• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

motzen

Ort
MOTZEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berne/Wehrder

Hof Hespe in Wehrder
Er ist der Landwirtschaft seit mehr als 40 Jahren treu

Er ist der Landwirtschaft seit mehr als 40 Jahren treu

Er ist der Landwirtschaft seit mehr als 40 Jahren treu: Dieter Laabs. Zum Jubiläum wird er von der Landwirtschaftskammer geehrt. Für den Hof Hespe in Wehrder ist er aus vielen Gründen unverzichtbar.

Berne

Entwässerungsverband Stedingen
„Vernässung der Moore vernichtet Werte“

„Vernässung der Moore vernichtet Werte“

Der Entwässerungsverband Stedingen sieht die Vernässung der Moore kritisch. Landwirtschaftliche Flächen würden unter anderem dadurch vermindert.

Wesermarsch

Deichsicherheit
Deichband prüft Zustand der Bauwerke

Deichband prüft Zustand der Bauwerke

Bei der Deichschau wird regelmäßig der ordnungsgemäße Zustand eines Deiches geprüft. Am 28. Oktober nimmt der I. Oldenburgische Deichband auch Schöpfwerke unter die Lupe.

Motzen

Zahlreiche Herausforderungen
Wassersportverein Motzen trotz Corona nicht untätig

Wassersportverein Motzen trotz Corona nicht untätig

Die Corona-Pandemie hat den Wassersportverein Motzen vor große Herausforderungen gestellt. Beim Blick auf den Winterdeich fordert der Vorstand eine Erhöhung.

Berne/Lemwerder

Weserfähre in Berne-Motzen
Darum waren die nächtlichen Überfahrten nicht länger haltbar

Darum waren die nächtlichen Überfahrten nicht länger haltbar

Die Einstellung des nächtlichen Fährverkehrs in Berne-Motzen hat für viel Unmut gesorgt. Der Geschäftsführer des Fährbetriebs erklärt nun, warum sich das Angebot nicht mehr länger halten ließ.

Berne

Verbindung zwischen Motzen und Blumenthal
Fährbetrieb erläutert Aus für nächtlichen Pendelverkehr

Fährbetrieb erläutert Aus für nächtlichen Pendelverkehr

Für Radfahrer und Fußgänger bedeutet die Einstellung des nächtlichen Fährverkehrs zwischen Motzen und Blumenthal eine besondere Belastung. Sie müssen Umwege in Kauf nehmen.

Berne

Kartenlesegerät kaputt
Unbekannte beschädigen Geldautomaten in Motzen

Unbekannte beschädigen Geldautomaten in Motzen

Der Geldautomat in Motzen wurde zwischen Freitag und Mittwoch beschädigt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Lemwerder

Pendeln zwischen Motzen und Blumenthal
Grüne verurteilen Aus für nächtlichen Fährverkehr

Grüne verurteilen Aus für  nächtlichen Fährverkehr

In der Nacht fahren keine Fähren mehr zwischen Motzen und Blumenthal – so hat es die Fährgesellschaft entschieden. Die Grünen sprechen von einer klimapolitisch unsinnigen Entscheidung – denn Pendler müssten nun aufs Auto umsteigen.

Motzen/Blumenthal

Beförderung in der Wesermarsch
Fähre Motzen-Blumenthal stellt nachts Betrieb ein

Fähre Motzen-Blumenthal stellt nachts Betrieb ein

Ab Juni sollen am Fähranleger in Motzen in der Nacht keine Fahrten mehr stattfinden. Die Betreibergesellschaft führt dringend notwendige Einsparungen in Folge eines starken Einnahmeausfalls als Begründung an.

Motzen

Weserfähre Motzen-Blumenthal
Fährbetrieb wird ab Donnerstag eingestellt

Fährbetrieb wird ab Donnerstag eingestellt

Bis voraussichtlich Montag ruht der Fährverkehr über die Weser zwischen Motzen und Blumenthal. Pendler und andere Fährennutzer müssen in dieser Zeit auf die Fährstellen Berne-Farge oder Lemwerder-Vegesack ausweichen.

Fotostrecke

Gorch Fock von Motzen nach Lemwerder geschleppt

Gorch Fock von Motzen nach Lemwerder geschleppt 44 Fotos

Berne

Corona-Pandemie Wesermarsch
Die Berner Sporthalle wird zum Impfzentrum

Die Berner Sporthalle wird zum Impfzentrum

Die verschiedenen Stationen sind aufgebaut. Jetzt kann gegen das Virus geimpft werden. 195 Senioren über 80 Jahre aus der Gemeinde haben sich angemeldet.

Motzen

Fähranleger in Motzen
Dauerparker blockieren Plätze

Dauerparker blockieren Plätze

Camper und der Imbissbetreiber ärgern sich über Parkverstöße. Denn eigentlich darf dort nur begrenzt das Auto abgestellt werden - aus gutem Grund.

Motzen

Schiffbau in Motzen
5. Rettungseinheit aus dem Hause Fassmer nimmt Betrieb auf

5.  Rettungseinheit aus dem Hause Fassmer nimmt Betrieb auf

Der Seenotrettungskreuzer SK 41 bezieht in Grömitz Station. Gebaut wurde das gut 28 Meter lange Spezialschiff in Motzen.

Berne

Fährstelle Motzen-Blumenthal in der Wesermarsch
Fährschiff fährt wieder ab 1. Februar

Fährschiff fährt wieder ab 1. Februar

Wegen zurückgehender Fahrgastzahlen aufgrund der Pandemie war der Betrieb für zwei Wochen eingestellt. Nun brauchen Pendler nicht mehr auf die beiden anderen Fährstellen der Fähren Bremen-Stedingen GmbH auszuweichen.

Berne

Nahverkehr in der Wesermarsch
Fähren in Motzen fahren stundenweise wieder

Fähren in Motzen fahren stundenweise wieder

Die Fähre in Berne-Motzen war zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt worden. Ab Februar wird wieder stundenweise ein Schiff über die Weser fahren.

Motzen/Berne

Wirtschaft in der Gemeinde Berne
Fassmer Werft erhält Auftrag für weiteres Polizeiboot

Fassmer Werft erhält  Auftrag für weiteres Polizeiboot

Neuer Auftrag für die Fassmer Werft in Berne-Motzen: Das Innenministerium lässt ein Einsatzschiff der Potsdam-Klasse für die Polizei in in Motzen bauen. Es ist bereits der vierte Zuschlag dieser Art für die Werft.

Berne/Lemwerder

Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen
Zusätzliche Busfahrten für Pendler

Zusätzliche Busfahrten für Pendler

Die Buslinie 450, auch „Deichläufer“ genannt, verdichtet den Takt auf 30 Minuten in Hauptverkehrszeiten. Der Verkehrsverbund reagiert damit auf die vorübergehende Einstellung des Fährverkehrs an der Fährstelle Motzen-Blumenthal.

Berne

Fährgesellschaft Bremen-Stedingen
Grüne: Busse und Taxis sollen die Pendler befördern

Grüne: Busse und Taxis sollen die Pendler befördern

Damit könnte die 14-tägige Einstellung des Fährverkehrs in Motzen kompensiert werden. Die Fährschiffe fahren vom 16. bis 31. Januar aufgrund zurückgehender Fahrgastzahlen nicht.