• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++

Weitere Corona-Fälle bei Gegner Jahn Regensburg
Werder Bremens Pokalspiel droht Absage

NWZonline.de

mittelrheintal

Ort
MITTELRHEINTAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Für Wanderer und Wellnessgäste
Hotel mit fast 700 Betten auf der Loreley geplant

Hotel mit fast 700 Betten auf der Loreley geplant

Schon lange ist die Loreley im Oberen Mittelrheintal ein beliebtes Ausflugsziel. Nun soll der Schieferfelsen außerdem Standort für ein Hotel mit 700 Betten werden. Vorgesehen ist die Unterkunft vor allem für Wanderer, Familien, Wellness-Touristen.

Rheinschutzkommission wird 70
Wieder mehr Wanderfische im Rhein

Wieder mehr Wanderfische im Rhein

Der Rhein war einst ein dreckiger, teils stinkender Fluss. In einer Kommission taten sich damals mehrere Staaten zusammen, um das zu ändern. Jetzt gibt es ein Jubiläum - und neue Herausforderungen. Eines der Ziele: Bis 2027 soll der Lachs wieder bis Basel gelangen.

Generationen-Projekt
Koblenz macht alte Festungen erlebbar

Koblenz macht alte Festungen erlebbar

Die Festung Ehrenbreitstein ist schon heute eine der Sehenswürdigkeiten von Koblenz. Die Stadt hat aber noch viel mehr Festungsanlagen. Sie sollen jetzt wieder erschlossen werden.

Weniger Lärm
Schutz an Bahnstrecken wird weiter ausgebaut

Schutz an Bahnstrecken wird weiter ausgebaut

Lärm kann krank machen. Viele Anwohner sind von Lärm betroffen, den Züge verursachen. Daher werden Wände aufgestellt und Schallschutzfenster eingebaut. Doch das Tempo des Ausbaus hält sich bislang in Grenzen.

Großenkneten

Hauptversammlung Des Landfrauenvereins Großenkneten
Charlotte Wichmann zu Ehrenmitglied ernannt

Charlotte Wichmann zu Ehrenmitglied ernannt

Seit 1953 gibt es den Landfrauenverein Großenkneten. Genauso lange dabei ist Charlotte „Lotti“ Wichmann, die zu ...

Neuer Bildband erschienen
"1000 Places"-Bestseller setzt Reisende unter Zeitdruck

"1000 Places"-Bestseller setzt Reisende unter Zeitdruck

Gibt es Orte, die jeder Mensch vor seinem Tod gesehen haben muss? Die New Yorkerin Patricia Schultz meint ja und trifft mit ihrem Bestseller "1000 Places to See Before You Die" eine Auswahl.

Statt Übersee
Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken.

Schwimmen und fliegen

Schwimmen und fliegen

Das Soziale Kaufhaus Friesland hat die Einsatzkräfte der Ortsgruppe Bockhorn-Zetel der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft ...

Saniertes steinernes Schiff
Die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein

Die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein

Ein einstiges DDR-Grenzboot bringt Touristen zu einem der bekanntesten Fotomotive des Rheins, zur Inselburg Pfalzgrafenstein. Nach einer Sanierung gibt es in dem alten Gemäuer Neues zu entdecken.

Gerichtsurteil
Prinz von Preußen bekommt Burg Rheinfels nicht zurück

Prinz von Preußen bekommt Burg Rheinfels nicht zurück

Der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers greift nach einer der malerischsten Ruinen am Rhein - vergeblich. Ein Gericht verneint seine Besitzansprüche. Vor Ort bricht Freude aus. Der bizarre Rechtsstreit könnte aber auch jahrelang weitergehen.

Koblenz

Prozess
Streit um Erbe des Kaisers

Streit  um Erbe des Kaisers

Das Landgericht Koblenz bezweifelt den Besitzanspruch von Georg Friedrich Prinz von Preußen. Die Kammer will ihre Entscheidung am 25. Juni verkünden.

Entscheidung am 25. Juni
Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Eine malerische Ruine hoch über dem Rhein gehört seit fast 100 Jahren dem Städtchen St. Goar. Plötzlich hat der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Besitzansprüche angemeldet.

Berlin

Mobilität
Bahn steckt Millionen in Lärmschutz

Bahn steckt Millionen in Lärmschutz

Die Deutsche Bahn (DB) testet neue Techniken für den Schutz vor Güterwagenlärm. „Beispielsweise sind das niedrige ...

Anwohner genervt
Güterwagenlärm: Bahn testet kleinere Lärmschutzwände

Güterwagenlärm: Bahn testet kleinere Lärmschutzwände

Vorbeirauschender Güterverkehr nervt Anwohner in vielen Regionen Deutschlands. Riesige Schutzwände sollen Geräusche abhalten. Irgendwann können sie vielleicht auch eine Nummer kleiner sein.

Berlin/Oldenburg

Bahn testet neuen Lärmschutz

Die Deutsche Bahn (DB) testet neue Techniken für den Schutz vor Güterwagenlärm. „Beispielsweise sind das niedrige ...

Wegen häufigem Niedrigwasser
Chemiebranche fordert Ausbau der Binnenwasserstraßen

Chemiebranche fordert Ausbau der Binnenwasserstraßen

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Chemiebranche fordert auch angesichts von Niedrigwasser in Flüssen einen zügigen ...

Diskussion um Vertiefung
Niedrigwasser bringt Binnenschifffahrt starke Einbußen

Niedrigwasser bringt Binnenschifffahrt starke Einbußen

Die Binnenschifffahrt hat ein schweres Jahr hinter sich: Wegen des Niedrigwassers hat die Branche ein Viertel weniger Ladung transportiert. Dadurch ist jetzt die Diskussion um Fahrrinnenvertiefungen etwa im Rhein neu entbrannt.

Warnung vor Orkanböen
Herbststurm "Siglinde" bringt dem Norden eine Sturmflut

Herbststurm "Siglinde" bringt dem Norden eine Sturmflut

Am Ende des weitgehend goldenen Oktobers kommt ein neuer großer Herbststurm auf. Mancherorts tosen sogar orkanartige Böen.

Offenbach/Hamburg

„siglinde“ Erreicht Wangerooge
Herbststurm verschont Norddeutschland

Herbststurm verschont Norddeutschland

Es wird windig und kühl: Einen Monat nach „Fabienne“ zieht ein neuer großer Herbststurm auf, mancherorts tosen gar orkanartige Böen. Die Folgen bleiben zunächst überschaubar, betroffen sind einige Fähren an der Küste.