• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

moskau

Ort
MOSKAU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Nato, Finnland, Schweden und die Türkei
Heuchelei und Doppelstandards

Heuchelei und Doppelstandards

Der türkische Präsident Erdogan will den Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens verhindern. Dabei ist die Türkei selbst der faule Apfel im Nato-Korb. Ankara handelt nicht besser als das viel gescholtene Russland, schreibt Alexander Will.

Geheimdienst
Verfassungsschutz warnt Wirtschaft vor russischer Spionage

Verfassungsschutz warnt Wirtschaft vor russischer Spionage

Abgeschnitten von Know-how und Technologien: Die Sanktionen gegen Moskau haben für die russische umfassende Folgen. Das könnte das Risiko für Spionage erhöhen, befürchtet der Verfassungsschutz.

Tourismus
Viele Hotels auf der Krim bleiben wegen Ukraine-Kriegs zu

Viele Hotels auf der Krim bleiben wegen Ukraine-Kriegs zu

Die von Russland annektierte Halbinsel Krim ist ein beliebtes Urlaubsziel bei vielen Russen. Doch die Folgen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine sind auch dort zu spüren.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der Kreml wirft dem Westen einen diplomatischen, wirtschaftlichen und politischen Krieg gegen Russland vor. Derweil setzen Moskau und Kiew ihre Verhandlungen aus. Die Ereignisse im Überblick.

Recherche
Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Faktencheck: ESC-Gewinner zu Unrecht in Nazi-Ecke gerückt

Kaum haben Kalush Orchestra den Eurovision Song Contest gewonnen, dichten prorussische Aktivisten der ukrainischen Band Nazi-Sympathien an. Doch angebliche Beweise sind an den Haaren herbeigezogen.

Trotz Sanktionen
Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

Starker Rubel: Wie Putin die Währung manipuliert

Zu Beginn von Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine stürzte der Rubel ins Bodenlose. Trotz der westlichen Sanktionen ist der Kurs der russischen Währung aber nun so stark wie seit 2017 nicht mehr. Wie kann das sein?

Krieg in der Ukraine
Duma-Chef gegen Austausch aller Azovstal-Kämpfer

Duma-Chef gegen Austausch aller Azovstal-Kämpfer

Rund 260 der letzten ukrainischen Verteidiger von Mariupol haben sich russischen Truppen ergeben. Sie sollen in einem Gefangenenaustausch freikommen, hieß es. Doch aus Moskau erklingen nun andere Töne.

Kiew/Moskau

Krieg in der Ukraine
Putin warnt vor neuen Nato-Beitritten – Zuversicht bei EU-Ölembargo

Putin warnt vor neuen Nato-Beitritten – Zuversicht bei EU-Ölembargo

Nach Jahrzehnten der Neutralität wollen Finnland und Schweden nun der Nato beitreten. Kreml-Chef Putin warnt davor. Unterdessen erreichten ukrainische Truppen im Gebiet Charkiw die russische Grenze.

Bundesliga
Viele ungeklärte Trainerfragen - Wer kommt zu welchem Club?

Viele ungeklärte Trainerfragen - Wer kommt zu welchem Club?

Nach dem Saisonende in den obersten deutschen Fußball-Ligen werden eine Reihe von Trainerposten frei. Namen kursieren, im Hintergrund laufen auf Hochtouren die Gespräche.

Gastgewerbe
McDonald's gibt Russland-Geschäft auf

McDonald's gibt Russland-Geschäft auf

Die US-Fast-Food-Kette McDonald's zieht wegen der russischen Invasion in die Ukraine Konsequenzen - die Restaurants im Land werden geschlossen.

Autobranche
Renault stellt Aktivität in Russland ein

Renault stellt Aktivität in Russland ein

Die Franzosen verkaufen sämtliche Anteile an Renault Russland an die Stadt Moskau. Die hat schon genaue Pläne, welche Fahrzeuge unter neuer Eigentümerschaft in dem Traditionswerk vom Band rollen sollen.

Bundesliga
"Kicker": Schindzielorz in Wolfsburg im Gespräch

"Kicker": Schindzielorz in Wolfsburg im Gespräch

Wolfsburg (dpa) - Neben der Trainersuche könnte es beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg auch im Management ...

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Erste Soldaten sollen das Asow-Stahlwerk in Mariupol verlassen haben. Die EU-Außenminister wollen über die verfahrene Lage bei Plänen für ein Ölembargo gegen Russland beraten. Die Entwicklungen im Überblick.

Bundesliga
Kohfeldt, Weinzierl, Hütter: Trainerbeben am Saisonende

Kohfeldt, Weinzierl, Hütter: Trainerbeben am Saisonende

Die Saison in der Bundesliga endet mit Paukenschlägen auf einigen Trainerbänken. Wer sind mögliche Kandidaten auf die Nachfolge in Wolfsburg, Augsburg und Mönchengladbach?

Krieg gegen die Ukraine
Finnland will Nato-Beitritt - Schweden dürfte folgen

Finnland will Nato-Beitritt - Schweden dürfte folgen

Jahrzehntelang galt eine Nato-Mitgliedschaft Finnlands als undenkbar. Doch der Angriff Moskaus auf die Ukraine hat zum Umdenken geführt. Auch in Schweden stehen die Zeichen auf Nato-Beitritt.

Worpswede

Viel Programm zu Künstlerlegende
Darum feiert Worpswede den Maler Heinrich Vogeler

Darum feiert Worpswede den Maler Heinrich Vogeler

Im Jahr 2022 feiert Worpswede den 150. Geburtstag des vielseitig begabten Künstlers Heinrich Vogeler. Der wunderbare Film „Aus dem Leben eines Träumers“ ist gerade in die Kinos gekommen.

Kalush Orchestra
Die Ukraine im ESC-Freudenrausch

Die Ukraine im ESC-Freudenrausch

Vor den Augen von fast 200 Millionen Zuschauern nutzt die Ukraine den ESC für einen dramatischen Appell gegen Russlands Krieg. Die Antwort des TV-Publikums sucht in der Grand-Prix-Geschichte seinesgleichen.

Russischer Angriffskrieg
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Band Kalush Orchestra brachte der Ukraine einen Triumph beim ESC mitten in einem verlustreichen Krieg. Die militärische Lage bleibt derweil schwierig. Die aktuellen Entwicklungen:

Ukraine-Krieg
Moskau wirft Baerbock Dummheit oder bewusste Irreführung vor

Moskau wirft Baerbock Dummheit oder bewusste Irreführung vor

Scharfe Kritik an Deutschlands Außenministerin aus Moskau: Das russische Außenministerium hält Annalena Baerbock entweder "Dummheit oder bewusste Irreführung" vor.