• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

nadorst

Oldenburg

Unfall In Oldenburg
Laster schiebt Auto auf der A293 in Baustelle

Laster schiebt Auto auf der A293 in Baustelle

Die Bergung gestaltete sich zunächst schwierig. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt, ist nun aber wieder frei.

Nadorst

Demenz-Kursreihe im Gertrudenheim

„Begleitung im Andersland“ heißt eine neue Kursreihe im Gertrudenheim, die Informationen zum Verlauf der Demenz, ...

Nadorst

Wohnungsbau
CDU kritisiert GSG-Pläne

Der Vorsitzende der Oldenburger CDU-Ratsfraktion, Olaf Klaukien, kritisiert die Kommunikation der GSG zur Bebauung ...

Nadorst

Prozess
Wirre Aussagen reichen nicht für Schuldspruch aus

Im Prozess gegen den 28 Jahre alten Mann aus Oldenburg, der sich wegen eines bewaffneten Raubüberfalls auf ein ...

Nadorst

Bingo und mehr im Seniorentreffpunkt

Im Seniorentreffpunkt im Pavillon (Scheideweg 100) findet am Montag, 1. Oktober, ab wieder der Bingo-Nachmittag ...

Nadorst

Treffen zum Film gucken im Pavillon

Premiere im Seniorentreffpunkt: Zum ersten Mal wird im Pavillon am Scheideweg 100 ein Filmnachmittag veranstaltet. ...

Donnerschwee/Nadorst

Wieder freie Fahrt am Hochheider Weg

Nach einer gut sechsmonatigen Bauzeit sind die Bauarbeiten am Hocheider Weg (zweiter Bauabschnitt) abgeschlossen. ...

Rastede

Politik
Wie Rastede sich bis zum Jahr 2035 entwickeln soll

Mit einem Konzept zur Gemeindeentwicklung 2035 will sich die Grünen-Ratsfraktion an diesem Montag, 17. September, ...

Oldenburg

Raub Auf Oldenburger Sonnenstudio
Schuh-Fotos führen zum Verdächtigen

Schuh-Fotos führen zum Verdächtigen

Viel vom Räuber zu sehen war nicht auf den Fotos einer Überwachungskamera. Wohl aber dessen Schuhe. Die hatten Wiedererkennungswert und machten einen 28-Jährigen verdächtig. Jetzt steht der Mann vor Gericht.

Nadorst

Straßenflohmarkt
Stände von der Kapelle bis zur Autobahn

Stände von der   Kapelle  bis zur Autobahn

Rundum zufrieden zeigte sich die Werbegemeinschaft Nadorst mit ihrem diesjährigen Straßenflohmarkt. Über 350 Stände ...

Nadorst/Ohmstede

Klävemann
Grüne: Stadt soll nicht verkaufen

Grüne: Stadt soll nicht verkaufen

Die Sanierung der finanziell klammen Klävemann-Stiftung kommt schleppend voran. Eine Grundsatzdebatte über die gewünschte Neuausrichtung im Finanzausschuss wurde am Mittwoch verschoben.

Nadorst

Handel
Schnäppchen auf zwei Kilometern

Schnäppchen auf zwei Kilometern

Jeder kann bei diesem Straßenflohmarkt einen Stand aufbauen – nur Profihändler nicht. Man sollte früh vor Ort sein sein, um sich eine guten Verkaufsplatz zu sichern.

Oldenburg

Technik
Mehr Tablets und weniger Papier und Stift in Schule

Mehr Tablets und weniger Papier und Stift in Schule

Oberbürgermeister Jürgen Krogmann möchte, „dass die Schülerinnen und Schüler in wenigen Jahren besser und mehr ...

Nadorst

Poetische Pilgerreise mit Mops

Poetische  Pilgerreise mit    Mops

Mit Mord und Totschlag ging bekanntlich die Geschichte weiter, als der Mops in die Küche kam und dem Koch ein Ei stahl. In Gisa Kossels Versroman ist es anders: tiefsinnig und handfest.

Donnerschwee/Nadorst

Repair-Café feiert Premiere

Es ist das jüngste seiner Art in Oldenburg: Am Samstag, 8. September, findet erstmals ein Repair-Café in der Theodor-Francksen-Straße ...

Oldenburg

Brückenbau In Oldenburg
Und wieder wird die Alexanderstraße gesperrt

Und wieder wird die Alexanderstraße gesperrt

Die schlechte Nachricht: Am Freitagabend wird die Verkehrsachse erneut dichtgemacht. Die gute Nachricht: Es ist das letzte Mal – und wir haben alle Umleitungen für Sie zusammengefasst.

Oldenburg

Naturschutz
Mauerseglern unter die Flügel gegriffen

Mauerseglern unter die Flügel gegriffen

Am WE-Druck-Gebäude in Etzhorn hängen nun 30 Nistkästen für Mauersegler. Angebracht wurden sie vom Nabu.

Nadorst

Senioren
Vom Glücksspiel zum Gesang

Immer wieder Bingo: Am Montag, 3. September, rollen im Seniorentreffpunkt im Pavillon (Scheideweg 100) die kleinen ...

Wiefelstede

Wo Ist Hans-Hermann Eilers?
Auch zweite Suchaktion in Wiefelstede bleibt erfolglos

Auch zweite Suchaktion in Wiefelstede bleibt erfolglos

Der 55-Jährige hatte am 30. Mai gegen 10.30 Uhr seine Arbeitsstätte in Wiefelstede verlassen und ist seitdem verschwunden. Jetzt durchsuchten 60 Beamte Flächen im Ammerland.