• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

mogadischu

Ort
MOGADISCHU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friedrichshafen/Bonn/Berlin

Kommt Die „landshut“ Doch Nicht Ins Museum?
Lufthansa-Flugzeug mit viel Geschichte

Lufthansa-Flugzeug  mit viel Geschichte

Eigentlich sollte die Boeing 737 in ein eigenes Museum und die Geschichte des Deutschen Herbstes 1977 erzählen. Die Lufthansa-Maschine war 1977 von Terroristen entführt worden. Die GSG 9 befreite die Geiseln nach sechstägiger Odyssee. Jetzt gibt es Streit um die Finanzierung.

Kämpfe in Somalia
Neuer Terrorangriff erschüttert Mogadischu

Neuer Terrorangriff erschüttert Mogadischu

Somalia kommt nicht zur Ruhe: Erneut erschüttert ein schwerer Anschlag die Hauptstadt Mogadischu. Doch diesmal liefern sich Attentäter und Sicherheitskräfte stundenlang Kämpfe. Angst und Ungewissheit beherrschen die Stadt.

Al-Shabaab-Attacke in Somalia
Mehr als 20 Tote bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

Mehr als 20 Tote bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

Somalia am Horn von Afrika kommt nicht zur Ruhe. Doppelte Selbstmordanschläge gehören zum Markenzeichen der Terrororganisation Al-Shabaab. Wen hatten die Extremisten diesmal im Visier?

Miller übernimmt Kommando
Neuer Nato-Oberbefehlshaber in Afghanistan

Neuer Nato-Oberbefehlshaber in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die Nato-Mission Resolute Support und die amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan haben einen ...

Mogadischu

Gewalt
Rotes Kreuz in Sorge um entführte Deutsche

Eine deutsche Mitarbeiterin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) ist in der somalischen Hauptstadt ...

Krimineller Hintergrund?
Deutsche Rotkreuz-Krankenschwester in Somalia entführt

Deutsche Rotkreuz-Krankenschwester in Somalia entführt

Somalia ist eines der ärmsten Länder der Welt. Hilfe wird dort dringend benötigt. Doch Kriminelle und Islamisten nehmen die Helfer ins Visier. Nun wurde eine deutsche Krankenschwester verschleppt.

Interview mit Kommandeur
GSG-9-Chef zum Kampf gegen Terror: "Wir sind bereit"

GSG-9-Chef zum Kampf gegen Terror: "Wir sind bereit"

Die GSG 9 wurde in den 1970er Jahren mit dem spektakulären Einsatz bei einer Flugzeugentführung im somalischen Mogadischu berühmt. Der islamistische Terrorismus stellt die Eliteeinheit vor neue Probleme.

Genf/Mogadischu

Auslandseinsatz
Bundeswehr zieht aus Somalia ab

Bundeswehr zieht aus Somalia ab

Die Regierung Somalias kommt im Kampf gegen islamische Terrorgruppen kaum voran. Diese schlagen immer brutaler und häufiger zu.

Ende des Ausbildungseinsatzes
Bundeswehr zieht aus Somalia ab

Bundeswehr zieht aus Somalia ab

Der Einsatz ist klein, das Risiko für die Soldaten nicht: Acht Jahre lange trainierte die Bundeswehr somalische Sicherheitskräfte in Mogadischu. Nun ziehen sich die deutschen Soldaten zurück.

Berlin

„Held von Mogadischu“ gestorben

Der erste Kommandeur der Anti-Terroreinheit GSG 9, Ulrich Wegener, ist tot. Wie die Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch ...

Ulrich Wegener

Ulrich Wegener

Der 40. Jahrestag der Befreiung der von Terroristen gekaperten „Landshut“ 2017 hat den „Helden von Mogadischu“ ...

"Held von Mogadischu"
GSG-9-Legende Ulrich Wegener ist tot

GSG-9-Legende Ulrich Wegener ist tot

Ulrich Wegener baute in den 1970er-Jahren die GSG 9 auf, die mit dem Einsatz bei einer Flugzeugentführung im somalischen Mogadischu berühmt wurde. Jetzt ist der Terrorismus-Experte gestorben.

Polizeichef entlassen
25 Tote nach Islamisten-Angriff in Somalia

25 Tote nach Islamisten-Angriff in Somalia

Nach dem tödlichen Anschlag in der somalischen Hauptstadt Mogadischu verschanzten sich Islamisten in einem Hotel. Zehn Stunden später ist die Belagerung beendet. Die Regierung entlässt die Chefs der Sicherheitsdienste.

40 Jahre Nach Mogadischu
Deutscher Herbst: Straftaten und Staatsversagen

Genau 40 Jahre ist es her, dass die Gewalteskalation des Jahres 1977, später unter dem Namen „Deutscher Herbst“ ...

Interview
„Die haben mich nicht umbringen können“

„Die haben mich nicht umbringen können“

Lastwagen gesprengt
Fast 300 Tote nach Anschlag in Mogadischu

Fast 300 Tote nach Anschlag in Mogadischu

Nur langsam wird das Ausmaß des Anschlags in Somalia klar. Verletzte werden versorgt, Trümmer und ausgebrannte Autos beseitigt. Es ist der tödlichste Anschlag in Somalias Geschichte.

Mogadischu

Terrorismus
Hunderte Opfer bei Anschlag

Bei einem der verheerendsten Selbstmordanschläge der vergangenen Jahre in Somalia sind mehr als 230 Menschen getötet ...

Flux und Fluse

Für unsere jüngsten Lesererklärt Weltraumreporter Flux vom NWZ-Kinderclub das ThemaSomaliaSomalia ist ein Land ...

Lastwagenbombe in Mogadischu
Blutbad in Somalia: Mehr als 230 Tote bei Anschlag

Blutbad in Somalia: Mehr als 230 Tote bei Anschlag

Hunderte Tote und Verletzte, zerstörte Gebäude, ausgebrannte Autos. Mogadischu bietet ein Bild der Zerstörung. Einen derart verheerenden Anschlag hat es in der jüngsten Vergangenheit Somalias nicht gegeben.