavirus getroffen worden. Dann hatte sich die Lage beruhigt. Doch das Virus ist zurück - und diesmal praktisch landesweit.

Hochrechnungen
Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links verteidigt Toskana

Regionalwahlen in Italien: Mitte-Links verteidigt Toskana

Die Toskana bleibt nach den Regionalwahlen in der Hand der Linken. Insgesamt geht der Stimmungstest in Italien zwischen der Regierung und der rechten Opposition um Lega-Chef Salvini aber eher unentschieden aus. Trotzdem sehen viele gute Gründe zum Feiern.

Studie zum Klimawandel
Berlin wird bis 2050 so warm wie das australische Canberra

Berlin wird bis 2050 so warm wie das australische Canberra

Berlin so heiß wie Canberra, Madrid so heiß wie Marrakesch? Das sagen Forscher bis 2050 voraus - und dabei nutzen sie ein Rechenmodell, das von einer vergleichsweise moderaten Klimaentwicklung ausgeht.

Im Urlaub
Angreifer bedroht Torjäger Immobile am Strand mit Messer

Angreifer bedroht Torjäger Immobile am Strand mit Messer

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Nationalspieler Ciro Immobile ist im Urlaub von einem gewalttätigen Fan mit ...

Festnahme in Macerata
Mann feuert in Italien aus Auto auf Ausländer

Mann feuert in Italien aus Auto auf Ausländer

Der Wahlkampf in Italien wird von einem Zwischenfall überschattet: Ein Bewaffneter fährt durch eine Stadt in Mittelitalien und feuert auf mehrere Ausländer. Nach der Festnahme eines Verdächtigen scheint das Motiv für viele klar.

Trinkfeste Frauen
Große Etrusker-Schau in Karlsruhe

Große Etrusker-Schau in Karlsruhe

Sie haben moderne Städte entworfen, waren meisterliche Goldschmiede und setzten Maßstäbe für die antike Mode: die Etrusker. Doch wer waren sie? Das erkundet eine Schau in Karlsruhe - mit hochkarätigen Originalen, Modellen und begehbarer Landkarte.

Kunst und Geschichte
Museen in den USA und Italien bereit für Besucher

Museen in den USA und Italien bereit für Besucher

Für USA-Urlauber lohnt eine Tour entlang der Ostküste. Denn die Museen für asiatische Kunst in Washington sind wiedereröffnet. Außerdem hat Georgia ein Prohibition Museum bekommen. In Italien widmet sich ein neues Museum dem römisch-deutschen Kaiser Friedrich II.

Stille, Trauer, Kritik
Italien erinnert an Amatrice-Erdbeben vor einem Jahr

Italien erinnert an Amatrice-Erdbeben vor einem Jahr

Es war der Auftakt einer Erdbebenserie, die einen ganzen Landstrich verwüstete. Zehntausende Menschen verloren Angehörige und ihre gesamte Existenz. Italien erinnert an die vielen Opfer des Bebens von Amatrice - und zieht eine unrühmliche Bilanz des Wiederaufbaus.

Amatrice

Erdbeben
Trümmerstadt Amatrice bekommt Krankenhaus

Knapp ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Italien will die deutsche Regierung mit einem neuen Krankenhaus ...

Erdbeben als Filmset
Sorrentino will im zerstörten Amatrice drehen

Sorrentino will im zerstörten Amatrice drehen

Darf man in einer von einem Edbeben zerstörten Stadt einen Film drehen? In Italien werden Pläne von Regisseur Paolo Sorrentino kontrovers diskutiert.

Schortens

Ausstellung
Bilder voller Leben – und vom Sterben

Bilder voller Leben – und vom Sterben

Die wirklich starken Bilder hat Helmut Wanko ein bisschen versteckt in der Ausstellung, dabei sind es die drei ...

Amatrice

Katastrophe
Als wäre es erst gestern gewesen

Als wäre es erst gestern gewesen

Allein in Amatrice waren 237 der 299 Todesopfer zu beklagen. Und als läge ein Fluch über der Region, bebte es wieder.

Hintergrund
Die Abruzzen - Erdbebenregion in Mittelitalien

Die Abruzzen - Erdbebenregion in Mittelitalien

Rom (dpa) - Umbrien, Marken, Abruzzen - Erdbeben suchen diese Regionen in Mittelitalien besonders häufig heim. ...

Rom

Italien
Hubschrauber stürzt in Erdbebengebiet ab

Hubschrauber stürzt in Erdbebengebiet ab

An Bord des Hubschraubers war neben den Rettern auch ein verletzter Skifahrer. Es herrschte dichter Nebel.

Noch 23 Menschen vermisst
Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Katastrophenhelfer suchen am zerstörten Hotel in den Abruzzen in eisiger Kälte weiter nach Vermissten. Es sind noch viele, die unter Schnee und Trümmern verborgen liegen.

Rom

Lawinenunglück In Italien
Weitere Überlebende aus Trümmern gerettet

Weitere Überlebende aus Trümmern gerettet

Zwei Frauen und ein Mann wurden den Helfern aus dem von einer Schneelawine zerstörten Hotel in Italien gerettet. Zwei weitere Überlebende sind weiterhin verschüttet.

Rom/Farindola

Naturgewalt
Hotel wird zur eisigen Todesfalle

Hotel wird zur eisigen Todesfalle

Massen von Schnee waren eigentlich schon genug für die gebeutelte Region. Dann folgten binnen weniger Stunden vier schwere Erdstöße.

„Man muss mit solchen Beben weiter rechnen“

„Man muss mit solchen Beben weiter rechnen“